1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Inhalt einer Datei in Variable einlesen

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von juMu, 17.02.2010.

  1. juMu, 17.02.2010 #1
    juMu

    juMu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Hi,
    Ich möchte den Wert, der in einer Datei gespeichert, einlesen und eine variable zuweisen. Ich habe eine Java-Klasse, also keine Activity, da habe ich eine Variable:

    static String myURL = "http://www.test.com";

    Nun möchte ich diese URL in eine Datei speichern. So was wie Java-Properties.

    Danke
     
  2. swordi, 17.02.2010 #2
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    wenn diese url ja fix ist, warum in eine datei speichern?

    android bietet dir Preferences, das sind die java-properties für dein telefon ;)
     
  3. SeraphimSerapis, 17.02.2010 #3
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Würde natürlich auch die SharedPreferences empfehlen.
    Wenn du den Weg nicht gehen willst (warum auch immer) - lass doch einfach in eine Datei ausgeben und lies die danach in der anderen App ein (warum auch immer ;))
    EDIT: Beispiel: http://www.pohlig.de/Unterricht/Inf2002/Tag28/Dateien.htm - so ähnlich
     
  4. garak, 17.02.2010 #4
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,794
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Wie Seraphim schon gesagt hat, nimm die SharedPreferences, das entspricht in etwa den Java-Properties, und fertig ist. Das geht auch App-Übergreifend.
     

Diese Seite empfehlen