1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Huawei-Praktikant, 25.06.2012 #1
    Huawei-Praktikant

    Huawei-Praktikant Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich habe mir das Huawei y200 gekauft und bin eigentlich ganz zufrieden. Leider klappt das Internetradio mit der App von radio.de im wlan-Betrieb nur mit Unterbrechungen. Filme, z.B von Spiegel.de laufen tadellos. Wo könnte das Problem liegen?

    Vielen Dank schon mal für die Beratung vom Huawei-Praktikanten
     
  2. mizch, 25.06.2012 #2
    mizch

    mizch Android-Guru

    Versuch's mal mit TuneIn. In den Erfahrungsberichten zu radio.de wird relativ häufig über Ruckeln berichtet – es scheint also nicht nur Dein Problem zu sein.
     
    Huawei-Praktikant bedankt sich.
  3. Huawei-Praktikant, 25.06.2012 #3
    Huawei-Praktikant

    Huawei-Praktikant Threadstarter Neuer Benutzer

    Vielen Dank, der TuneIn läuft in der tat besser und man hat bessere Einstellmöglickeiten. Leider meldet er auch dann und wann ein "Streaming-Lesefehler" der wohl aus einer WLAN-Unterbrechung resultiert. Ist der Arbeitsspeicher von 256KB zu gering bemessen oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
    Schöne Grüße vom Huawei-Praktikanten!
     
  4. mizch, 25.06.2012 #4
    mizch

    mizch Android-Guru

    Auf WLAN-Unterbrechungen werden die meisten Programme, die auf einen ununterbrochenen Stream angewiesen sind, ungnädig reagieren.

    Ich selbst verwende TuneIn kaum, sondern Xiialive (die Bezahlversion), habe vermutlich aber keine WLAN-Unterbrechungen und weiß auch nicht, ob das besser reagiert. Leider kann ich dieses Programm auch nicht uneingeschränkt empfehlen — ich musste die mich interessierenden Öffentlich-Rechtlichen (ich hab's nichts so mit Bloß-Bespaßungs- und Krawallradio) von Hand eintragen. Das Benutzerinterface, Feeling, und die Bedienung ist aber 1A.
     
    Huawei-Praktikant bedankt sich.
  5. tertldd, 25.06.2012 #5
    tertldd

    tertldd Erfahrener Benutzer

    Stell bei Tunein doch mal den Puffer entsprechend ein,zum Beispiel 30 Sekunden.
     
    Huawei-Praktikant bedankt sich.
  6. Huawei-Praktikant, 26.06.2012 #6
    Huawei-Praktikant

    Huawei-Praktikant Threadstarter Neuer Benutzer

    Nach weiteren Tests mit dem 3G-Funknetz habe ich nun festgestellt, dass der TuneIn prima funktioniert. der Vor-Puffer reicht auch bei 5 Sekunden. Da es hier um Livestreams handelt, können die WLAN-Unterbrechungen auch nicht mit 30 Sekunden "überbrückt" werden. Eins ist mir jetzt klar, die Ursache liegt irgentwie ausschließlich im WLAN-Bereich (Pufferung oder Hardwarefehler). Vielen Dank nochmal für die Empehlung der wirklich guten TuneIn-App!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. radio.de unterbrechungen

    ,
  2. radio stream ruckelt

    ,
  3. radio app pufferzeit

    ,
  4. pufferzeit internetradio,
  5. radio.de app stockt,
  6. radio.de app unterbrechung,
  7. tunein radio laggt,
  8. android radio stream aussetzer,
  9. was bedeutet die Puffergröße bei tunein radio,
  10. radio app ruckelt,
  11. di radio ruckelt,
  12. ruckeln internetradio,
  13. internetradio ruckelt,
  14. app radio unterbrechung,
  15. pufferzeit radio app