1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Immer nur EiFohn, wann kommen endlich mehr gute Android Apps? Hier ein paar Antworten

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von stefan461, 01.01.2011.

  1. stefan461, 01.01.2011 #1
    stefan461

    stefan461 Threadstarter Gast

    Hallo und frohes neues Jahr,

    mir geht es tierisch auf die Nerven, dass alle Firmen immer zuerst EiFohn Apps rausbringen. Damit werden Dienstleistungen immer nur einer bestimmten Personengruppe zur Verfügung gestellt. Menschen, die sich nicht von Steve Klopps bevormunden lassen wollen, haben das Nachsehen. Als Kunde dieser Unternehmen haben ich begonnen meinem Ärger darüber Luft zu machen und habe mal ein paar Firmen angeschrieben um auf diesen Missstand hinzuweisen. Hier das Feedback:

    RMV (Handyticket) Die habe ich schon dreimal angeschrieben.

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    nachdem sie jetzt eine iPhone App im Angebot haben würde ich gerne wissen, wann sie das Handy Ticket denn endlich auch für Android Geräte anbieten. Android Geräte haben hat bezüglich der Verkaufszahlen das iPhone längst überholt, weil die Plattform offener und innovativer ist. Für mich ist es vollkommen unverständlich, warum ich als Kunde gezwungen werde, mir entweder ein völlig überteuertes und Restriktionen versehenes iPhone zu kaufen oder mein drei Jahre altes Windows Mobile Gerät aus der Mottenkiste zu holen, nur um ein papierloses RMV Ticket kaufen zu können. Ich stelle mir die Frage ob bei Entscheidungen bezüglich der Unterstützung von technischen Plattformen beim RMV auch Marktforschungsergebnisse hinzugezogen werden oder nur die Werbebotschaften von Apple. Als Steuerzahler subventioniere ich den RMV mit. Sie würden sehr viele Kosten sparen, wenn sie das Handy Ticket plattformunabhängig anbieten würden statt auf die bisherige Technik zu setzen. Ich würde mich freuen, wenn sie mir einen Zeitpunkt nennen können, ab wann außer mir noch Millionen andrer Android Nutzer endlich auch mal den Genuss eines Handy Tickets kommen werden.
    Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen


    Hier die Antwort:

    vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am RMV-HandyTicket.

    Handys mit Android Betriebssystem werden derzeit vom RMV-HandyTicket noch nicht unterstützt. Nach dem iPhone soll das RMV-HandyTicket noch in diesem Jahr auch für Mobiltelefone mit Android Betriebssystem angeboten werden. Die Betreitstellung der Software werden wir rechtzeitig auf RMV.DE veröffentlichen. Bis dahin bitten wir Sie um noch ein wenig Geduld.



    ADAC - die haben gleich 4 iPhone Apps am Start


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    es gibt:
    ADAC Pannenhilfe App für das iPhone
    ADAC Maps für iPhone und iPad
    Stauscanner für iPhone
    ADAC Wanderführer für das iPhone

    Das sind auffällig viele Apps für eine Plattform. Hierzu stellen sich mir folgende Fragen:

    1) Hat der ADAC eine exklusive Partnerschaft mit Apple? Offensichtlich lassen sich Ihre mobilen Services nur nutzen, wenn man ein Smartphone von einem bestimmten Hersteller besitzt.

    2) Haben sie auch schon mal daran gedacht, dass es innovativere Plattformen als Apple iOS gibt? Zum Beispiel Android. Die Verkaufszahlen von Android Geräten haben diese von Apple iOS Geräten längst deutlich überholt. Mit einer einseitigen Unterstützung von Apple Geräten tragen sie nicht gerade zu einem gesunden Wettbewerb bei. Wann also werden auch Apps für Android Geräte angeboten?

    3) Wenn sie sich offenbar auf einen Hersteller festgelegt haben, warum bieten sie die dessen Geräte nicht auch vergünstigt an? Das wäre konsequent.

    Vielen Dank für eine ehrliche Antwort
    Mit freundlichen Grüßen

    Hier die Antwort:

    Vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Eine Portierung der Applikation auf Android ist aktuell in Entwicklung. Wir prüfen derzeit, ob eine Bereitstellung der App für andere Systeme wie Symbian, Windows Mobile oder Flash möglich ist. Ein Umsetzungs- bzw. Einführungstermin ist noch nicht definiert.

