1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Inside the Stylus

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von göppili, 27.11.2011.

  1. göppili, 27.11.2011 #1
    göppili

    göppili Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Leute,
    mal ne dumme Frage, die mir aber unter den Nägeln brennt...:

    Woher weiss das Note, dass der Knopf am Stylus gerade gedrückt ist!?

    Ist im Stylus etwa eine Batterie oder ein Kristall, so dass es einen el. Impuls gibt?

    Oder was?

    Klärt mich auf, ihr Wissenden!!! :w00t00::thumbsup:
     
  2. DVBMan, 27.11.2011 #2
    DVBMan

    DVBMan Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    05.11.2011
    Rastanius, Chatt, sagano und eine weitere Person haben sich bedankt.
  3. Hagbard235, 27.11.2011 #3
    Hagbard235

    Hagbard235 Android-Experte

    Beiträge:
    481
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    09.06.2009
    Nein, keine Batterie, Induktion ist das Stichwort. .... ganz grob funktioniert es technisch ähnlich der RFID-Chips.
     
    göppili bedankt sich.
  4. peter_f, 27.11.2011 #4
    peter_f

    peter_f Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Readme.txt, sagano und göppili haben sich bedankt.
  5. göppili, 27.11.2011 #5
    göppili

    göppili Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Also versorgt sich der Stift über das Display und beim Drücken wird dann ein Funksignal gesendet?
     
  6. göppili, 27.11.2011 #6
    göppili

    göppili Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Cool! Danke für das PDF!

    Krasse Technik! Das hätte ich so nicht erwartet!

    Muss ich auf den Kleinen wohl doch ganz schön Acht geben :p

    Danke für alle Beiträge und das Interesse!!! :thumbsup:
     
  7. Hagbard235, 27.11.2011 #7
    Hagbard235

    Hagbard235 Android-Experte

    Beiträge:
    481
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    09.06.2009
    Leider gehen "alte" Wacom-Pens nicht, die neuen sollen aber auch mit dem Note funktionieren. Leider hab ich nur nen alten.
     
  8. göppili, 27.11.2011 #8
    göppili

    göppili Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Welchen Vorteil hätte ein gekaufter Stift ggü. der OEM-Version?

    Cool finde ich ja den Radierer am Kopf...
    so ne Funktion wäre schon lustig!

    Kann der OEM eigentlich irgendwelche Tricks, ausser der Taste?

    Die Technik kann ja die Neigung und alles Mögliche feststellen..
    da würden doch eigfentlich ein paar coole Steuerungsfeatures bei rausspringen (können), oder?

    Iwas bekannt??
     
  9. peter_f, 27.11.2011 #9
    peter_f

    peter_f Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Alte Wacom-Pens gehen sehr wohl, z.B. vom IBM X41T, ca. 6 Jahre alt.

    Und der Radierer von einem besseren Stylus geht natürlich am Note ohne irgendwelche Probleme. Einfach aufsetzen und loslegen.
    Beim Tablet-PC Wacom Treiber kann man die Funktionen der einzelnen Knöpfe programmieren.
     
    göppili bedankt sich.
  10. Hagbard235, 27.11.2011 #10
    Hagbard235

    Hagbard235 Android-Experte

    Beiträge:
    481
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    09.06.2009
    Mein Wacom ist so ca. 11 Jahre alt oder älter ;-) ALT ist ja relativ.
     
  11. Thombor, 27.11.2011 #11
    Thombor

    Thombor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Eine Bitte:
    Mir kommt es so vor als wäre bei meinem pen die spitze zu kurz...
    Könnte mal jemand von euch eine Aufnahme von seiner pen spitze machen und hier rein stellen? (Foto von der Seite)
    Dann kann ich das mal mir meinem pen vergleichen.

    Andere frage:
    Wo kann man den OEM pen nachkaufen, falls er tatsächlich kaputt ist?
    Habe bei Amazon nur so ein bundle gefunden, das einen Stift Halter enthält, den ich eigentlich gar nicht will.
    Außerdem ist auch noch unbekannt wann das Bundle genau erscheint. (((
    Eigentlich will ich nur den original Stift nochmal so als Ersatz bzw Reserve..
     
  12. Hagbard235, 27.11.2011 #12
    Hagbard235

    Hagbard235 Android-Experte

    Beiträge:
    481
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    09.06.2009
    Zu kurz? Weil der Stift an einer falschen Stelle malt? Oder wie kommst du darauf?
     
  13. Michael Mols, 28.11.2011 #13
    Michael Mols

    Michael Mols Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,485
    Erhaltene Danke:
    357
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia X Compact
    [​IMG]
    Meiner sieht so aus.
    Notiert mit meinem Samsung Galaxy Note mit Hilfe der Android-Hilfe.de-App
     
    Thombor bedankt sich.
  14. Thombor, 28.11.2011 #14
    Thombor

    Thombor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Danke das Bild hat mir weiter geholfen.
    Meiner ist genauso lang.
    Also halte ich ihn beim schreiben wohl falsch.
    Manchmal reißt bei mir die Linie ab...
     
  15. Thombor, 28.11.2011 #15
    Thombor

    Thombor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    25.08.2010
    [​IMG]
    [​IMG]
    Ist meine Sauklaue wirklich so unleserlich?

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2011
  16. bejo, 29.11.2011 #16
    bejo

    bejo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Versuch mal nicht schräg zu schreiben. Dann müsste es besser klappen.
     
  17. Hagbard235, 29.11.2011 #17
    Hagbard235

    Hagbard235 Android-Experte

    Beiträge:
    481
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    09.06.2009
    Ne, die Schrifterkennung vom S-Memo ist schon shit.... probier mal die Schrifterkennung der Tastatur, die ist viel besser. Stell mal vorher auf Erkennungstyp "Vollständige Erkennung", dann kannst du erst in Ruhe zuende schreiben und erst dann wird es umgesetzt, das funzt supi.
     
  18. Thombor, 29.11.2011 #18
    Thombor

    Thombor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Aber dazu müsste ich dann Swype abschalten oder?
    Ich benutze Swype nämlich sehr gerne...für SMS und so...




    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
  19. pspilot, 03.12.2011 #19
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Die Wacom Technik im Note zu finden ist wirklich verblüffend, da hat sich Samsung nicht lumpen lassen! Gehen die Intuos3 Stifte? Oder evtl. sogar die Airbrush :)??

    Ach ja, auch gleich gefragt: gibt es irgendwelche Apps, die das Note sozusagen zum Mini-Graphiktablett für den PC machen? Das böte sich bei der verfügbaren Technik doch geradezu an.
     

Diese Seite empfehlen