1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Inhalte auf TV ausgeben

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von Catzenjaeger, 07.03.2012.

  1. Catzenjaeger, 07.03.2012 #1
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Hallo,

    geschafft habe ich bisher das Musik auf meinen TV (über meinen Sony Bluray Player der dann automatisch angeht) zu übertragen und auf meinen TV zu sehen / anzuhören

    Aber wie kann ich zB andere Inhalte wie zB eine Powerpoint oder gar ein Film auf meinen TV ausgeben über Wifi? Gibts da was?

    Das wäre klasse wenn ich so beim surfen was finde und allen mit einen Klick auf der großen Klotze das zeigen könnte oder vielleicht sogar mal ein game am großen PC zocken könnte

    aber ich glaube das geht nicht oder?
     
  2. ollborg, 07.03.2012 #2
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Ich benutze dafür IMediaShare Lite. Ich kann bei meinem Samsung Blueray bei eigeschaltetem IMediaShare den A1 über DNLA anbinden und alle Media Inhalte abspielen.

    Dokumente kannst du nur abspielen wenn dein Blueray das Format beherrscht.

    Für Filme, Musik und Bilder funktioniert das wunderbar.

    Das was du suchst ist aber eine Wireless HDMI Lösung. Das gibt es auch schon. Der Wireless Adapter wird dann bei deinem Fernseher an HDMI angeschlossen. Auf dem Tab oder handy läuft die App des Herstellers und überträgt den gesamten Schirm.

    Siehe hier:

    http://www.androidpit.de/de/android...-Wireless-HDMI-Mirroring-fuer-Android-Geraete

    Cheers
    Ollborg
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2012
  3. Catzenjaeger, 07.03.2012 #3
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    IMediaShare Lite habe ich installiert. Muss ich mal heute abend probieren wenn ich meine neue 32 gb speicherkarte bekomme (hoffentlich)

    Andere Frage: wenn ich musik übertrage dann geht automatisch mein Bluray an und mein tzv schaltet um auf bluray bild - soweit ok. Aber wenn ich die Musik stoppe bleibt alles an und ich muss immer zur Fernbedienung greifen und den Bluray ausmachen bzw den TV wieder auf SAT umstellen

    Ist das bei euch auch so? Oder mach ich was falsch?

    PS: also Spiele oder so "streamen" geht nicht? Nur mit Zusatzhardware - habe ich das richtig verstanden? das wäre blöd :(
     
  4. Himmelskrieger, 07.03.2012 #4
    Himmelskrieger

    Himmelskrieger Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Geht dies auch mit einer PS3, ich würde gerne die Inhalte von meinen (zugünftiegen) Tablet auf die PS3 Streamen, geht das?

    Am besten über Funk, ich habe diese Funktion von duableTwist, die auch geht, gibt es dafür auch alternativen?
     
  5. New-A-One, 07.03.2012 #5
    New-A-One

    New-A-One Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.02.2012
    Benutze Skifta im Heimnetz über WLAN.

    Klappt super!
     
  6. Catzenjaeger, 08.03.2012 #6
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    das programm ist echt geil - eines der besten danke für den Tipp

    allerdings schmiert mein Sony Bluray Player ab wenn ich versuche damit große (1 gb) Filme über mein A1 abzuspielen. bei kleinen Videos gehts wunderbar. Bei euch auch? ich versuche Mpeg File abzuspielen die Videos waren flv Dateien.

    Ich muss dann den netzstecker zeihen vom Bluray Player - weil nichts mehr reagiert.

    woher erkennt das programm eigentlich welchen TV ich habe - da steht genau der Typ - die sony Remote app geht nicht für den TV - da wird der TV nicht erkannt. komisch
     
  7. jwusel, 08.03.2012 #7
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Hat der Blue-Ray Player auch die allerneueste Firmeware?

    Gruß jwusel
     
  8. Catzenjaeger, 08.03.2012 #8
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Ja hat er. Aber heute geht wieder nichts zu streamen egal welches Programm ich nehme. Es wird nichts auf dem TV ausgegeben. Ich kann den Bravia zwar auswählen aber es kommt nichs an.
     
  9. jwusel, 08.03.2012 #9
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Moin, Moin, also ich muss die Konfiguration kennen.

    1. Die Video-Datei „Name.mp4“ befindet sich auf dem A1?
    2. Das WLAN im A1 ist eingeschaltet?
    3. Ein WLAN Router ist ebenfalls eingeschaltet?
    4. Das WLAN im Blueray Player ist aktiv?
    5. Die App iMediaShare im A1 aufrufen und den Menüpunkt "My Videos" anklicken.
    6. Nach Anklicken des Videos kommt eine Auswahl: hier den Namen des BD-Players anklicken und eventuell am BD Player die Übertragung zulassen, falls nicht schon mal geschen.
    7. Die Verbindung zum TV über BD Wise +Anynet+ (HDMI-CEC) besteht ebenfalls.
    8. Automatisch erscheint das Video auf dem Bildschirm.

    Müsste es jedenfalls!
    Viel Erfolg!

    Gruß jwusel
     
  10. New-A-One, 17.03.2012 #10
    New-A-One

    New-A-One Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.02.2012
    Mal versuchen mit anderen Geräten zu streamen bzw. abzuspielen?

    Dann kann man zumindest einige Fehlerquellen ausschließen.


    Greetz

    Gesendet von meinem A1_07
     
  11. -Lady-, 31.03.2012 #11
    -Lady-

    -Lady- Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Bei MediaShare Lite kann man aber keine eigene webseite zum streamen angeben, nur die die den Player schon mitliefert oder (vimeo, youtube usw)?
     

Diese Seite empfehlen