1. mac_rookie, 03.09.2010 #1
    mac_rookie

    mac_rookie Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Android-User,

    habe mir gerade ein Macbook zugelegt in dem Glauben, dass man einfach alles anschließen und sofort losarbeiten kann. Dies scheint aber bei der Internetfreigabe via USB-Port und dem Macbook nicht ganz so einfach zu sein.

    Wieso funktioniert das bei Windows problemlos und beim Mac passiert gar nichts??

    Bin jetzt ziemlich frustriert. Mein erster Kontakt mit Apple und Mac OS und dann sowas...

    Was mache ich falsch? Bzw. wie kann ich die Internetfreigabe mit meinem Macbook nutzen?

    Danke für jede Hilfe!
     
  2. Objektschuetzer, 04.09.2010 #2
    Objektschuetzer

    Objektschuetzer Android-Lexikon

  3. schroepfer, 06.09.2010 #3
    schroepfer

    schroepfer Android-Hilfe.de Mitglied

    In Android 2.2 soll es doch die Internetfreigabe mittels Hotspot serienmäßig geben.
    Warten wir's ab.