1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Internetverbindung des Defy deaktivieren?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Oc3an, 17.02.2011.

  1. Oc3an, 17.02.2011 #1
    Oc3an

    Oc3an Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Hallo,

    mein Defy ist quasi dauerhaft mit dem Internet in Verbindung, da er automatisch den Homescreen mit z.B. Facebook Meldungen usw. aktualisiert. Ich habe eine Flatrate, also kein Problem.

    Aber: Ich habe den Eindruck, dass es den Akku ziemlich belastet, wenn mein Defy z.B. auch nachts, wenn ich sowieso schlafe, mit dem Internet verbunden ist.

    Auf dem ersten Homescreen habe ich 5 Buttons mit "Wlan AN-AUS", "Bluetooth AN-AUS", usw. Aber für Internet ist da leider kein Button. Warum? Kann mir jemand helfen?

    Grüße, Daniel
     
  2. Neurotoxisch, 17.02.2011 #2
    Neurotoxisch

    Neurotoxisch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Oneplus X
    Ja die gibts schau mal im market nach 'apn onoff ' verwende ich selber klappt super ;) kannst auf dem homescreen die datenverbindung an und ausschalten!
     
  3. Paprikaschote, 17.02.2011 #3
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Schau mal z.B. nach der "APNdroid" App. Die macht genau das was Du vermisst...
     
  4. fighterchris, 17.02.2011 #4
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    er kann auch einfach mit bordmitteln die datenverbindung abschalten
     
  5. Paprikaschote, 17.02.2011 #5
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Man kann auch per Hand den APN Eintrag editieren und damit eine Internetverbindung unmöglich machen, aber das ist etwas mühsam...
     
  6. fighterchris, 17.02.2011 #6
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    Einstellungen - Datenmanager - Datenlieferung - und da entfernst du einfach die Häckchen bei Mobilfunkdaten & Hintergrunddaten

    somit musst du dich nicht extra mit nem Tool rumärgern , das oft rumzickt und die Datenverbindung richtig kappt ;)
     
  7. Oc3an, 17.02.2011 #7
    Oc3an

    Oc3an Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Kann man das nicht irgendwie als Verknüpfung erstellen? Damit ich nicht jedesmal durch das Menü gehen muss?
     
  8. Paprikaschote, 17.02.2011 #8
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Achtung

    Die Deaktivierung von Hintergrunddaten senkt den Datendurchsatz und verlängert die Akkulaufzeit. Einige Anwendungen verwenden u.U. dennoch Datenverbindungen im Hintergrund.


    Klingt nach einem löchrigen Kondom...
     
  9. fighterchris, 17.02.2011 #9
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    und was hab ich oben geschrieben mobilfunk und hintergrunddaten ! was is dran so schwer zu verstehen ???

    @Paprikaschote das hab ich schon vor 3 monaten gewusst ;)
     
  10. Oc3an, 17.02.2011 #10
    Oc3an

    Oc3an Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Dann deaktiviere ich Hintergrunddaten.

    Dann geht das Defy nur noch online, wenn ich den Browser öffne, oder?
     
  11. TrippleT, 17.02.2011 #11
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,903
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    fighterchris hat vollkommen recht...RICHTIG lesen...das wichtigste sind hier nicht die Hintergrunddaten sondern die Mobilfunkdaten...er moechte doch das das telebim nachts offline ist...
     
    fighterchris bedankt sich.
  12. propagandhii, 17.02.2011 #12
    propagandhii

    propagandhii Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    es dürfte zb reichen mit einem programm wie "quick settings" :thumbsup: einfach 3G, auszuschalten. (dann braucht man nicht gleich die ganze APN Einstellung verändern)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2011
  13. Paprikaschote, 17.02.2011 #13
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Jo, Quick Settings nutze ich auch, um solche Einstellungen schnell erreichen zu können. Man kann Quick Settings auch in die Statuszeile legen, so dass man das Menü jederzeit aufrufen kann, ohne erst eine laufende App beenden oder "wegswitchen" zu müssen...
     
  14. stulle, 17.02.2011 #14
    stulle

    stulle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Normalerweise sollten die Datenverbindungen doch über Nacht eh automatisch gekappt werden, wenn das Defy in den Standby geht. Richtige Konfiguration der Schwachlastzeiten und Akkumanager mal vorrausgesetzt.
    Bei mir funktioniert das auf jeden Fall so. Da muss ich nix manuell deaktivieren.
     
  15. sunny2010, 19.03.2011 #15
    sunny2010

    sunny2010 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.03.2011
    hallo

    habe seit gestern das defy,ahtte vorher schon ein lg mit android.
    habe mir im handy laden einstellen lassen,das esnciht alleine ins inet geht also ein anderer netzbetreiber bei inet einstellungen.
    wiell nur über wlan rein.
    nun ist auf dem startdisplay oben links 2 rote pfeile,was heissen die?
    wenn man die runter zieht steht da irgendwas mit sound soviel kb
    heisst das,das das handy was runterladen wollte?
    jetzt kann er ja nciht mehr ins i net aber vllt vorher?
    kann an die pfeile wegbekommen?
    ach und da steht auch noch mobilfunkbetreiber deaktiviert.( bei dem pfeilen)
    ist das weil wir base beim i net deaktiviert haben?
    telen,simsen geht alles.
    lg
     
  16. shaft, 19.03.2011 #16
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    nadannisdochsuperwenntele,simsenallesgeht...
    diepfeilesagen:kein inet,wiegewünscht.
     
    Dodge bedankt sich.
  17. sunny2010, 19.03.2011 #17
    sunny2010

    sunny2010 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.03.2011
    heisst das nur das inet ausgestellt ist?
    sonst nix?
    was heist das das da steht datenmessung 506.23 kb verwendet...
    das szteht wenn ich da drauf gehe...
    wollte er was runterladen?
    also bleiben die roten pfeile?
     
  18. shaft, 19.03.2011 #18
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Die roten Pfeile bleiben, ja :)
    Damit wird dir angezeigt, daß die Internetverbindung über Mobilfunk deaktiviert ist. Über WLan kannst du natürlich trotzdem surfen.
     
  19. molex, 19.03.2011 #19
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    sunny2010: Könntest du mal bitte ein wenig auf deine Rechtschreibung/ Grammatik achten, das ist ja eine Zumutung zu lesen :scared:
     
  20. ixbert, 19.03.2011 #20
    ixbert

    ixbert Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Wollte nur mal fragen, ob es auf grundlegende Funktionen irgendeinen negativen Einfluss haben kann, wenn man alle Mobilfunkdaten deaktiviert? Oder bzw., müssen die beim Einschalten Handys erstmal noch aktiviert sein, weil sonst vielleicht irgendwas nicht richtig funktioniert?
     

Diese Seite empfehlen