1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

init.rc und init.goldfish.rc

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von fexpop, 20.08.2009.

  1. fexpop, 20.08.2009 #1
    fexpop

    fexpop Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Hallo,

    kann mir bitte mal jemand mit Rootrechten die beiden Dateien /init.rc und /init.goldfish.rc per PM schicken?

    Die bekommt ihr mit:
    adb pull init.goldfish.rc init.goldfish.rc
    adb pull init.rc init.rc
    Vielleicht steht da ja etwas zur Initialisierung des Framebuffers drin.

    (Da ich bei weiter ausbleibender Nachbesserung mein Galaxy wohl doch eher zurückgeben werde, kann ich leider nicht selbst rooten.)

    Vielen Dank schonmal,

    Felix
     
  2. koy, 20.08.2009 #2
    koy

    koy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Weiß zwar nicht was du damit anfangen willst, aber hier hast du sie :)
     

    Anhänge:

  3. bibabutzi, 20.08.2009 #3
    bibabutzi

    bibabutzi Android-Experte

    Beiträge:
    584
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Kann man mit solchen einträgen die cpu taktung anpassen?
     
  4. fexpop, 20.08.2009 #4
    fexpop

    fexpop Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Erst einmal nur durchschauen. Riesen Dank!!!

    Grüße, Felix
     
  5. koy, 20.08.2009 #5
    koy

    koy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.07.2009
    ja kann man, wurde auch schon beim Fatal1tyMod so eingestellt, dass der CPU nur noch mit 300~mhz läuft (um Akku zu sparen).

    Das Overclock Widget, macht es einfacher für den Normaluser um dies in Echtzeit zu ändern.
     
  6. fexpop, 20.08.2009 #6
    fexpop

    fexpop Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Ich habe leider nicht gefunden, was ich suche.

    Ich suche eine Erklärung dafür, dass der Framebuffer nur mit 16bpp läuft. Ich hatte die leise Hoffnung, dass dazu in der init.rc etwas zu finden sein könnte.

    Nach Durchsicht der Quellen für den Framebuffertreiber glaube ich eigentlich, dass der auch 24bpp könnte. Bin mir aber nicht sicher, weil ich dazu leider viel zu wenig vom Kernel verstehe.

    Es befindet (zumindest befand) sich zwar tatsächlich auch Code von mir im Kernel. Das war aber nur ein 3 Zeilen Einfachstpatch weit, weit unterhalb der Schöpfungshöhe. :D
     
  7. Psycholein, 20.08.2009 #7
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    ich war auch schon auf der Suche, wo man das genau einstellen kann
    wahrscheinlich steht das System auf FB_VISUAL_DIRECTCOLOR (16Bit), aber wo genau das eingestellt wird, hab ich noch nicht gefunden, vllt hat Samsung auch irgendwo einfach nur ne 4 reingeballert ;) (#define FB_VISUAL_DIRECTCOLOR 4 /* Direct color */)
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. goldfish.rc

    ,
  2. init.goldfish galaxy v