1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Internet über WCDMA funktioniert nur sporadisch

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von superoelk, 29.06.2011.

  1. superoelk, 29.06.2011 #1
    superoelk

    superoelk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Hallo zusammen,

    habe mir hier im Forum schon einige Threads und Hilfestellungen durchgelesen, war zwar alles sehr informativ, aber die Lösung für mein Problem habe ich noch nicht gefunden.
    Also erzähle ich euch mal meine Geschichte ;)

    Vorgestern habe ich mir das Galaxy S gekauft und bin auch echt rundum zufrieden mit dem Handy. Das einzige, was mir aufgefallen ist, ist folgendes:
    Das Internet funktioniert nur sporadisch. Also mal funktionierts und mal nicht. Es kann sein dass ich eine Seite aufrufe und die nächste die ich aufrufen will wird schon nicht mehr geladen. Das zieht sich durch sämtliche Apps, ist also nicht nur eine Erscheinung des Browsers.

    Das H für HSDPA oben in der Leiste wird praktisch durchgehend angezeigt, manchmal steht auch kurz 3G da. Wenn das Internet mal funktioniert ist es auch echt superschnell, die Seiten werden praktisch in DSL-Geschwindigkeit geladen. Aber im nächsten Moment ist dann wieder kein Internet da, obwohl Empfang und das H etc voll angezeigt wird.

    Ich dachte erst, das Problem wäre nur in meinem Zimmer, denn da hatte ich auch mit meinem alten Omnia oft Verbindungsprobleme. Allerdings tritt das Problem an sämtlichen Orten auf. Ich wohne in Mannheim recht zentral und an den Orten wo ich jetzt schon mit dem Galaxy war hatte ich auch mit meinem Omnia eigentlich immer Empfang + Internet. Mein Provider war und ist E-Plus.

    Jetzt habe ich mal in den Einstellungen rumgesucht und testweise den Netzmodus, der zunächst auf automatisch stand, auf "Nur WCDMA" gestellt -> Selbe Problematik.
    Als ich dann mal den Netzmodus auf "Nur GSM" gestellt habe: Siehe da, das Internet ist dauerhaft verfügbar und funktioniert komplett. Einziges Problem: Es geht natürlich entsprechend langsam, da es nur über Edge läuft (Das E wird oben angezeigt).

    Jetzt meine Frage: Was muss ich tun, damit mein Galaxy automatisch Edge benutzt, wenn mal HSDPA oder 3G nicht geht?
    Mit der Einstellung automatisch klappt das wohl nicht, denn damit habe ich ja das oben beschriebene Problem.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Falls ihr weitere Daten braucht, fragt gerne!

    Grüße, Matteo
     
  2. DrMole, 29.06.2011 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Hallo
    Welchen Anbieter hast du?
     
  3. superoelk, 29.06.2011 #3
    superoelk

    superoelk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Eplus, habe ich in meinem roman oben schon geschrieben ;-)
    Hat jemand eine idee?
    Gruß
     
  4. DrMole, 29.06.2011 #4
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Ups überlesen.

    Könnte aber wirklich am Betreiber liegen, am besten dort mal anrufen.
     
  5. Pogo-Air, 29.06.2011 #5
    Pogo-Air

    Pogo-Air Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Hallo superoelk,
    ich habe das selbe Problem, auch SGS mit Eplus. Ich wohne in Ludwigshafen, aber das Problem tritt in Mannheim oder Heidelberg genau so auf. Es ist also nicht ortsabhängig, sondern liegt eindeutig an Eplus. Wenn ich auf GSM runter schalte, gehts immer, halt nur mit verringerter Geschwindigkeit. Meine Vermutung: Eplus hat Probleme mit UTMS. Ich habe schon mehrmals vergeblich mit der Hotline telefoniert.

    Ciao und Gruß...POGO
     
  6. superoelk, 30.06.2011 #6
    superoelk

    superoelk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Moin,

    ich bin total verwirrt ^^
    Seitdem ich gestern abend den Netzmodus testweise wieder auf Automatisch gestellt habe, funktioniert das Internet einwandfrei... :thumbsup:
    Das Internet rennt wie noch was und ist immer verfügbar!
    Auch nach einem Neustart funktioniert alles perfekt.
    Habe sonst nichts am Handy verändert.
    War wohl nur ein "Anfangsproblem"...
    Lustigerweise hatte ich das mit meinem Omnia damals auch.. Anfangs hat das Internet total rumgesponnen und nach einer kurzen Weile hat es einfach so halt funktioniert...

    @Pogo-Air: Hast du dein Galaxy auch neu? Wenn ja, wart zwei Tage, vielleicht gehts ja dann bei dir auch ;-)

    Vielen Dank für die Antworten.

    Gruß
     
  7. Pogo-Air, 30.06.2011 #7
    Pogo-Air

    Pogo-Air Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Ich habe es schon seit zwei Monaten. Klar sind auch mal wieder Tage dabei, an denen es super läuft. Warte du erst mal ein paar Tage ab,
     
  8. LarsBase, 30.06.2011 #8
    LarsBase

    LarsBase Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,062
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Hallo superoelk,

    prima, dass es bei Dir wieder funktioniert! Deine Frage mit dem automatischen Umschalten auf EDGE hab ich mal intern weitergeleitet.
    Ich melde mich, sobald ich eine Antwort habe.

    @Pogo-Air Das Datennetz wird seit einiger Zeit kräftig ausgebaut. Es wird täglich besser. Daher halte ich UMTS Probleme in so dichtbesiedelten Gebieten für ziemlich unwahrscheinlich. Könnte es nicht auch an der Hardware oder SIM liegen?


