1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

IncS bootet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Incredible S" wurde erstellt von leagon, 27.06.2011.

  1. leagon, 27.06.2011 #1
    leagon

    leagon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Phone:
    Nexus 5x
    Servus!

    Ich glaube, ich habe ziemlichen Bockmist fabriziert. Habe nach den Guides von XDA mein IncS mit Alpharev gerootet. Bis dahin traten keinerlei Probleme auf.

    Über den Rom Manager habe ich (zumindest dachte ich das) ein Backup meines aktuellen Systems gemacht und ein neues Rom installiert. Problem an der ganzen Sache ist nun, dass ich ständig im ersten HTC-Screen hänge, der eigentliche Bootscreen (mit dem Schriftzug "HTC - quietly brilliant" kommt erst gar nicht mehr.

    Habe schon versucht in ClockworkMod mein Backup zu benutzen, bekomme aber immer die Fehlermeldung (can't mount/open). Mein Backup kann also nicht funktioniert haben. Daten etc. sind mir egal, nur wie bekomme ich das Gerät wieder zum booten? Egal ob mit Sense oder Costum-Rom, hauptsache es läuft. Wäre für Tipps sehr sehr dankbar, da es wirklich akut ist.

    Gruß,
    Leagon
     
  2. Ravenna, 27.06.2011 #2
    Ravenna

    Ravenna Gast

    Hallo,
    Welches rom hast du versucht zu installieren? Hast du vorher gewipet? Ein paar Infos wären nicht schlecht.
    Warum das restoren nicht klappt, weiss ich auch nicht. Sollte eigentlich funktionieren.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Suspiria, 27.06.2011 #3
    Suspiria

    Suspiria Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,389
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    28.08.2010
    leagon bedankt sich.
  4. FormelLMS, 27.06.2011 #4
    FormelLMS

    FormelLMS Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,240
    Erhaltene Danke:
    185
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Hintergrund ist der, das du jetzt ein frisches Rom aufspielen musst. Zuerst die recovery, die suspiria verlinkt hat und dann suchst du dir ein schönes rom aus.

    Am schönsten ist das unity, etwas schneller das cyanogen. Dort fehlt allerdings einiges an Zusatzfunktionen, da es komplett stock Android ist.

    Sent from my HTC Incredible S using Tapatalk
     
    leagon bedankt sich.
  5. Suspiria, 27.06.2011 #5
    Suspiria

    Suspiria Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,389
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Ich hab auch das Virtuous Unity drauf, weil mit das Sense 3.0 so gut gefällt. Besonders die Zusatzfunktionen in der Statusleiste und natürlich der Lockscreen :biggrin:

    Falls du dich dafür entscheiden solltest stell sicher, dass du die gepatchte Version mit funktionierender Tastenbeleuchtung nimmst:

    https://memory.altibox.no/share.php?id=EDuZXBJdHPTBtQR2nc6l0ZSDCIhqTClX

    Und hier gibts von Ravenna noch 2 sehr schöne alternative Battery Icons fürs Unity:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...s-unity-1-25-0-sense-3-0-based-pyramid-8.html

    Viel Spass!
     
    leagon bedankt sich.
  6. leagon, 27.06.2011 #6
    leagon

    leagon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Phone:
    Nexus 5x
    Habe es genau so gemacht, wie ihr es mir beschrieben habt und es hat geklappt. Vielen lieben Dank! Ich hatte schon richtig Panik, weil ich den Fehler nicht gefunden habe. Nach der Installation von EXT4 ging alles reibungslos.

    Das empfohlene ROM ist wirklich super, auch hier für nochmal danke.
     
  7. FormelLMS, 27.06.2011 #7
    FormelLMS

    FormelLMS Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,240
    Erhaltene Danke:
    185
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Ab jetzt hast du auch eine Recovery drauf. Das heisst, eigentlich kann dir nchts mehr passieren. Falls ein ROM mal nicht bootet, einfach wipen und ein neues ROM aufspielen.
    Daten sind zwar weg, aber jedenfalls startet es dann wieder.

    Mit root rechten und recovery ist so vieles einfacher.
     
  8. Celere, 29.07.2011 #8
    Celere

    Celere Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Hallo zusammen,

    nachdem ich schon einige Zeit mitgelesen habe (und jetzt mein erstet Android-Phone habe), gebe ich meinen Einstand hier im Forum gleich mit einem Problem:

    Habe vor ca. einer Woche die Virtuous Unity 1.29 auf mein IncS gepackt (vorher S-Off nach Anleitung und 4ext Recovery). Die Rom lief seitdem auch einwandfrei. Gestern ist das Handy beim Versuch ein gerade geschossenes Fot über das Kameramenü zu löschen allerdings abgestürzt. Es tat sich nichts, sodass ich den Akku rausgenommen hab, um neu zu starten.

    Dabei bin ich aber nicht über den weißen Screen mit HTC-Logo hinausgekommen, nach langem warten dann nochmal Akku raus, dann bis zum schwarzen Screen mit "HTC quietly brilliant", aber nicht weiter.

    Heute habe ich dann gewiped und Rom nochmal installiert, erster Bootvorgang dann auch erfolgreicht. Zum Testen habe ich dann nochmal neu gestartet und gleiches Problem: Bootvorgang endet mit HTC-Screen.

    Meine Fragen hierzu sind jetzt:
    - wie kann ich das Problem beheben?
    - umgehen lässt sich das Ganze, imdem ich "Schnellstart" auswähle - hat man dann die Möglichkeit ins HBoot-Menü zu kommen?
    - habe ich richtig gewiped? - ich habe "wipe data/factory reset" gewählt, es gibt ja auch noch "wipe all partitions (dangerous)"?

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!

    Gruß

    Celere
     
  9. acidcandy, 29.07.2011 #9
    acidcandy

    acidcandy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    02.03.2011
    Hallo,

    mach einen

    wipe data/factory reset
    wipe cache
    wipe dalvik cache
    und danach flash das rom neu.

    ein wipe all partitions (dangerous) würde ich nicht machen, weil du dann die sd card löschst!
     
  10. Celere, 02.08.2011 #10
    Celere

    Celere Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Hallo,

    Danke schonmal für den Tipp, konnte ich jetzt testen, allerdings tritt leider keine Besserung ein. Es scheint so zu sein, dass ich das Booten dreimal versuchen muss, bis es erfolgreich verläuft:

    1. bis zum weißen HTC-Screen, dann Akku raus
    2. bis zum schwarzen Quietly Brilliant Screen, dann Akku raus,
    3. jetzt bootet das Handy vollständig

    Beim wipen und flashen ist mir aufgefallen, dass im Hboot-Menü die Meldung "Img 32 No Image or Wrong Image" auftritt. In einem anderen Thread wird als Lösung hierfür eine Formatierung der SD-Karte vorgeschlagen, auch das habe ich gemacht, die Img32 Fehlermeldung bleibt jedoch bestehen. Ist es möglich, dass diese Fehlermeldung mit dem fehlerhaften Booten in Verbindung steht?

    Danke für Hilfe

    Gruß

    Celere
     

Diese Seite empfehlen