1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. bones, 09.06.2011 #1
    bones

    bones Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi Leute,

    Grüße alle im Forum. Bin neu hier und habe direkt eine Frage :D:D:D
    Ich habe hier in den USA ein HTC Incredible (CDMA Technologie) welches im Netz von Verizon läuft, aber geflasht ist, so dass es mit dem viel günstigeren Wal-Mart Tarif "StraightTalk unlimited" funktioniert.
    Ich weiß nicht, ob es evtl. mit diesem Flash zusammenhängt, aber wenn ich DTMF-Töne einprogrammiere, um über meine Callingcard Anrufe nach Deutschland zu machen, werden die DTMF-Töne VIEL zu schnell gesendet. Es geht nicht um die Pause zwischen Anwahl und Senden der Töne, sondern um die Töne an sich. Statt langsamen Diii-Duuu-Diii-Duuu-Diii ist es mehr wie ein DDDDDDDD, die Töne überschlagen sich fast, so dass der Callthrough-Anbieter diese natürlich nicht verarbeiten kann.

    Habt ihr irgendeine Ahnung, wie man das beheben kann? Könnte es an der geflashten Software liegen?
    Klar, mann könnte eine Pause zwischen jede Ziffer setzen, dann dauert der Wählvorgang aber wiederum viel zu lang.

    Danke und nochmal Gruß an alle :biggrin::biggrin::biggrin:
     
    Spartaner25 bedankt sich.
  2. Tim2011, 09.06.2011 #2
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Flashe doch mal mit der normalen vivo version auf original zustand.

    [INDEX] *1-June-2011* Complete Index for the Incredible S [RUUs/ROMs/Radios/Kernels] - xda-developers

    Dann weißte obs an der costum rom liegt...

    Ansonsten kann dir das hier bestimmt keiner sagen...frage mal die leute im XDA Forum


    EDIT: nur ich weiß nicht ob Verizon was am incredible geändert hat und es nun kein gewöhliches vivo ist, ist ja so ne sonderedition von denen
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2011