    Viele Grüße
    Lars
     
  9. Gregorius, 30.06.2011 #9
    Gregorius

    Gregorius Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Hallo zusammen,
    Genau das gleiche Problem bei mir, wie von dem thread ersteller beschrieben, bin auch bei eplus, problem in walldorf, nussloch und auch bei meinem wohnsitz in oberhausen. Komischerweiese erst nach update auf 2.3.3(offiziell, nicht gebrandet).
     
  10. Gregorius, 30.06.2011 #10
    Gregorius

    Gregorius Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Hmm, der tip mit der umschaltung scheint auch bei mir zu funktionieren. Mal sehen wie lange.
     
  11. 5schatten, 30.06.2011 #11
    5schatten

    5schatten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Phone:
    Huawei G8 / HTC One / Moto G
    Tablet:
    Lenovo Helix 2 / Ultrabook Keyboard
    Sonstige:
    Nexus 4 Mi4 Mi4c MotoG2 GalaxyS HTC Desire usw.
    Hab mit E-Plus bzw. Base das gleiche Problem, bis Montag lief alles einwandfrei. Dann wurde meine alte Rufnummer auf den Neuvertrag geschalten und Ende :bored:

    Seit dem hab ich 4x mit dem Service telefoniert und meine SIM Dienste wurden wohl 2x neu gestartet... da ich hier diverse andere Telefone sowie verschiedene E-Plus Karten habe kann ich ausschließen das es am Telefon oder an der Netzabdeckung liegt.

    Wenn ich auf GSM stelle kann ich wenigstens EDGE nutzen, WCDMA oder automatisch kappt mir ohne Kommentar die Paket Dienste. Da die SIM Karte keinen Monat alt ist kann ich die wohl auch ausschließen.
    Mittlerweile gehe ich einfach davon aus das jemand beim Schalten der Rufnummer Bockmist gebaut hat und der Durchschnittstechniker einfach zu wenig Durchblick hat um den Fehler zu finden :rolleyes2:

    Wäre ja nicht das erste mal... bei Telekom, Alice und Co. sieht es mit der Kompetenz ja auch nicht besser aus :cursing:

    Also morgen mal in Base Shop und denen das Live und in Farbe demonstrieren... vlt. wird es dann mal an jemanden mit Ahnung weitergeleitet :lol:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2011
  12. Josie, 01.07.2011 #12
    Josie

    Josie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Das ist anscheinend ein Problem von eplus und allen Zweitanbietern.

    Auf dieser Seite kann man die Verfügbarkeit von HSDPA prüfen: hsdpa.de Verfügbarkeit
     
  13. 5schatten, 01.07.2011 #13
    5schatten

    5schatten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Phone:
    Huawei G8 / HTC One / Moto G
    Tablet:
    Lenovo Helix 2 / Ultrabook Keyboard
    Sonstige:
    Nexus 4 Mi4 Mi4c MotoG2 GalaxyS HTC Desire usw.
    Wir ich schon erwähnte, hier liegen 2 handys neben einander und nur das in dem die base karte steckt geht nicht. In allen anderen hab ich hsdpa empfang und alle sind mit karten aus dem eplus netz bestückt.

    also kann man sich die karte mit der netzabdeckung sparen.
     
  14. Pogo-Air, 01.07.2011 #14
    Pogo-Air

    Pogo-Air Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.04.2011
    LarsBase: Nein, beides deswegen schon einmal getauscht.
     
  15. 5schatten, 02.07.2011 #15
    5schatten

    5schatten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Phone:
    Huawei G8 / HTC One / Moto G
    Tablet:
    Lenovo Helix 2 / Ultrabook Keyboard
    Sonstige:
    Nexus 4 Mi4 Mi4c MotoG2 GalaxyS HTC Desire usw.
    So ich war gestern mal im Base Shop, auch dort das gleiche Bla Bla von wegen Netzausbau & Störung aktuell. Unter der Hand meinte die Verkäuferin das es gerade massive Beschwerden von Seiten der Kunden gibt weil wohl sehr viele Probleme haben. Dabei geht es soweit das Teilweise nicht mal mehr SMS zugestellt werden können oder Telefonate ständig abbrechen.

    Auf meinen Hinweis das per Blau.de Karte alles in Butter ist und die ja das Eplus Netz nutzen konnte sich der "Techniker" am Telefon auch keinen Reim drauf machen....

    Aber das beste ist, am Abend noch mit ein paar Bekannten getroffen die alle kurz nach mir einen Base Vertrag abgeschlossen haben. Auf dem Bild sieht man 2x ein Galaxy S links mit Froyo rechts Gingerbread. Das wars mit den Unterschieden, selber Provider, selber Vertrag, selbe APN Einstellungen nur komisch das mein Bekannter HSDPA hat und ich nicht einmal mehr ins EDGE Netz kam.

    [​IMG]

    Tja und das soll mir mal einer von den Base Spezies erklären...:rolleyes2: Aber gut... vermutlich hab ich die falschen APN einstellungen das zieht ja immer und ist ja einfacher als den Fehler im Technikzentrum zu suchen. Das erklärt zwar nicht weshalb es sporadisch mal geht.... aber der Fehler liegt immer beim Kunden :thumbsup:

    Kompetenz sieht anders aus.
     
  16. frank_m, 02.07.2011 #16
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    In UMTS Zellen können sich deutlich mehr Leute einbuchen, als in GSM Zellen. Wenn es bei deinem Gerät also z.B. so gerade eben nicht für UMTS reicht, dann kommst du vielleicht wegen Überfüllung nicht mehr in die GSM Zelle.

    Der Unterschied zwischen UMTS und GSM kann z.B. durch die Modemfirmware bestimmt werden. Es gibt hier eine ausführliche Analyse, welche Modemfirmwares für E-Plus besonders gut funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen