1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Internettätigkeit verringern

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von k-b, 29.03.2010.

  1. k-b, 29.03.2010 #1
    k-b

    k-b Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Hi!
    Bis nächsten Monat habe ich nur einen Volumensbasierten Tarif, deshalb möchte ich meine Netztätigkeit verringern mit dem Handy, bzw. kontrollieren wann es ins Netz geht.

    Auf Arbeit und Zuhause bin ich eh im Wlan.

    Habe dazu schon die Abrufhäufigkeit von Emails ausgeschalten.

    Nun ists aber so, dass wenn ich mein Handy aus dem Standby reaktiviere kommt oben das Logo für Edge und HSDPA für ne Sekunde und danach springt er wieder ins Wlan. Jedenfalls überträgt er etwas. In meinem Entgeltnachweiß von Fonic sind das jeweils 100kb (ist aber auch die kleinste Einheit) die da regelmäßig auftaucht.
     
  2. sL1Me, 29.03.2010 #2
    sL1Me

    sL1Me Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    es handelt sich um etwas wenig kb ;) so um die 31 oder so ... zeigt mir mein verbindungsnachweis bei eplus ^^


    also .. das nächste mal einfach suchfunktion nutzten .. gibt 100 themen dazu ^^


    aber heir nochjmal :
    lad dir Quicksettings und APNDroid aus dem Market runter... damit kannst du die internetverbindung komplett ausschalten .. und nur über wlan netz beziehen ^^

    PS: wenn du ein bestimmtes volumen hast rate ich dir auch "NetCounter" zu laden .. damit kansnt du genau schauen wieviel du verbraucht hast ^^
     
  3. Hugo Highsticking, 29.03.2010 #3
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    Und in der WLAN-Standby-Richtlinie kannst du einstellen, ob das Handy in den Netzbetrieb gehen soll, wenn der Bildschirm ausgeht. Stellst du das auf "Niemals" bleibt dein Handy auch im WLAN, wenn es dunkel wird.
     
  4. sL1Me, 29.03.2010 #4
    sL1Me

    sL1Me Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    finde icha ber nicht sninvoll ... bringt halt nichts... und zieht nur akku ^^

    ausser du läds was.. aber denke mal dafür reicht meist das volumen net ^^
     
  5. Hugo Highsticking, 29.03.2010 #5
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    Naja, wenn du z.B. ein paar Chats in GTalk oder eBuddy laufen hast, ist es schon sinnvoll. Sonst bauen die Apps erst immer wieder eine neue Verbindung auf, wenn du von WLAN in 2G/3G oder umgekehrt wechselst. Und IM sind wahrscheinlich nicht die einzigen Programme, bei denen das der Fall ist.

    Also ich hab es so eingerichtet, weil ich WLAN eh immer nur aktiviere, wenn ich es brauche. Und dann brauche ich es i.d.R. auch, wenn das Display schon wieder aus ist ;)
     
  6. sL1Me, 29.03.2010 #6
    sL1Me

    sL1Me Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    ohhh... stimmt daran hatte ich nicht gedacht.. also so sachen wie MSN bei mir ^^

    alles klar.. hab das nu auch mal aktiv ^^


    danke für den tipp
     

Diese Seite empfehlen