1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Michael B, 02.05.2011 #1
    Michael B

    Michael B Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo liebe Gemeinde,
    mein Streak nervt mich mit fortwährenden Reboots nach allerkleinsten Erschütterungen, wie ablegen auf dem Tisch etc. Hochgradig nervig. Die hintere Abedeckung sitzt fest, das Streak ist nie runtergefallen o.ä. und ist extrem gut verpackt (Otterbox Commuter). Trotzdem kann ich darauf wetten dass es zum Reboot kommt wenn ich es irgendwo ablege. Was so den Tag über in der Tasche passiert - darüber kann ich nur spekulieren - aber auch dort wird es wohl etliche Neustarts geben.
    Ist Euch das Problem bekannt ? Gibt es Abhilfe oder ist mein Gerät defekt ?

    Gruss
    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
  2. VtecMac, 02.05.2011 #2
    VtecMac

    VtecMac Gewerbliches Mitglied

    hi,

    unter dem Akkudeckel sind so kleine pins, der Akkudeckel schliesst den Stromkreis.
    u.U. kann es sein, dass einer dieser pins nicht richtig an den Deckel drückt und eben bei erschütterungen kurz den kontakt verliert, was zu nem reboot führen kann.

    wenns das nicht ist, kanns auch ein Hardware fehler sein, ne kalte Löstelle, n kabelbruch o.ä.
    In diesem Fall wärs ein Garantiefall. :winki:

    Gruß,
    Mac
     
  3. stangebelm, 03.05.2011 #3
    stangebelm

    stangebelm Android-Experte

    kenn ich, hatte ich auch eine Zeit lang. Ist aber plötzlich nicht mehr aufgetreten, warum auch immer:biggrin:
     
  4. Orangefan, 03.05.2011 #4
    Orangefan

    Orangefan Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hatte das gleiche Problem und konnte es durch ein bisschen biegen der Pins am Akkudeckel beheben. Seit dem hab ich keine Reboots mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2011
  5. graysson, 03.05.2011 #5
    graysson

    graysson Fortgeschrittenes Mitglied

    Es reicht, wenn du ein Stück Visitenkarte genau über das Akku legst und den Deckel schließt. Das sollte dein Problem lösen.
     
  6. magga, 04.05.2011 #6
    magga

    magga Junior Mitglied

    das halte ich für ein gerücht,mit der vesorgung hat das nix zu tun
    diese kontakte dienen nur für eine el. verbindung zum metalldeckel der zur abschirmung (EMV) dient.


    den blackout verursacht wohl der kleine microschalter auf dem mainboard.

    siehe How to keep Dell Streak on when back cover is off

    servus
    magga
     
  7. dresdner1979, 20.07.2013 #7
    dresdner1979

    dresdner1979 Junior Mitglied

    Also es könnte doch an den Akkudeckelpins liegen.

    Bei meinen Streak war es eine zeitlang notwendig, beim Start hinten fest auf den Akkudeckel zu drücken - ansonsten fiele die Touchfunktion aus.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. galaxy s5 geht bei Erschütterung aus

    ,
  2. Galaxy s5 reboot bei erschütterung

    ,
  3. s5 geht aus bei erschütterung

    ,
  4. samsung s5 bei erschüttern ,
  5. Galaxy s5 absturz nach erschütterung ,
  6. Samsung geht bei der kleinsten erschütterung aus,
  7. s5 geht nach leichter Erschütterung aus,
  8. samsung s5 startet nach erschütterung neu,
  9. samsung s5 mini neustart nach Erschütterung ,
  10. w861 staetet bei erschütterung immer neu,
  11. samsung galaxy s4 erschütterung geht aus,
  12. galaxy s5 bei leichter erschütterung,
  13. s5 startet bei erschütterungen neu,
  14. S5 erschütterung schaltet es sich ab,
  15. taq-10153 schaltet immer ab bei erschütterung