1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Internen Speicher vergössern

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Dell Streak" wurde erstellt von PriesterLK, 11.02.2011.

  1. PriesterLK, 11.02.2011 #1
    PriesterLK

    PriesterLK Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Habe es geschafft den internen Speicher zu vergrössern :D

    Update 20.03.2011
    Untere Beschreibung muss nicht unbedingt gemacht werden, es reicht wohl, wenn man einfach eine grössere MicroSD (bei mir 4GB) im Gerät austauschen und ein Factory Reset macht.
    Vorher aber die Apps und Daten sichern mit ein Backupmanager für z.B. Fremdapps oder für den Google Market das Gerät mit Deinem Googlekonto synchronisieren lassen (zu finden unter Einstellungen»Konten&Synchronisierung, dort dann Haken rein bei "Hintergrunddaten" & "Autom. synchronisieren"). Gerät synchronieren lassen.
    Die Apps vom Market kann man dann nach dem Factory Reset wieder automatisch installieren lassen nach der Anmeldung und der obigen Einstellung.

    Unterer Beitrag hatte ich zuerst gemacht, denke aber das man das nicht machen braucht, da ich testweise einfach eine SD so reingemacht habe und obige Beschreibung durchgeführt hab.

    Ladet Euch die Streak_318_12821_00.pkg (Android 2.2 Version) runter, benennt sie in Update.pkg um und schiebt sie auf die normale Micro SD Karte.
    (Ich glaub es ist noch nicht mal notwendig ist mir grad aufgefallen, da ich vorher von der Version einige Apps gelöscht habe und die auch jetzt nicht zu sehen sind)

    Danach nehme eine große MicroSD Karte und formatiere sie in ext3 z.B. mit
    GParted unter Ubuntu um.

    Danach das Dell Streak öffnen und die nichtbeschriftete MicroSD Karte im Gerät entfernen und durch die neue ext.3 formatierte ersetzen.

    Gerät wieder zusammenbauen.

    Danach die Laut + Leiser zusammen gedrückt halten und die Power Taste drücken, bis irgendwann ein Menü erscheint.

    Mit der Laut Leiser Tasten zum Punkt 1. Factory Reset gehen und mit der Kamerataste bestätigen.

    Ca 10-15 Min warten, Gerät einrichten und sich auf mehr internen Speicher freuen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2011
    denmes, dg5fdg, snaky666 und 3 andere haben sich bedankt.
  2. TimoBeil, 11.02.2011 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hi,

    hast es tatsächlich nicht lassen können :winki:. Wir hatten uns doch vor laaaaanger Zeit darüber unterhalten.
    Jetzt würde mich interessieren, wie du den noch größeren Speicher nutzt. Ich frage deshalb, weil ich in meinem 2.Gerät, einem Folio 100 Tablet, 16 GB intern habe, diese aber nicht nutze, weil bei einen factory-reset (ob gewollt oder ungewollt) auch diese 16 GB platt gemacht werden.

    Grüße
     
  3. PriesterLK, 11.02.2011 #3
    PriesterLK

    PriesterLK Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Lach ja, hat mich heute noch mal so richtig gewurmt und wegen WeTab noch einiges dazugelernt und dieses Wissen für das Streak angewand.

    Im Moment habe ich eine 4GB drin und teste erst mal etwas.. bin auch der Meinung das die 4GB ausreichen würden obwohl eine größere auch nicht schlecht sein würde, die man dann für Musik, Filme nutzen könnte weil dieses wäre ja kein Problem nach einem Reset zurückzuspielen.
     
  4. UKSheep, 11.02.2011 #4
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Wie sieht es denn aus wenn ich die SD Karte vor dem "Factory Reset" entferne?
    Funktioniert sie danach nicht mehr? Also muss sie sich zwingend beim Reset im Gerät befinden... um danach korrekt erkannt zu werden?

    MfG

    UKSheep
     
  5. PriesterLK, 11.02.2011 #5
    PriesterLK

    PriesterLK Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Weiss ja jetzt nicht wen Du jetzt damit meinst, aber die Karte muss ja im Streak drin sein um Factory Reset auszuführen, da dort die Daten draufgespielt werden.

    Bin der Meinung das die letzte Android Rom-Version als Image irgendwo im Gerät abgelegt ist.
     
