1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Internet lahmt, woran liegts?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone 2" wurde erstellt von R560, 13.03.2012.

  1. R560, 13.03.2012 #1
    R560

    R560 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    920
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Dank des Threads hier, hab ich mich mal wenig mehr mit meinem Handynetz (O2) auseinander gesetzt.


    Ich bin in der letzten Zeit etwas verwundert, da ich ausser dem 2G-Netz (also dem Symbol G ) noch hin und wieder auf das "2G-Netz mit Turbo" (also E Symbol) komme. Jedoch nie auf das "beliebte" 3G-Netz (also H Symbol).



    Nun frag ich mich warum, und hab auch nen bissel gestest. Ich weiß z.B., das Nahe meines Institutsgebäude eine Sendemast steht und ich damals mit meinem älteren Nokia E66 schon dort (im Jahre 2008/2009!) mich im 3G Netz gut bewegen und surfen konnte.


    Seit Anfang letzten Jahres nutze ich das O2-Netz mit meinem MS2. Ich schob erst die schlechte Empfänge auf die Lage meiner alten Wohnung/Zimmer (Erdgeschoss von 5 Stöcken, drumherum andere Mehrfamilienbauten plus dichter Hinterhof!) und wohne aber seit Dezember '11 gute 100m weiter in nem Neubau (oberster 2 Stock).


    Normalerweise bewege ich mich aufgrund der Energieerparnis nur im 2G Netz , wenn ich den Stein kaum brauche, sprich habs nur mit Inet an bzgl Whatsapp, FB Messenger etc. Wenn ich dann mal surfen möchte dauerts logischerweise eine gefühlte Ewigkeit.
    Wenn ich nun aber auf die Funktion 2G/3G gehe, kann ich fast gar nich surfen, da es immer zu einem Verbindungsabbruch kommt. Ich erblicke kurz das H , habe aber kein Netz. Logischerweise springt dann der Stein wieder auf 2G. Und dann wieder von vorn das ganze. Wie gesagt, ich kann dann aber gar nich surfen. Nur wenn ich es auf "Only 2G" einstelle.


    Daher hab ich nochmal bei radioprofiler.de / O2-Netzabdeckung geschaut und eigentlich sollte hier "mehr als genug HSDPA vorhanden sein " .

    Ich hab daher so allmählich das Gefühl, das das Radioprofil nicht optimal eingestellt ist? Denn wenn ich nur auf WCDMA habe ich gar kein Netz. Nichmal minimal, und das kann ich mir eher schlecht vorstellen.


    Die APN-Einstellungen bei o2 geben auch nicht wirklich brauchbares her :confused2:


    Zum Stein selber:


    • Betreiber: O2

    • Signalstärke (wenn ich im GPRS-Netz befindlich): -65 dBm 24 ASU

    • Stein gerootet mit CM7 vom November letzten Jahres (Installation erfolgte am 02.11.11)

    • mit dem Defy basebandSwitcher schon auf "Fr, De, Öste., Schw., RT 2.21.0) gestellt
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2012

Diese Seite empfehlen