1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Immer noch GPS-Problem nach Update auf Froyo

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von JulianSSS, 14.11.2010.

  1. JulianSSS, 14.11.2010 #1
    JulianSSS

    JulianSSS Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.08.2010
    Hallo zusammen,

    Ja ich habe die SuFu genutzt und nichts gefunden was passte.

    ich hatte große Probleme mit meinem SGS mit 2.1 und JF3.

    • Wenige Satelliten
    • Nie wirklich guter Satellitenempfang (pro Stallit) (max. 42 von 100)
    • Oft Empfang für sehr kurze Zeit und dann wieder weg.
    • Schlechte Ortung und viele krasse Sprünge als Folge daraus.
    Nun ist das Update endlich da und drauf seit mehreren Tagen und ich habe ausgiebig getestet. Dies zu Fuß, mit dem Fahrrad, im Auto und immer mit dem Handy außerhalb der Hosentasche, nicht verdeckt und im Auto immer mit direktem Blick zum Himmel.
    Leider muss ich feststellen, dass nach dem Update auf folgende Versionsdaten: PDS: JPO, PHONE: JPP, CSC: JP3.
    die GPS-Benutzung immernoch unstetig und unzuverlässig ist.

    • Bei Regen keine Chance bishe
    • Manchmal überhaupt kein Fix trotz vieler Satelliten
    • Manchmal für eine halbe Sekunde ein Fix und dann wieder weg
    • Maximale gemessene Empfangsstärke: 42
    Ich benutze ausschließlich folgende Programme:

    1. GPS-Test
    2. Google Maps
    Ich möchte nicht (nur) Navigation nutzen (Navigon will ich nicht, ich möchte Empfang im System). Mein SGS wurde nicht gerootet, fremdgeflasht oder sonstigen Manipulationen ausgesetzt. Ich habe nur Kies benutzt und damit ein einziges Update durchgeführt. Das muss aber nicht so bleiben!

    Sollte der Fehler so Bestand haben, werde ich versuchen das Gerät zurückzuschicken, bis es geht. Bei manchen soll es ja funktionieren mit der Ortung.
    Gibt es irgendwelche Möglichkeiten eines Fixes? Parameteränderungen, die bei Leuten mit den selben Problemen wie oben beschrieben dann doch noch zur GPS-Glückseeligkeit geführt haben, Programme oder Weiß der Himmel was es dann noch gibt wären mir sehr behilflich. Außerdem wären Erfahrungen anderer bezüglich der Rückgabe und des Umtausches interessant.

    Gruß Julian
     
  2. Kev, 14.11.2010 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
  3. JulianSSS, 14.11.2010 #3
    JulianSSS

    JulianSSS Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.08.2010
    Hallo Kev,

    ich habe diesen Thread schon gesehen. Ich scheitere aber an diesem Tutorial.
    Ich glaube da beziehen die sich auf einen Mod - also vielleicht nicht auf das originale Froyo‽
    Also eine Applikation namens ClockworkMod habe ich auf jeden Fall im Market nicht gefunden. Zudem funktioniert bei mir der GPS-Test (LBSTestMode) Menüpunkt unter SGS-Tools nicht mehr (*#*#1472365#*#*). Es ist einfach die Tastatur des Telefons zu sehen. :(

    Gruß Julian
     
  4. Kev, 14.11.2010 #4
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
  5. JulianSSS, 14.11.2010 #5
    JulianSSS

    JulianSSS Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.08.2010
    hmm .... Dafür brauche ich ja root. Dann fängt es an richtig kompliziert zu werden glaube ich. :(
     
  6. Kev, 14.11.2010 #6
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
  7. Eos1, 15.11.2010 #7
    Eos1

    Eos1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Hallo.
    Hab es gerade versucht mit dem JM9 fix.
    Aber irgendwas hab ich da anscheinend falsch gemacht.
    Hab die zip auf das Handy kopiert und bin dann in den Modus wie zum Flashen per Odin gegangen. Wollte dann da die zip entpacken aber das geht nicht.
    Hab das Handy gerootet mit Z4root.

    Hab anscheinend den Teil nicht richtig verstanden:

    Download the file and put it in your sdcard.
    Go to ClockworkMod recovery, choose "Install from sdcard" and browse to that zip file, then flash it.

    After that, download an application called "SGS Tools" from the market.
    Run SGS Tools. Browse to Secret Codes > GPS Test and Settings > Delete GPS data.
    Then try out your GPS, don't panic, as the first fix takes a bit.

    Kann mir jemand weiterhelfen???
     
  8. Eos1, 15.11.2010 #8
    Eos1

    Eos1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Hat das noch niemand probiert ???
     
  9. black83, 15.11.2010 #9
    black83

    black83 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Naja, ein Empfang von 40+ ist SEHR GUT. Mehr sind Fanatsie Werte.
    Meins kommt bei den meisten Satelitten auf 35-42, die schlechten (unter 20) werden gar nicht erst benutzt - und ich glaube hier liegt der Hund begraben, weil:

    Picasa Web Albums - sjdean - Shared

    In Gegenden mit miesem Empfang ist man wohl mit dem Galaxy aufgeschmissen, obwohl der Empfang besser ist als beim Desire. Liegt also an den Treibern....
     
  10. Eos1, 15.11.2010 #10
    Eos1

    Eos1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Wäre schon zufrieden wenn ich die Werte auf dem Bild hätte.
    Hat noch niemand die JM9 zip installiert??
     
