1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Internetseite alle 30 Sekunden neu laden automatisch

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Forum" wurde erstellt von Steavywonder, 12.03.2012.

  1. Steavywonder, 12.03.2012 #1
    Steavywonder

    Steavywonder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.03.2012
    Hallo zusammen,

    irgendwie läßt mich mein Akkuverbrauch nicht in Ruhe habe wirklich das Gefühl das er deutlich zu hoch ist. Habe gestern über ne andere Handyseite eine neue Custom Rom geflasht SE Champ. Laut Aussage die beste Rom aktuell. Hat auch alles wunderbar geklappt. Der Grund wiso ich das getan habe war vor allem die Aussagen der Leute über die tolle Akkulaufzeit.
    Ich habe mir auch nen neuen Akku gekauft auch kallibriert. Ich brauche ca 1% Akku in 3 Minuten 30 Sekunden bei 30 % Displayhelligkeit. Bei der original Stock Rom 2.3.3 war es sogar ein wenig höher mit diesem Akku.

    Ich habe in der Chip online von Smarthphone Akku Test gelesen aus dem Jahr 2011 dort testen das die Redakteure der Chip folgendermasen. Sie lassen eine Seite sich alle 30 Sekunden neu laden und das bei 100 % Displayhelligkeit und messen dann die Zeit bis der Akku komplett leer ist.

    Selbstverständlich habe ich viel gesucht nach Webbrowser Autorefresher oder den Text eingegeben "Webseiten alle 30 Sekunden neu laden" auch nach Opera mini + ..... aber bin nicht fündig geworden. In den normalen Browsern scheint es wohl Plugins zu geben aber das bringt mir ja am Handy nix bzw bin ich nicht fündig geworden.

    Ich würde den Test sehr gerne mal durchführen und wenn dann was von ca 4 Stunden Dauerbenutzung raus kommt wäre ich zufrieden. Dann scheint es wohl so zu sein das man es halt dafür hernehmen kann aber eben auch mit den Konsequenzen d.h starker Akkuverbrauch leben muss.

    Weiß einer von euch wie man dies Option beim x10i einstellt. Die Chipleute haben das bei 20 verschiedenen Herstellern gemacht also irgendwie muss es ja klappen.

    Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.

    Gruß

    Stefan
     
  2. quercus, 12.03.2012 #2
    quercus

    quercus Gast

    Du meinst diese die von einem Handy-faq Moderator hoffentlich irrtümlicherweise als beste Rom genannt wird.

    [ROM]"X10S" v7-beta5(11Mar) xperia s firmware ported to x10

    Lies dir bitte den Thread zu der Rom durch und du wirst feststellen, dass diese ROM auch nach dem zigten Beta massive Probleme mit der Batterie und vielen anderen hat - demnächst kommt die Beta 7 und in einem halben Jahr vermutlich die Beta 112.

    Zum Thema Batterieverbrauch - pauschal gemeint:

    Das leidige Thema mit der Batterie verfolgt einen durch die ganzen Foren - keiner nimmt sich die Zeit mal etwas zu LESEN, sich zu informieren. Mit schwindlichen Versuchen von noch tubioseren Handy-Gurus werden einem da irgendwelche "Tricks" mit Batterie rein und raus und blabla vermittelt.

    Fakt: das X10 ist das erste Sony Flaggschiff mit vielen Fehlern, speziell am Chipsatz - wir erinnern uns an die berühmten Chargenfehler - und auch mit einer viel zu leistungsschwachen Batterie - von Sony auch schon zigmal bestätigt. Von diversen Usern mit ihrem Hobby - alles was nur geht permanent einschalten - ist noch gar nicht die Rede.

    Anstatt sich mit einem zu kleinen "Tank" und "Bleifuß" über den klarerweise zu hohen Verbrauch aufzuregen, sollte man sich logischerweise einen größeren "Tank" kaufen.

    Ende des pauschalen Teils, und wieder zu dir! ;)

    Workaround:
    Kauf die eine stärkere Batterie - eine 2600er oder eine 3200er - Thats it.
    Alles andere mit Batterie rein und raus und blabla erinnert eher an eine stille Aufnahme von - "Verstehen sie Spaß" oder "Voodoo für Anfänger".
     
    Steavywonder bedankt sich.
  3. Steavywonder, 12.03.2012 #3
    Steavywonder

    Steavywonder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.03.2012
    Hallo Wilhelm,

    erstmal nochmal Danke für die Antwort. Mal ne ganz andere Frage kommst du aus Bayern? Ich bin aus München.

    Ok also dann sollte ich wohl nicht immer gleich alles glauben was Leute schreiben bzgl. beste Rom zur Zeit. Habe nun wieder zurückgeflasht auf SE Stock Rom.
    Irgendwie wundert mich Deine Aussage ein bisschen da du in nem anderen Threat geschrieben hast, dass sowohl der Polarcell Akku (den habe ich gekauft) und auch ein anderer 2400 mAh keinen Wert haben.

    Könntest Du aber bitte nochmal auf meine Eingangsfrage antworten wie man so etwas in nem Internetbrowser einstellt.

