1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Internetradio mit Unterbrechungen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Huawei-Praktikant, 25.06.2012.

  1. Huawei-Praktikant, 25.06.2012 #1
    Huawei-Praktikant

    Huawei-Praktikant Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Hallo zusammen,

    ich habe mir das Huawei y200 gekauft und bin eigentlich ganz zufrieden. Leider klappt das Internetradio mit der App von radio.de im wlan-Betrieb nur mit Unterbrechungen. Filme, z.B von Spiegel.de laufen tadellos. Wo könnte das Problem liegen?

    Vielen Dank schon mal für die Beratung vom Huawei-Praktikanten
     
  2. mizch, 25.06.2012 #2
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Versuch's mal mit TuneIn. In den Erfahrungsberichten zu radio.de wird relativ häufig über Ruckeln berichtet – es scheint also nicht nur Dein Problem zu sein.
     
    Huawei-Praktikant bedankt sich.
  3. Huawei-Praktikant, 25.06.2012 #3
    Huawei-Praktikant

    Huawei-Praktikant Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Vielen Dank, der TuneIn läuft in der tat besser und man hat bessere Einstellmöglickeiten. Leider meldet er auch dann und wann ein "Streaming-Lesefehler" der wohl aus einer WLAN-Unterbrechung resultiert. Ist der Arbeitsspeicher von 256KB zu gering bemessen oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
    Schöne Grüße vom Huawei-Praktikanten!
     
  4. mizch, 25.06.2012 #4
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Auf WLAN-Unterbrechungen werden die meisten Programme, die auf einen ununterbrochenen Stream angewiesen sind, ungnädig reagieren.

    Ich selbst verwende TuneIn kaum, sondern Xiialive (die Bezahlversion), habe vermutlich aber keine WLAN-Unterbrechungen und weiß auch nicht, ob das besser reagiert. Leider kann ich dieses Programm auch nicht uneingeschränkt empfehlen — ich musste die mich interessierenden Öffentlich-Rechtlichen (ich hab's nichts so mit Bloß-Bespaßungs- und Krawallradio) von Hand eintragen. Das Benutzerinterface, Feeling, und die Bedienung ist aber 1A.
     
    Huawei-Praktikant bedankt sich.
  5. tertldd, 25.06.2012 #5
    tertldd

    tertldd Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Stell bei Tunein doch mal den Puffer entsprechend ein,zum Beispiel 30 Sekunden.
     
    Huawei-Praktikant bedankt sich.
  6. Huawei-Praktikant, 26.06.2012 #6
    Huawei-Praktikant

    Huawei-Praktikant Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Nach weiteren Tests mit dem 3G-Funknetz habe ich nun festgestellt, dass der TuneIn prima funktioniert. der Vor-Puffer reicht auch bei 5 Sekunden. Da es hier um Livestreams handelt, können die WLAN-Unterbrechungen auch nicht mit 30 Sekunden "überbrückt" werden. Eins ist mir jetzt klar, die Ursache liegt irgentwie ausschließlich im WLAN-Bereich (Pufferung oder Hardwarefehler). Vielen Dank nochmal für die Empehlung der wirklich guten TuneIn-App!
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. pufferzeit radio app

    ,
  2. internetradio laggt android