1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Internettelefonie mit dem Galaxy Nexus

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von DroidLeo, 07.12.2011.

  1. DroidLeo, 07.12.2011 #1
    DroidLeo

    DroidLeo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    06.01.2010
    ich habe bisher auf meinem Milestone immer Sipdroid benutzt, um über meine 1&1 Festnetzflat von überall wo ich Internet hatte umsonst telefonieren zu können.
    Leider kann ich mit Sipdroid auf dem Nexus mit ICS mein Gesprächspartner nicht mehr hören.
    Dafür habe ich jetzt mal angefangen die integrierte Internettelefonie zu testen und bin bisher ganz zufrieden. Allerdings habe ich das Gefühl, dass manche Anrufe nicht ankommen, da die Verbindung scheinbar nicht immer gehalten wird. Ich werwende pbxes.org als virtuelle Telefonanlage zwischen 1&1 und dem Nexus.

    Verwendet noch jemand die eingebaute Funktion für Internetanrufe auf dem Nexus und möchte mal berichten oder Tricks preisgeben? :)

    Ansonsten stehe ich auch gerne für Fragen zur Verfügung.

    Gruß
    Leo
     
  2. Frank-HH, 08.12.2011 #2
    Frank-HH

    Frank-HH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Hallo! ich nutze auch den integrierten Sip Clienten. Im Gegensatz zu Android 2.3.4 und 2.3.5 auf meinem Galaxy S2 funktioniert der Client auf dem Nexus mit ICS bei mir sehr gut. ;)
    Einstellen kann man leider nicht sehr viel! ich hätte ganz gerne die Audiocodecs selber verwaltet. Ansonsten ist mir jetzt als einziger Nachteil aufgefallen das keine Multi Accounts unterstützt werden.

    Sprachqualität war bei mir immer sehr gut. Ich nutze Sipgate um angerufen werden zu können, Rynga für telefonate in Europa und dann noch Megavoip für bestimmte Osteuropäische Länder.

    Normalerweise hatte ich immer CsipSimple genutzt weil es sehr gut in das Android integriert war, man alles mögliche selber einstellen kann und weil es auch multi Accounts unterstützt.

    Nun funktioniert aber der integrierte Sip Client des ICS so giut das ich CsipSimple erst mal nicht installiert habe.
     
  3. AkkiMoto, 08.12.2011 #3
    AkkiMoto

    AkkiMoto Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Hab mir eben meine 2 Sipgate-Basic und 1 Sipgate-Team Account eingerichtet. Beim Team-Account muss man unter Erweiterte Einstellungen den Proxy proxy.live.sipgate.de eintragen.

    Mir fehlt noch die Einstellung: Internettelefonie nur bei WLAN. Hat die jemand gefunden? Kann man sonst noch was einstellen/sehen?
     
  4. DroidLeo, 08.12.2011 #4
    DroidLeo

    DroidLeo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    06.01.2010
    @Frank: Was genau meinst du mit Multi Accounts? Wenn ich das richtig mitbekommen habe, kann man doch mehrere gleichzeitig einrichten. Ansonsten kann ich pbxes.org als virtuelle Telefonanlage empfehlen, wo du mehrere Amtsleitungen einrichten kannst.

    @AkkiMoto: Nein, so eine Einstellung habe ich noch nicht gefunden. Es stimmt, generell gibt es sehr wenige Einstellmöglichkeiten. Vielleicht bessert da CM9 bald nach :)

    Hat jemand die Internettelefonie schonmal mit GPRS Geschwindigkeit ausprobiert? Mein Freivolumen ist bald erschöpft. Mit Sipdroid ging das nur teilweise.
     
  5. Frank-HH, 08.12.2011 #5
    Frank-HH

    Frank-HH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Ja Einrichten schon aber mit CsiSimple kann man wenn man eine Rufnummer wählt dierekt Auswählen welcher der Accounts genutzt werden soll für das Telefonat.

