1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

In App Payment vs. Paid App vs. Advertisement

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von funcoder, 18.06.2011.

  1. funcoder, 18.06.2011 #1
    funcoder

    funcoder Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Hallo Zusammen,

    mich würde gerne interessieren welche der drei möglichen Vermarktungsstrategien ihr verwendet?

    Vertraut man beispielsweiser dieser News, sind Paid Apps unter Android sehr wenig erfolgreich bzw. eigentlich gar nicht.

    Anzeigen mit AdMob habe ich zwar noch nicht ausprobiert, aber ich möchte kaum in meinem Spiel ständig irgendwelche Werbebanner eingeblendet haben die unnötigerweise kostbaren "Platz" verschwenden.

    Viele bekannte und bis dato gewöhnliche Paid-Apps sind seit Einführung des offiziellen In-App Payment von Google auf das In-App Payment-System umgestiegen. Ansich ein verlockende Möglichkeit, denn zusätzlich lässt sich eventuell auch die offizielle PayPal In-App Payment Library einbinden. Somit wäre es möglich sowohl Google Checkout Kunden als eben auch PayPal Benutzer zu bedienen.
    Aber: Werden die gekauften "Features" im Google Konto des jeweilgen Käufers hinterlegt oder muss sich hier der Entwickler selbst darum kümmern? Denn wird der In-App-Kauf im Google-Konto gespeichert, ist der Mix mit der PayPal Library wahrscheinlich ziemlich kompliziert.

    Hat hier bereits jemand Erfahrung gemacht oder gibt es noch Alternativen zu den oben drei genannten?

    Vielen Dank schonmal

    funcoder
     
  2. swordi, 18.06.2011 #2
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    hallo

    die goole in app payments werden im google konto gespeichert.
     

Diese Seite empfehlen