  11. banditq, 15.11.2010 #11
    banditq

    banditq Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Hallo JulianSSS,

    also ich habe auch keinen root oder ähnl. Nach dem Update auf Froyo habe ich einen Wipe (den mit den 3 Griffen) durchgeführt. Diesen unbedingt machen. Danach unter *#3214789650# in den GPS - Test Einstellungen folgendes einstellen:

    Appl. Settings - Tracking, S / W-Test, MS Based, Hot Start, ON, ON, 50, AUS
    SUPL / CP Settings - Custom Config, supl.google.com, 7276, AUS, SUPL

    Handy neu starten.

    Nutze folgende Programme: Google Maps - Navigation, Cardio Trainer, c:geo, GPS Test, GPS Status.
    Habe sofort einen Fix (meist um die 10 Sat), selbst bei Regen. GPS bricht nicht ab. Beim Cardio Trainer ist eine deutl. Verbesserung gegenüber 2.1 festzustellen. Der Gps Tracker ist mehr nötig um das Signal zu halten. Die gelaufene Strecke stimmt zu 100 %(Vergleich noch mit Nokia N 82) und mit anderen Laufpartnern. Handy dabei in der Jacke, laufe auch viele Waldstrecken.
    Navigation mit Google Maps läuft top. Bin sehr zufrieden. Probier mal die o. a. Einstellungen.

    Viel Erfolg:winki:
     
    neroteddyhexe bedankt sich.
  12. JulianSSS, 16.11.2010 #12
    JulianSSS

    JulianSSS Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.08.2010
    Aus irgendeinem Grund gingen bei mir die GPS-Einstellungen von den SGS-Tools nicht. Ist wohl direkt nach dem Start abgestüzt.
    Ich habe das Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dann habe ich zusätzlich noch einen Wipe gemacht (glaube ich...). Dann lief FasterFix endlich und ich konnte die Einstellung ändern. Dann habe ich noch die Einstellungen von banditq umgesetzt.
    Ich bin mal eben eine Minute vors Fenster damit (Regenwetter) und konnte schnell einen Fix mit mehr als 7 Satelliten feststellen. Könnte sein, dass sich meine Probleme nun gelöst haben.

    Zu den Fantasiewerten: Ich war mit diesem Gerät bei klarstem, blauen Himmel auf über 2500m Höhe in den Alpen und hatte nur max. 42. Für was geht denn die Skala dann bis 100?

    Gruß Julian
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2010
  13. black83, 16.11.2010 #13
    black83

    black83 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Wenn du direkt vorm Satelitten stehst hast du evntl 99% ;)
    Hier ein Screen wie es bei mir vor der Tür aussieht (ist bewölkt)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2010
  14. Eos1, 16.11.2010 #14
    Eos1

    Eos1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    :huh::huh::huh:

    Hat dein Telefon von haus aus so guten Empfang oder hast du was verändert???
    Ein Program raufgespielt oder in den Einstellungen?
     
  15. heleis, 16.11.2010 #15
    heleis

    heleis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.06.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus, Nexus 4, Huawei P7, Asus Zenfone2
    Wearable:
    Pebble Classic
    Hallo
    woher die einzustellenden Werte auch kommen, nach Eintrag dieser Werte habe ich das beste GPS-Signal seit ich im Besitz des Galaxy`s bin.
    Seit 4 Monaten probiere ich die verschiedensten Änderungen aus, aber ein so gutes Ergebnis hatte ich noch nie.
    Fix mit gelöschten A-Gps Datenspeicher in 6,1 sekunden, 10 Satelliten in Sicht, 9 davon mit Fix
    und das am Schreibtisch an einem beschichteten Fenster, starker Bewölkung und leichtem Schneefall.

    Also ausprobieren!:flapper::laugh:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.11.2010
  16. banditq, 16.11.2010 #16
    banditq

    banditq Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Hallo,

    die Werte stammen aus versch. Foren und auch von meinen eigenen Einstellungen. Habe mein Handy in Raummitte positioniert. Dann jeden einzelnen Wert eingestellt und die Anzahl der Sats und die dazu benötigte Zeit notiert, solange bis das Optimum erreicht war. Hatte dann in Raummitte bei 5-7 Sats einen Fix (vorher logischerweise keinen). Verschieden werden auch unter Accuracy auch 20 oder 100 eingestellt, bei mir waren die 50 am besten.

    Gruß
     
  17. r4ff0r, 16.11.2010 #17
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    die einstellungen sind dieselben, die das app das kev auf der vorherigen seite gepostet hat. also wer root hat, dem empfehl ich das app, geht schneller ;)
     
  18. heleis, 16.11.2010 #18
    heleis

    heleis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.06.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus, Nexus 4, Huawei P7, Asus Zenfone2
    Wearable:
    Pebble Classic
    Meinst du die App FasterFix??
    Die hatte ich vor kurzem aufgespielt. Brachte aber keine merkbare Verbesserung. Die App ändert m.W. auch nur den Serverstandort für die A-Gps Daten auf Europa.
     
  19. r4ff0r, 16.11.2010 #19
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
  20. bubensatt, 16.11.2010 #20
    bubensatt

    bubensatt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Wo sind denn die GPS Testeinstellungen zu finden? Habs in der Telefon App eingegeben, aber wurde abgelehnt.
     

Diese Seite empfehlen