    Du sagtest was von Chipsatz. Meinst du die würden so was bei W-Support noch auf Garantie tauschen. Könnte es sein das es ein Hardwaredefekt ist oder ich halt einfach zu viel erwarte.

    Jeder hat mal begonnen also bitte ein bisschen Geduld.

    In Zukunft denke ich, dass ich hier bleiben werde denn das Forum scheint mir qualitativ besser zu sein. Hoffentlich liest das der andere Mod nicht von dem von Dir richtig erwähnten Forum.

    Gruß

    Stefan
     
    quercus bedankt sich.
  4. quercus, 12.03.2012 #4
    quercus

    quercus Gast

    Hi, die neuere Generation der Akkus die jetzt angeboten werden, kann man getrost kaufen - allerdings würde ich vor diesen Hongkong-Händlern ein wenig Abstand nehmen.
    Der Nachteil dabei ist leider, dass das Handy mit einem 3200 wie ein Sarg (Dicke) aussieht - auch hier muß man also einen Kompromiss eingehen.
    Zu den von mir sehr geschätzten Chip-Testern :rolleyes: belasse ich es mal, weil ich niemanden diskreditieren möchte - allerdings erscheint mir eine pauschale Akku-Leistung mit bla bla als Unsinnig. Der Vergleich mehrerer baugleicher Fahrzeuge und deren unterschiedlicher Verbrauch hängt meist von der Fahrweise der Fahrer ab. So ähnlich ist es auch beim Handy. Zur Internetseite und den 30 sek. kann ich leider nichts sinnvolles beitragen.

    "Du sagtest was von Chipsatz. Meinst du die würden so was bei W-Support noch auf Garantie tauschen. Könnte es sein das es ein Hardwaredefekt ist oder ich halt einfach zu viel erwarte."

    Vermutlich letzteres!
    Grüße aus Österreich
     
  5. Steavywonder, 12.03.2012 #5
    Steavywonder

    Steavywonder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.03.2012
    Hi Wilhelm,

    ok dann passt das vorerst mal für mich. Ich mache heute mal Flashpause und werde vielleicht die Tage mal die FeraLab testen. Ich lese mir nochmal alles genau durch und Versuch mach klug oder Handy kaputt :laugh:

    Gruß

    Stefan
     
  6. Schmalzstulle, 12.03.2012 #6
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Nochmal zu Deiner ersten Aussage. Wie hast Du Deinen Akku kalibriert? Ich meine mit welchen Schritten? Und war das Der neue Akku? Und warum überhaupt kalibriert?

    Gesendet von meinem X10 mit Tapatalk
     
  7. Steavywonder, 13.03.2012 #7
    Steavywonder

    Steavywonder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.03.2012
    Hi,

    also ich habe mir das Tool Battery Callibration runtergeladen anschließend den Akku auf 100 % geladen und dann bei noch eingestecktem Netzteil das Tool ausgeführt. Ich habe es gemacht weil viele sagten man soll es durchführen wenn man eine neue Rom flasht.

    Noch eine letzte Bitte bzw kleine Hilfe für den ungläubigen Thomas. Könnt Ihr beide oder einer von euch mal ganz normal surfen oder Email schreiben und mal stoppen oder ungefähr die Zeit angeben wie viel Minuten es dauert bis 1 % Akku verbraucht ist. Ich verbrauche ca 1 % Akku in 3.Minuten 30 Sekunden.30 % Displayhelligkeit.

    Gruß + Danke

    Stefan
     
  8. Schmalzstulle, 14.03.2012 #8
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Gut dieses Tool kenne ich nicht, warum aber nutzt Du nicht das was im XRecovery unter erweiterte Optionen angeboten wird? Da Du ein Rom geflasht hast gehe ich davon aus das Du auch XRecovery installiert hast.
    Auf 100% laden und dann das Netzteil ziehen XRecovery aufrufen und die Batt Stats wipen. Dannach das Handy mehrere Ladezyklen unter 15% entladen lassen!! Und nach jedem Entladen wieder auf volle 100% vor dem abziehen des Ladeteils aufladen!
    Dieses voll und ganz leer ist ist wichtig, da das Akku LERNEN muß wann es voll und leer ist!!
    Das ist KALIBRIEREN ;)
     
  9. Steavywonder, 14.03.2012 #9
    Steavywonder

    Steavywonder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.03.2012
    HI Schmalzstulle,

    Kann leider über das x10 nicht Danke sagen dann eben auf die herkömmliche Art. Da ich auch gerne lernen möchte würde ich Dich bitten auch noch auf meinen Beitrag in dem Forum Roms Projeckt Q zu antworten. Soweit ich das verstanden habe ist das eine gute Möglichkeit dje Akkuleistung zu verbessern.


    Noch ne generelle Frage zu Akkus. Habe nun schon des öfteren bemerkt wenn ich meine Karte gewechselt habe, dass dieser auch nach regulärem Ausschalten des Telefons teilweise massiv Energie verliert. Darf man das generell nicht machen oder gibt es da den Trick wie man das umgeht?
    DANKE Herkömmlich

    Gruß

    Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2012

Diese Seite empfehlen