  6. TimoBeil, 11.02.2011 #6
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2011
  7. PriesterLK, 11.02.2011 #7
    PriesterLK

    PriesterLK Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Ich bereite jetzt ein 8GB vor, die hab ich noch übrig und ab ins Gerät.. reicht dann aber auch :D
     
  8. UKSheep, 11.02.2011 #8
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Klar verstehe ich Spaß :D

    Also redet ihr jetzt nicht von der SD Karte die neben der SIM steckt? Sondern von einer anderen die man austauschen kann? Oder verstehe ich das jetzt falsch? Oder wird die SD Karte die im Slot steckt, nach der Formatierung in ext. 3 + Factory Reset als interner Speicher genutzt? Weil wenn es so wär... wo wär der Sinn? Oder gibt es einen Geschwindigkeitsvorteil?

    MfG

    UKSheep
     
  9. PriesterLK, 11.02.2011 #9
    PriesterLK

    PriesterLK Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010
  10. TimoBeil, 11.02.2011 #10
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    richtig...

    ich hab zum besseren Verständnis den Beitrag #6 geändert (link)
     
  11. PriesterLK, 11.02.2011 #11
    PriesterLK

    PriesterLK Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010
    OK
     
  12. PriesterLK, 11.02.2011 #12
    PriesterLK

    PriesterLK Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010

    Mir fällt gerade ein, man könnte die SD auch mit mehreren Partitionen fertig machen..was ich nun auch mal testen werde.

    Wenn das funktioniert, hole ich mir eine 32 GB SD, mach eine Partition mit 4GB ext.3 und den Rest Fat32.

    Teste grad mal aus ob es überhaupt möglich ist.
     
  13. enidandreas, 11.02.2011 #13
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hallo,

    mal was Grundlegendes:

    Sehe ich das richtig das da nichts weiter geklebt, sondern alles nur geklippt ist?
    Und interpretiere ich das ebenfalls richtig das bis zum Wechsel der internen SD KArte keinerlei Garantiesiegel beschädigt werden?

    Gruß
     
  14. PriesterLK, 11.02.2011 #14
    PriesterLK

    PriesterLK Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Bei mir ist nur mit zweiseitigen Klebeband geklebt und halt geklippt...schrauben 5 Stück ohne irgendwelche Siegel.
     
  15. enidandreas, 11.02.2011 #15
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Jetzt fangen meine finger auch an zu jucken...

    !Phantasie an!

    16GB rein, Dualboot mit einem WinMo oder Win7 Tablet installieren...

    !Phantasie aus!

    Aber jetzt mal ernsthaft: Wenn es klappen könnte die interne zu partitionieren und die zweite Partition für Backups zu nutzen das wär doch was.

    Gruß

    Edith fragt: Hast Du zur internen 2GB Card irgendwelche Geschwindigkeitsangaben machen/finden können?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2011
  16. PriesterLK, 11.02.2011 #16
    PriesterLK

    PriesterLK Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010
    So.. hab mal eine in SD in 2 Teile Partioniert.. Gerät hat nach Factory Reset daraus wieder eine ganze gemacht. Glaub man kann einfach eine SD reinsetzen ohne vorher irgendwas daran machen zu müssen.

    Werd probieren die Karte zu verkleinern, so das das System drauf bleibt und dann eine neue Partition erstellen..

    Bevor ich vergesse was ich getan habe: Hab mir die Karte noch mal angesehn, eine Partition ist mit 251 MB belegt, scheint dann das Android Betriebssystem zu sein, die andere Partition 7,17 GB frei (Hab eine 8GB SD genommen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2011
  17. PriesterLK, 11.02.2011 #17
    PriesterLK

    PriesterLK Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010
    So, leider kann ich die 7,17 GB nicht verkleinern..

    Lass die 4GB SD drinn, wird wohl fürs erste ausreichen.
     
  18. -Ps-Y-cO-, 15.02.2011 #18
    -Ps-Y-cO-

    -Ps-Y-cO- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Könntest ja mal Benchen so dass man wiess wie schnell und in welche Class man diese Lustige, Unbeschriftete 2GB µSD stecken kann ;)

    Wär dir echt seehr dankbar ;)
     
  19. enidandreas, 15.02.2011 #19
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hallo,
    schliesse mich dem an. Und noch eine Frage:
    Bringt eine andere SD auch mehr Speed oder "nur" mehr Platz?

    Danke schonmal
    Gruß

    Sent from my Dell Streak using Tapatalk
     
  20. UKSheep, 15.02.2011 #20
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Das wird wohl davon abhängen, was für eine Karte verbaut wurde... mal angenommen die 2GB ist eine Class2 (kann ich mir nicht vorstellen) und du wechselst sie gegen eine class10... sollte man evtl. einen kleinen Unterschied merken. Aber meine Vermutung wäre das eine Class6 drin ist... und man den Unterschied zu einer Class10 kaum merkt...
    Würde mich aber über Erfahrungswerte sehr freuen ;)

    MfG

    UKSheep
     

Diese Seite empfehlen