1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ins WLAN über Cisco VPN Client

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von streifenleopard, 17.04.2011.

  1. streifenleopard, 17.04.2011 #1
    streifenleopard

    streifenleopard Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Moto G XT1039
    Tablet:
    Surface 2
    Hallo,
    auf Arbeit haben wir W-Lan. Zugreifen kann man nur über den vpn-Client der einem von der Uni bereitgestellt wird; übers Netz oder über W-Lan, so wie hier beschrieben: Netzzugang
    Wie kann ich einen entsprechenden W-Lan Zugang übers Handy einrichten?
    Ich kenn nur diesen Nokia-Link: Anleitung Cisco VPN-Einwahl mit S60 3rd Handy
     
  2. frank_m, 17.04.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Es ist klug, im Rahmen von Sicherheitsbedenken vorsichtshalber nicht zu verraten, welches Gerät du benutzt, vor allem, da du auch in deinem Profil angibst, welches Gerät du bis vor kurzem verwendet hast.

    Wenn du Android benutzt (die Platzierung der Frage in diesem Forum lässt mich diesen kühnen Schluss ziehen), geht es mit Bord Mitteln gar nicht. Vielleicht, wenn einige spezielle Modifikationen für dein Gerät verfügbar sind. Aber ohne die Nennung des Gerätes ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2011
  3. streifenleopard, 17.04.2011 #3
    streifenleopard

    streifenleopard Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Moto G XT1039
    Tablet:
    Surface 2
    Hei hatte das heute geändert, offensichtlich wurde es von der Site nicht gefressen...
    LG Optimus One
    Wegen den Modifikationen habe ich das hier gepostet...
     
  4. frank_m, 17.04.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    Auf jeden Fall musst du das Gerät dauerhaft rooten. Fürs Optimus One musst du dir dann die passende tun.ko suchen. Die muss exakt zum Gerät und zur Firmware passen, also nicht irgend eine LG tun.ko nehmen. Es gibt Anleitungen für OpenVPN oder VPNC, wie du die tun.ko an die richtige Stelle in die Firmware bringst.

    Dann musst du VPNC installieren und einrichten. Mit etwas Glück klappt es dann, ggf. musst du noch das vpnc-script und die vpnc patchen. Aber das sehen wir, wenn es soweit ist.
     
  5. streifenleopard, 17.04.2011 #5
    streifenleopard

    streifenleopard Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Moto G XT1039
    Tablet:
    Surface 2
    Oh, was ist denn tun.ko? Die google-Suche hat mich nicht klüger gemacht.
    Und rooten, ist das nicht gefährlich? Ich bin erst seit einem Monat Android Nutzer...
     
  6. frank_m, 17.04.2011 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    In dem Fall würde ich dir dringend davon abraten, die erforderlichen Schritte durchzuführen. Du greifst tief ins Android System ein und musst die Basisfirmware modifizieren. Das bedeutet auf jeden Fall Garantieverlust und es besteht ein erhebliches Risiko, dass man sein Gerät schrottet.
     
  7. streifenleopard, 17.04.2011 #7
    streifenleopard

    streifenleopard Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Moto G XT1039
    Tablet:
    Surface 2
    Wie frustrierend!
    Wird das denn unter Android 2.3 einfacher?
     
  8. frank_m, 17.04.2011 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Nein.
     
  9. streifenleopard, 19.04.2011 #9
    streifenleopard

    streifenleopard Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Moto G XT1039
    Tablet:
    Surface 2
  10. frank_m, 19.04.2011 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ist das Optimums One das P500? Dann geht es. Sonst nicht.
     
  11. streifenleopard, 19.04.2011 #11
    streifenleopard

    streifenleopard Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Moto G XT1039
    Tablet:
    Surface 2
    Ja, genau. Cool. Es geht also doch. Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein?

    Ich habe allerdings keine Ahnung, ob dies zutrifft:
    "The installing phone will require:
    Cyanogen, JesusFreke or ROM with root and tun support.
    A cisco, nortel or freeswan IPSEC server to connect to."

    Und wenn man sich die Screenshots von VPNC anschaut, habe ich auch keine Ahnung, was ich bei Gateway, ID, oder Secret reinschreiben soll...
     
  12. frank_m, 19.04.2011 #12
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Passt die tun.ko denn zu deiner Firmware und Kernelversion?

    Wenn du nicht selbst ein Cyanogen oder JesusFreke Image geflasht hast, dann wird wohl auch keins drin sein. Das du dein Optimus dauerhaft rooten musst, habe ich dir ja oben schon gesagt. "tun" support diskutieren wir ja schon lange drüber (um tun.ko ins Image zu bekommen, musst du es schon gerootet haben).

    Wenn die Uni einen Cisco VPN Client verteilt, halte ich die Chance für realistisch, dass ein Cisco VPN Server verfügbar ist.

    Du hast nicht einen Blick in die Anleitungen deiner Uni geworfen, die du selber hier verlinkt hast, oder?
     
  13. streifenleopard, 02.05.2011 #13
    streifenleopard

    streifenleopard Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Moto G XT1039
    Tablet:
    Surface 2
    Danke, Frank_m,
    es hat sich aber insoweit erledigt, als die Uni über eduroam ein campusweites W-Lan Netz anbietet, in das man sich einfach einloggen kann über Wi-Fi. Angeblich soll das an allen Unis in D funktionieren. Wär ziemlich geil...
     

Diese Seite empfehlen