1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

In-App Rückgabe Navigon

Dieses Thema im Forum "Navigon" wurde erstellt von planlos, 13.06.2011.

  1. planlos, 13.06.2011 #1
    planlos

    planlos Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Hallo zusammen,

    mir ist gerade was doofes passiert: Ich habe die Navigon Select Variante auf meinem Handy. Dort ist ja ein Shop integriert, über den man sich Zusatzpakete kaufen kann. Genau die habe ich gemacht, habe jedoch statt der Europa40 Paketes das Europa20 Paket gekauft. Weiß zufällig jemand wie ich dieses 20er Paket wieder loswerden kann bzw. wie das mit der Rückgabe der in-App Einkäufe abläuft?

    Wäre sehr dankbar über eine Antwort.

    lg


    edit: Habe vom Navigon-Support eine Antwort erhalten, dass ich mich Android-Market-Support wenden soll, da ich angeblich darüber bezahlt habe (was natürlich nicht stimmt, da ich dort keine Kreditkarte hinterlegt habe). Sonst noch jemand eine Idee, wohin ich mich wenden könnte, um den Auftrag und somit die Zahlung zu stornieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2011
  2. planlos, 14.06.2011 #2
    planlos

    planlos Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Und nach meiner Antwortmail, in der ich mein Problem nochmal geschildert habe, habe ich heute wieder die Antwort erhalten, dass ich mich an den Android-Market-Support wenden soll wegen der Rückerstattung.
    Ich glaube Navigon will das Problem gar nicht erkennen. Man kommt sich doch ziemlich veräppelt von dem Support (ok, das ist hier vll. der falsche Ausdruck; eher: automatisch generierte Antwortmail) vor. Navigon ist zumindest bei mir erstmal unten durch.

    Ach ja: Seit gestern Abend ist von dem Europa20-Paket in meiner App übrigends nichts mehr zu sehn. Weder die Karten sind also noch von der App aus erreichbar, noch sehe ich in dem integrierten Shop, dass ich es gekauft hätte. Vll. hat meine Mail an den Telekom-Support, die ja für die Bezahlung zuständig sind gefruchtet. Ich hoffe jetzt mal nicht, dass das Geld trotzdem abgebucht wurde und ich nun nicht mal eine Gegenleistung erhalten habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2011

Diese Seite empfehlen