1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Info/Gelöst: Desire S bricht die Kontrakt mit dem Akku aus leichsten Stößen

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von Volleyboy10, 22.08.2011.

  1. Volleyboy10, 22.08.2011 #1
    Volleyboy10

    Volleyboy10 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2011
    Phone:
    HTC One S
    Hallo,
    ich würde euch gerne darüber informieren, dass das Desire S schon bei den leichtesten Stößen den Kontakt zu dem Akku unterbricht.

    Selbst wenn man ein neues Gerät bekommt, ist das Problem noch nicht gelöst.
    Da es bei vielen Desire S' einen Spalt zwischen Akku Abdeckung und dem Aluminium Unibody gibt (0,5 - 1mm), ist dieser ziemlich locker

    Damit der Akku den Kontakt zum Gerät nicht verliert, ist folgendes zu tun (Ich habe es selbst getestet und es hat gut funktioniert) :
    1. Nimm ein kleines Stück Papier (3x4cm), falte es ein mal und stecke es in den unteren Akkubereich.
    2. Stecke nun den Akku wieder rein.
    3. Wenn du den Akku mit dem Deckel wieder verschließt, sollte das Problem behoben sein.

    Mit freundlichen Grüßen
    Volleyboy10
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2011
    JonnyJaap bedankt sich.
  2. CoolKiffings, 22.08.2011 #2
    CoolKiffings

    CoolKiffings Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Leider verstehe ich nicht was du willst..
    redest du von dem Akkuverschluß?
     
  3. LeNugg, 22.08.2011 #3
    LeNugg

    LeNugg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.08.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    geht mir da wie coolkiffings.kann nur erahnen was gemeint ist.
     
  4. andi_fb, 22.08.2011 #4
    andi_fb

    andi_fb Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    350
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    16.03.2011
    komisch, ich habs jetzt mindestens 20x auf dem Boden fallen lassen und der Akku sitz noch fest........... aber der Display nicht mehr :w00t00:.

    Sorry aber das konnt ich mir nicht verkneifen, war einfach zu verlockend, bitte nicht böse sein.
    Nun mal ernst, bis jetzt hatte ich dahingehend noch keine Probleme, obwohl ich das Desire S immer in der Hosentasche oder Jackeninnentasche transportiere. Dafür habe ich den miesen Chip, heul.

    Gruß
    Andreas
     
  5. Woodstock, 22.08.2011 #5
    Woodstock

    Woodstock Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 (D6603)
    Tablet:
    Samsung Note 10.1 (GT-N8010)
    Wearable:
    LG Watch Urbane
    Ich glaube, es geht darum, dass die Kontakte des Akkus wohl kurz unterbrochen werden, wenn das Desire S aus 50cm herunterfällt. (Es wird dann vermutlich ausgehen) Scheinbar ist der Grund dafür, dass der Akkuschacht 1 bis 2 mm zu hoch ist.
    Das haben angeblich alle Geräte, weshalb weder Reparatur noch Umtausch helfen.
    Abhilfe schafft nur ein Papierstreifen mit den angegebenen Maßen, wenn man ihn einmal faltet und unter den Akku legt.

    Eventuell heißt es aber auch, dass das das Desire S gegen einen mit dem Akku geschlossenen Vertrag verstößt, wenn es beim Hosentaschenbillard zu leichte Stöße ausführt.:huh:

    Mir ist beides noch nicht passiert...
    Woodstock
     
  6. LeNugg, 22.08.2011 #6
    LeNugg

    LeNugg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.08.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    habe was den akku betrifft auch noch nie probleme gehabt.meines ist zwar noch nie hingefallen aber auch so ist alles tutti.

    tja,habe auch diesen scheiß chip verbaut :-( naja,bis jetzt habe ich aber auch da keine probleme gehabt.ok,habe zwar s-off aber noch nicht gerootet oder ne customrom drauf.lass es auch besser erstmal.
     
  7. hYdro, 22.08.2011 #7
    hYdro

    hYdro Android-Experte

    Beiträge:
    801
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Es sollte jeder selber wissen was er mit seinem ds macht. Aber so eine panikmacherei nervt einfach! Vielleicht ist das eine schwachstelle. Aber ich glaube nicht das mehr wie 1-3% der verkauften desire s mit diesem chip zum brick fuehrten. Erfreut euch an eurem ds, und jammert nicht wegen einem chip.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Woodstock, znarf2369 und andi_fb haben sich bedankt.
  8. andi_fb, 22.08.2011 #8
    andi_fb

    andi_fb Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    350
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Yep, sehe ich nun mittlerweile genauso.

    Ich finde das Desire S einfach nur gelungen. Optimal für mich von der Leistung und der Größe. Schnell und schön und wenn der Chip crashed wirds eingeschickt solange Garantie drauf ist.

    Gruß
    Andreas
     
  9. fqr, 22.08.2011 #9
    fqr

    fqr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    06.06.2011
    dem stimme ich ebenfalls zu, habe das auch schon an anderer stelle formuliert. das Ds hat sicherlich einiges, das nicht perfekt ist, aber das hat und hatte kein telefon auf dem markt und ich benutze handys (besser: mobil telefone) seit den frühen 90ern. (auch hochgepriesene apple produkte nicht, siehe meinen ipod touch4g)
    dass sich hier naturgemäß, die leute mit problemen treffen ist klar, aber gleich hass-tiraden loszulassen oder htc zu verteufeln, halte ich für blödsinn und wirklichkeitsverfälschend. wenn jemand der auf der suche nach einem smartphone liest, stellt es sich für ihn so dar, als sei das Ds das schlechteste telefon weit und breit. das stimmt so einfach nicht.
     
    old.splatterhand bedankt sich.
  10. Cartman, 24.08.2011 #10
    Cartman

    Cartman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Ich sehe es auch so wie fqr, das Desire S ist ein tolles Telefon. Es ist schnell, sieht gut aus, macht was soll und ist funktionell. Meine Bedürfnisse deckt es jedenfalls komplett ab.

    Nichts destotrotz habe ich auch Probleme mit dem Gerät: Seit gestern macht der Vibrationsmotor oder die Mechanik Geräusche wie mein Rasierapparat. Das ist doof und als ich das Gerät heute für den Versand zu Arvato fertig machte, stellte ich fest, dass das Display auf Höhe der Micro USB Schnittstelle knapp einen Millimeter über den Unibody steht. Drücke ich an dieser Stelle auf das Display, bewegt es sich und lasse ich es dazu noch vibrieren, könnte man denken, es fällt gleich auseinander.

    Meine Hoffnung ist nun, dass es Arvato hinbekommt, trotz der vielen Angst machenden Bericht über diese Firma....
     
  11. JonnyJaap, 12.08.2012 #11
    JonnyJaap

    JonnyJaap Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.08.2012
    Ich habe seit ca. 2-3 tagen das wenn ich mein desire s vom 20-40 cm auf meinem bett fallen lasse oder etwas grober auf den tisch lege das dass immer ausgegeanen ist.
    Ich habe schon panik bekommen :crying: weil ich als das zum erstenmal vorkam cm10 geflasht und das auch nicht gestartet hat, hatte und dachte das es jetzt daran liegt, aber ich dachte mir ich google mal und zack habe ich das hier gefunden und auch gleich ausprobiert und klappst WUNDERBAR!


    vielen vielen dank für den beitrag
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2012

Diese Seite empfehlen