    Mit freundlichen Grüßen


    F.A.Z.

    ubject: Unterstützung Android
    Text: Sehr geehrte Damen und Herren,
    die Unterstützung der mobilen F.A.Z. Seiten für Android Smartphones empfinde ich derzeit als absolut unzureichend. Eine App ist nur für iPhone/iPad verfügbar und der Launcher funktioniert auf meinem Android-Gerät nicht. Die penetrante Werbung für die iPhone App per Mail, auf der F.A.Z. Homepage und in der F.A.Z. Printausgabe wirkt für mich eher wie eine Werbung für Apple. Dieses ist einem gesunden Wettbewerb der Smartphone Betriebssysteme nicht gerade zuträglich.
    Wann wird von der F.A.Z. auch das innovativere Betriebssystem Android unterstützt?
    Mit freundlichen Grüßen


    Die Antwort habe ich schon gelöscht, sinngemäß haben die mir aber geschrieben, dass sie u.a. an einer Lösung für Android arbeiten und dass diese "Anfang" des Jahres zur Verfügung stehen wird.

    comdirect Bank:

    Die Korrespondenz hatte ich auch schon gelöscht, aber hier wurde mir sinngemäß geschrieben, dass sie mit EiFohn/EiPätt angefangen haben und Android "natürlich" bald folgen werde.


    BMW: siehe http://www.android-hilfe.de/android-apps/45893-weiss-jemand-ob-es-my-bmw-remote.html#post901833

    Ihr seht es tut sich was, wenn auch nur langsam. Wer Informationen von andern Firmen, hat sei gebeten diese hier zu posten.

    Alles wird gut...
     
    GKO, SlntBob und Wingnut haben sich bedankt.
  2. der berliner, 01.01.2011 #2
    der berliner

    der berliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,085
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Phone:
    LG G3
    Erst mal ein gesundes neues Jahr und dankeschön im namen aller geplagten Android user.Schuld an dieser sache ist zum teil aber auch Google selber, den frag mal hier jemand ob er ein iphone kennt und ob er Android kennt.
    Es kommen immer mehr Handys mit unseren betriebssystem raus aber keiner kennt Android.Im Ausland sieht die sache schon ein wenig anders aus.Da wird schon mehr Werbung mit Android gemacht.Ich hoffe auch, dass sich die anzahl guter und auch qualitativ besserer apps erhöht.
     
  3. Hoto, 01.01.2011 #3
    Hoto

    Hoto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Tablet:
    NVidia Shield K1
    Naja, ich finde die Texte an die Firmen teilweise doch etwas zu extrem geschrieben, aber so lange eine Antwort kommt ist es ja ok. ;)

    Ich denke das Problem liegt wirklich am Bekanntheitsgrad. Überall bei uns heißt es iPhone/iPad hier und iPhone/iPad da (mir geht die Werbung schon lange auf den Keks). Das da die Firmen sich erst auf die Plattform stürzen und erst danach auf andere ist kein Wunder, kann ich absolut nachvollziehen und daher wundert mich das Ergebnis hier auch wenig. Und bisher sagen die Antworten ja auch klar aus, dass Android Apps bereits geplant oder schon in Entwicklung sind.
     
  4. stefan461, 01.01.2011 #4
    stefan461

    stefan461 Threadstarter Gast

    Ich wollte provozieren, habe mich aber dann doch noch zurück gehalten. :winki:
    Ich kann nicht verstehen, wie große Unternehmen so wenig Weitblick bei der Gestaltung von online Diensten haben können. Plattformunabhängige Lösungen sind weniger kostenintensiv bei Wartung, Support und Weiterentwicklung. bong.tv hat das vorbildlich gelöst. Nur weil ein Anbieter (der angebissene Apfel) aus kommerziellen Gründen ausnahmslos auf Apps setzt, muss man als Unternehmen nicht so kurzsichtig sein und auf diesen Zug aufspringen. Ich finde es jedenfalls inakzeptabel wie z.B. der RMV seit über einen Jahr schläft und seine Steinzeitlösung einfach nicht weiterentwickelt. Und Google verstehe ich auch nicht. Warum machen die nicht mehr Marketing? Nach dem Motto "tue gutes und sprich darüber" reicht es nicht Android weiterzuentwickeln. Die Welt muss es auch wissen. Am Geld kann es jedenfalls nicht liegen, davon hat Google genug.
     
  5. Schnello, 01.01.2011 #5
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Auch wenn ich Dir zustimmen muß ich sehe aber auch schon ein Umdenken bei den Firmen welche durch Kunden wie dich durch die Nachfrage entstanden ist.

    Zb. Sony hat vor kurzem eine App angekündigt für das Playstation Network. Und gleich beide Systeme (iPhone und Android) angesteuert.

    Teamviewer hat schon erkannt das viele Kunden auch ein Android Handy besitzen.

    etc...

    Weil gegen das Marketing von Apple eh nicht anzukommen ist. Und da meine ich alleine nur die "schleich" Werbung. ==> Media Markt.. Handy Zubehör ... zwei große Regale vollgestopft mit i Phone Zubehör suggestieren ==> Das ist das Handy...

    Werbung durch Nachfrage finde ich die beste Werbung... leider auf dem Rücken des Kunden.
     

Diese Seite empfehlen