    Bein dem integrierten Clienten im ICS kann man nur einen Account nutzen für ausgehende Gespräche oder man muss jedesmal in die Einstellungen rein und das ändern.

    VOIP mit GPRS Geschwindigkeit wird schwierig:D du kannst mal den Multimessenger Fring testen, dort kannst du deine SIP Accounts auch integrieren und es soll angeblich noch mit GPRS funktionieren, Gesprächsqualität ist natürlich etwas schlechter aufgrund eines Komprimierungsverfahrens das weniger Datentraffic erzeugt.
     
  6. Projektghost, 10.12.2011 #6
    Projektghost

    Projektghost Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Kann mir jemand sagen wo man diese Option für SIP in den Einstellungen finden kann? entweder ich habe Tomaten auf den Augen oder bin einfach so dämlich und finde den Menupünkt nicht.
     
  7. AkkiMoto, 10.12.2011 #7
    AkkiMoto

    AkkiMoto Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Telefon - drei Punkte Menü - Einstellungen - ganz unten

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
    Projektghost bedankt sich.
  8. AkkiMoto, 11.12.2011 #8
    AkkiMoto

    AkkiMoto Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Im Vergleich mit E71, Galaxy S (Sipgate App) und N900 schneidet das GN am Besten ab. Das insbesondere auch da, wo das WLAN nicht mehr so gut ist (die anddren Geräte hatten an dieser Stelle regelmäßig Abbrüche), aus meiner Sicht hat das GN bei allen Funkreichweiten zugelegt.

    Aber, die entsprechende Empfangsbereitschaft saugt am Akku (siehe Bild, da wo es zwischendurch waagerecht wird habe ich ausgeschaltet).

    Ja, die Option Internettelefonie nur bei WLAN fehlt mir schon, jedes mal manuell ist die Funktion schon weit weg. Ein Eintrag in der Notificationbar bei Empfangsbereitschaft hätte schon was.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     

    Anhänge:

  9. Tamkin, 13.12.2011 #9
    Tamkin

    Tamkin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Hi,
    ich hatte auch mal sipdroid auf dem Nexus probiert, auch in Verbindung mit PBXes...hmmm...die Qualität hat von der Nutzung abgeraten.

    Der integrierte SIP-Stack bei Gingerbread ist zwar nett, erlaubt leider nicht die Nutzung über 3G. Gibt es da mittlerweile eine Lösung zu?

    Mittlerweile nutze ich nur noch Counterpath Bria in Verbindung mit ayagy und kann das wirklich nur empfehlen. Die Leute von ayagy ermöglichen TCP/TLS Verbindungen mit SIP-Telefonen (bietet afaik kaum ein VoIP-Anbieter).

    Vorteil: der Akku hält länger und ich bin trotzdem den ganzen Tag auf meinen Festnetznummern von verschiedenen Anbietern erreichbar.

    Irgendwie bin ich bei ayagy noch nicht ganz durchgestiegen, aber die Qualität überzeugt.
     
  10. Frank-HH, 14.12.2011 #10
    Frank-HH

    Frank-HH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Ja bei den Custom ROM´s ist Internet telefonie über 3G meistens aktiviert. Ich fand die Integrierte Internet telefonie bei Gingerbread absolut daneben, zumindest über mein Galaxy S2 war die Sprachqualität nicht gut und es gab einen Microfon Bug.
     
  11. axinja, 14.12.2011 #11
    axinja

    axinja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Moin,

    ja ich nutze auch den internen SIP Clienten mit pbxes.org. Find ich soweit okay. Das einzige was mich stört ist pbxes... Ich mag die nicht. Sobald ich pbxes zwischenschallte (wegen TCP Verbindungen) ist meine Erreichbarkeit ein glücksspiel. Mal soll ich telefonieren, oder bin nicht erreichbar. Das gleiche Szenario ohne pbxes geht sehr gut, nur leider feht das TCP Protokoll, was doch sehr am Akku zehrt. Danke für den Tipp mit ayagy, kennt vllt noch jemand andere Anbieter, bei denen eine Verbindung über TCP aufgebaut werden kann?

