1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Internetverbindung des Computers benutzen

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire Forum" wurde erstellt von Freeman90, 04.09.2010.

  1. Freeman90, 04.09.2010 #1
    Freeman90

    Freeman90 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Hallo,

    ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines HTC Wildfire und habe folgendes problem.
    Ich möchte die Internetverbindung meines Computers benutzen mithilfe des Datenkabels (habe kein W-Lan) ist das möglich?

    Vielen Dank schon mal im vorraus.
     
  2. Droidpirat, 04.09.2010 #2
    Droidpirat

    Droidpirat Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Leider geht das nicht!!
     
  3. Old Man, 04.09.2010 #3
    Old Man

    Old Man Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Selbst über USB nicht?
    Das konnte ja schon mein altes SDAII.
     
  4. Freeman90, 05.09.2010 #4
    Freeman90

    Freeman90 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2010
    hmm.....das is ja echt schade :sad:
     
  5. aftours, 06.09.2010 #5
    aftours

    aftours Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Wenn dein Rechner eine WLAN-Karte hat, dann ist es möglich, dein Lan an die Karte weiterzuleiten und daraus ein kleines WLAN zu machen.
    Das geht beim Mac ganz einfach über ein paar Klicks, bei Windows musst du mal Googlen.
    Habs da noch nicht probiert...
     
  6. BJ512, 06.09.2010 #6
    BJ512

    BJ512 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.06.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Hallo zusammen,

    es geht schon, ist allerdings ein "Würg"around.
    Es wird folgendens benötigt:
    1. Windows7
    2. eine internen oder externen Wlan Stick

    und folgende Anleitung:
    Virtual WiFi macht Windows 7 zum Access Point - Windows 7 - Site Home - TechNet Blogs



    Das ganze mal als Kurzbeschreibung:
    Unter Windows sieben hat man die Möglichkeit Virtuelle Wlans zu erstellen, eine physikalische WLAN-Karte kann um eine zweite virtuelle Karte erweitert
    werden.
    In der Kommandozeile kann zum aktivieren des WLans folgendes eingegeben werden:
    "
    netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid="SSID des WLans" key="Verschlüsselungskey" keyUsage=persistent"

    Dann erscheint im Gerätemanager eine neue Netzwerkkarte.
    Dann müssen noch ein paar Einstellungen in Windows selber gemacht werden:
    Dann die Daten ins Wildfire in den Drahtloseigenschaften bei Wlan eingeben und fertig.


    HINWEIS: es werden nicht alle Wlankarte/Sticks unterstützt! Also ist evtl. nen Update für die Karte/Stick von Nöten! Ich weiss das es momentan bei Intel-Wlan Treibern nicht funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2010
  7. Objektschuetzer, 06.09.2010 #7
    Objektschuetzer

    Objektschuetzer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,212
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oder man kauft sich einfach einen W-Lan-Router für ein paar Euro und alles ist OK...

    Gibt da bei so nem bekannten Internet-Auktionshaus immer wieder top Angebote...
     
  8. BJ512, 06.09.2010 #8
    BJ512

    BJ512 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.06.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    aber nicht fürs firmennetzwerk:D
     
  9. Objektschuetzer, 06.09.2010 #9
    Objektschuetzer

    Objektschuetzer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,212
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Davon war auch nicht die Rede...
     
  10. BJ512, 10.09.2010 #10
    BJ512

    BJ512 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.06.2010
    Phone:
    T-Mobile G1

    ich gehe aber davon aus das genau das gemeint ist...
     
  11. schroepfer, 10.09.2010 #11
    schroepfer

    schroepfer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Ein Freund benutzt das hier: Virtual Router - Wifi Hot Spot for Windows 7 / 2008 R2
    Die Software generiert einen Hotspot auf dem Notebook.
     
  12. Old Man, 10.09.2010 #12
    Old Man

    Old Man Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Mal ganz dumm gefragt. Hat der PC des TE überhaupt eine WLan-Karte oder Stick?
    Wenn nicht wird ihm das mit dem virtuellen WLan doch auch nicht weiter helfen.
     
  13. schroepfer, 10.09.2010 #13
    schroepfer

    schroepfer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Dann könnte ein Wlan-USB-Stick helfen
     
  14. Freeman90, 11.09.2010 #14
    Freeman90

    Freeman90 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Danke für die vielen Antworten.
    Habe mir jetzt überlegt gleich nen W-Lan Modem zu holen is glaube ich der einfachere Weg ins Internet.


    LG
     

Diese Seite empfehlen