1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Interne NVidia-Roadmap für die Tegra-Prozessor-Familie aufgetaucht

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Lion13, 24.01.2011.

  1. Lion13, 24.01.2011 #1
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Eine geleakte Prozessor-Roadmap für NVidias Pläne zu den Nachfolgern des Tegra 2 ist am Wochenende aufgetaucht und verspricht (sofern die Informationen stimmen) eine erhebliche Leistungssteigerung noch in diesem Jahr für mobile Geräte. Weitere Infos in dieser News: http://www.android-hilfe.de/news-an...richt-eine-leistungsexplosion.html#post994596
     
  2. Domenic, 24.01.2011 #2
    Domenic

    Domenic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Ehrlichgesagt wirds langsam zuviel. Man müsste sich ja jedes halbe Jahr ein neues Smartphone kaufen. Das nimmt langsam perverse Ausmaße, langsam bereue ich es, ein Smartphone zu haben :p
     
  3. nelty, 24.01.2011 #3
    nelty

    nelty Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Ich finds toll. Klar, ich kann mir auch nicht dauernd ein neues Gerät leisten und gucke natürlich mit meinem Milestone schon etwas neidisch auf Besitzer von Geräten wie Desire HD, Desire Z, Nexus S usw. Aber letztlich finde ich es gut, dass das Fortschritt so rasant ist. Dann wir mein nächstes Gerät halt noch viel toller sein als mein Jetziges!
     
  4. Lion13, 24.01.2011 #4
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Nicht jede Entwicklung muß man persönlich mitmachen - die Early Adopters bezahlen häufig sehr viel Geld, aber niemand wird ja dazu gezwungen. :winki:
     
  5. Aerox, 24.01.2011 #5
    Aerox

    Aerox Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    klar, man muss wirklich nicht jede Generation von Smartphones kaufen... allerding ist es ziemlich verlockend, wenn man auf mehr Performance, neue Features, ... steht :)

    Außerdem glaube ich nicht daran, dass es schon Tegra 3 Smartphones dieses Jahr überhaupt zu kaufen sein werden. Dual Core Smartphones sollten angeblich schon Ende 2010 erscheinen und was wurde daraus ... die ersten Dual Core Smartphones erscheinen erst im März (außer in Asien...). Sowas sehe ich auch dann bei den Quad Cores, welche dann in 1 Jahr frühestens zu kaufen geben werden
     
  6. Leon, 24.01.2011 #6
    Leon

    Leon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Hi Leute,

    Warum hauen die eigentlich mit der Leistung so auf dem Putz. Ich habe momentan noch das Gefühl android würde hinter dem "betriebssystem dessen Namen nicht genant werden sollte" was Geschwindigkeit betrifft zurückliegen. Ich glaube das sich das mit einem Quadcore nicht ändert.

    Gruß Leon
     
  7. nelty, 25.01.2011 #7
    nelty

    nelty Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Lieber Leon, woher hast du diese Vermutung? Aus einer Kristallkugel? Also je schneller der Prozessor, desto schneller das Smartphone... Logisch, oder?

    Natürlich spielen Auch RAM und GPU eine Rolle.

    Aber bei dir klingt das so, als liege der (angebliche) Geschwindigkeitsvorteil nicht in technischen Unterschieden begründet, sondern in einer naturgegebenen Überlegenheit des Betriebssystems, dessen Name nicht genannt werden sollte.
     
  8. Babbsdrebbler, 25.01.2011 #8
    Babbsdrebbler

    Babbsdrebbler Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Es ist kein Geheimniss, dass die Software bei denen deren Namen nicht genannt werden sollte :thumbsup: viel besser an die Hardware der Geräte angepasst ist.

    Android dagegen hinkt ein bischen, dadurch dass es auf so vielen Smartphones laufen muss.


    Ist das gleiche mit meinem Ubuntu PC hier.
    Wenn ich ihn anpasse, treiber konfiguriere, Systemeinstellungen anpasse usw. kitzele ich locker 5-10% aus dem System mehr raus.

    Ein Hardwaresystem ist nur so gut wie die Software die drauf läuft.
     
  9. glamsen, 26.01.2011 #9
    glamsen

    glamsen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    naja für smartphones ist doch irgendwann ein maximum erreicht, ich glaub nicht dass man da jetzt 3D unbedingt braucht, aber wer weiss mit tablets könnte es da ganz interesante anwendungen geben.

    weiss man schon wo der tegra 2 nachfolger als erstes verbaut werden soll?
     

Diese Seite empfehlen