    @ Threadersteller:

    Es kann u.U. auch am "keep alive" signal liegen. Wenn automatisch nicht ausreicht, änder es mal auf immer. Das kann helfen.
     
  12. Frank-HH, 14.12.2011 #12
    Frank-HH

    Frank-HH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Hallo!

    Ja mit CsiCimple kannst du auch TCP nutzen, ich habe festgestellt das bestimmte voreingestellte Dinge wie das aktivierte TCP Protokol und auch der aktivierte STUN Server dazu führen das die Erreichbarkeit nicht immer 100% funktioniert. Wenn ich von TCP auf UDP wechsel und den STUN Server deaktiviere dann bin ich auch immer erreichbar.
     
  13. Korosutanaka, 14.12.2011 #13
    Korosutanaka

    Korosutanaka Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Hmmm. csipsimple funktioniert bei mir nicht im 3G mit sipgate. Bei WLAN funktioniert es. Die native SIP-APP funktioniert im 3G.
    Ist das bei Euch auch so?
     
  14. Frank-HH, 14.12.2011 #14
    Frank-HH

    Frank-HH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Doch funktioniert wenn du unter einfache Konfiguration "ich darf UMTS verwenden" aktiviert hast. Jedenfalls hatte ich Auf allen meinen Smartphones CsipSimple drauf für Internet telefonie.;)
     
  15. Korosutanaka, 14.12.2011 #15
    Korosutanaka

    Korosutanaka Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Ist natürlich angehakt. Konntest du es schon mit dem GN testen?
     
  16. Frank-HH, 14.12.2011 #16
    Frank-HH

    Frank-HH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Ja hatte ich auch mit den GN getestet, weil aber der integrierte Sip Client im ICS genauso gut funktionierte hatte ich CsipSimple wieder deinstalliert.
     
  17. tschakkkiiiii, 14.12.2011 #17
    tschakkkiiiii

    tschakkkiiiii Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.09.2011
    muss ich denn bei der konfiguration von sipgate basic was besonderes einstellen?

    oder reicht server, user und pw?
     
  18. AkkiMoto, 14.12.2011 #18
    AkkiMoto

    AkkiMoto Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Reicht, bei Teamaccounts muss noch der Proxy eingestellt werden.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  19. Tamkin, 15.12.2011 #19
    Tamkin

    Tamkin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    09.03.2011
    @axinja

    Teste mal den Anbieter ayagy (google it). Die unterstützen TCP und auch TLS Verbindungen. Im Prinzip ist ayagy ähnlich wie pbxes, nur viel besser.

    STUN braucht man bei ayagy auch nicht. STUN ist sowieso ein Krücke.

    Ich hab mehrere Sipgate / 1und1 und powervoip Accounts dort angelegt und bin überall immer erreichbar. Die Qualität mit Bria ist um einiges besser als mit CSipSimple.
     
  20. DroidLeo, 03.01.2012 #20
    DroidLeo

    DroidLeo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Frohes Neues Jahr!!
    Mittlerweile klappt das mit der integrierten SIP Funktion sehr gut. Das einzige, was mich dazu bewegt es meistens abzuschalten ist, dass es auch mit TCP Verbindung über pbxes sehr am Akku saugt. Ich merke einen deutlichen Unterschied zu Tagen an denen ich es nicht aktiviert habe. Das war früher bei Sipdroid auf dem Milestone nicht so stark ausgeprägt.

    Jedenfalls komme ich mit TCP und "normaler Benutzung" so auf 12-14h. Danach ist der Akku leer. Ohne VOIP sind 20-22h drin.

    Auf was für Laufzeiten kommt ihr denn so? Gebt bitte auch eure verwendet Konfiguration mit an, damit man das besser vergleichen kann.

    @AkkiMoto:
    Hast du bei dem von dir geposteten Akkuverlauf über TCP oder UDP verbunden?
     

Diese Seite empfehlen