1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Internetverbrauch drosseln? Richtige Einstellungen?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Lady_Ell, 02.05.2011.

  1. Lady_Ell, 02.05.2011 #1
    Lady_Ell

    Lady_Ell Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2011
    Hallo liebe Freunde des Galaxy S,

    laut meinem Anbieter kann ich im Monat 200 MB während ich surfe verbrauchen .. ich war jetzt 2 Tage zu je 15 min in Facebook und hab schon 13MB verbraucht .. wenn ich das mal hochrechne und mal länger drin bleibe reicht mir das ja nicht .. Freunde von mir (die den selben Vertrag haben und Tag und Nacht im Internet sind) und die Tante im o2 Shop, haben mir aber versichert das reicht auf jedenfall und das man vermutlich sogar noch weniger braucht .. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage was genau muss ich den einstellen? Nur Pakeddaten verwenden oder nur Daten-roaming oder beides `? Und bei Netzmodus GSM/WCDMA oder nur GSM oder nur WCDMA?

    Ach ja was ist eine APN? Und wie kann ich den APN Typ einstellen?
     
  2. kingoftf, 02.05.2011 #2
    kingoftf

    kingoftf Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,516
    Erhaltene Danke:
    9,436
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    LeEco Le2Pro
    Hallo, lad dir mal 3g watchdog und apndroid damit hast du gute kontrolle über den verbrauch

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  3. Lady_Ell, 02.05.2011 #3
    Lady_Ell

    Lady_Ell Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2011
    den 3G Watch Dog hab ich schon deshlab kann ich meinen verbrauch ja auch einschätzen .. das war aber auch nicht meine Frage ! Entschuldige dass ich so blöd frage aber, hast du dir meinen Beitrag überhaupt durchgelesen bevor du geantwortet hast?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
  4. Randall Flagg, 02.05.2011 #4
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ob die 200 mb reichen oder nicht,kommt auf die Sachen an die Du machen möchtest.
    Guckst Du ständig Videos über Youtube dann garantiert nicht. Für ein paar INetseiten,Facebook usw. könnte es reichen.
    Zum downloaden von Apps dann doch lieber mit dem WLan verbinden und wenn Du z.B. über Whatsapp Videos verschicken möchtest dann würde ich sowas auch lieber über WLan machen.
    Gleiches gilt auch für FB. Durch gucken und den Freunden schreiben dort entsteht kein allzu großer Traffic,sowie Du aber Fotos und Videos über UMTS hochlädst dann belastet das natürlich den Verbrauch.
    Die Paketdaten lass mal an. :)
    Wenn Du auf "Nur GSM" stellst,ist das so als ob der Anbieter die Flat drosselt nach den 200Mb.
    Würde ich nicht schon vorher machen,Du zahlst ja schließlich für Fullspeed.
    Warum den also schon vorher deaktivieren?!
    Wenn Du auf GSM/WCDMA stellst dann versucht er halt immer das beste Netz zu finden und sich damit zu verbinden. Dann steht ein H oder 3G im Display.
    Ist das nicht verfügbar,bucht er sich in die schwächeren Netze ein,dann steht dort E für Edge oder halt G für GSM.
    Roaming hat auch nur was zu bedeuten wenn Du Dich im Ausland aufhälst.
    Wenn Du es einschaltest,verbindet sich das Handy mit dem Mobilen INet des jeweiligen Landes.
    Und das ist teuer!Ist bei Android deshalb standardmäßig deaktiviert!
    Hier kannst Du nochmal nachlesen was die Netze bedeuten:
    Was heißt GSM - GPRS - EDGE - UMTS oder HSDPA

    Für mich persönlich würden die 200Mb nicht reichen,mache aber auch alles über das Handynetz,vom Podcast downloaden,Videos verschicken usw.
    Das frisst natürlich.
    Habe eine Datenflat mit 1GB und die habe ich bisher noch nie alle bekommen.
    Ich komme aber immer näher dran. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
    Lady_Ell bedankt sich.
  5. Lady_Ell, 02.05.2011 #5
    Lady_Ell

    Lady_Ell Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2011
    Na gut dann weiß ich ja zumindest dass ich mit den Einstellungen nix falsch gemacht hab .. Aber was ich halt nicht verstehe ich hab tatsächlich nur ein bisschen auf Internetseiten rumgesurft + Facebook ein paar Nachrichten verschickt und über Whatsapp ein paar Nachrichten verschickt und zack sind 13 MB weg .. wie gesagt ich hab den verdacht, dass mir das nicht reicht, grade aber ein Kumpel von mir der tatsächlich rund um die Uhr z.B. in Facebook online ist hat gemeint das reicht dem total und der verbraucht sogar weniger .. was mich halt stutzig gemacht hat ..
     
  6. kingoftf, 02.05.2011 #6
    kingoftf

    kingoftf Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,516
    Erhaltene Danke:
    9,436
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    LeEco Le2Pro
    Mit watchdog meinte ich ja nur dass man damit eine voraussage bekommt _über den monatsverbrauch

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  7. Lady_Ell, 02.05.2011 #7
    Lady_Ell

    Lady_Ell Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2011
    du musst nicht erklären was du mit Watchdog gemeint hast, weiss das ja schon, wie gesagt sonst könnte ich garnicht nachvollziehen, dass mein bisheriger Datenverbrauch bei 13MB liegt .. was mich zu meiner anfänglichen Aussage bringt, dass es nicht meine Frage war ;)
     
  8. Randall Flagg, 02.05.2011 #8
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Na ja ein 13 Mb sind ja nicht viel. So ein Foto hat auch gut und gerne mal 1-2 Mb und eine INet-Seite zu laden kostet auch.
    Die Apps syncen auch meistens im Hintergrund mit dem Netz.
    Alles was da so im Hintergrund werkelt: Facebook,Twitter,Whatsapp,Wetterwidgets,die Uhrzeit,EMails usw.
    Ich finde 13 Mb in 2 Tagen überhaupt nicht viel,im Gegenteil.
    Du kannst natürlich die Sync im Hintergrund abstellen und man kann meist auch in den Apps selbst regeln wie oft sie den Server nach Updates abfragen.
    Muss ein Wetterwidget jede Stunde syncen? Facebook alle 5 Minuten?
    Da geht halt auch schon etwas Volumen drauf.
    Im Prinzip kann man sagen,das Dein SGS auch dann ein paar Daten braucht wenn Du es nur in der Tasche trägst.
    Je nachdem wie viele Apps Du hast und wie oft sie syncen. Ich würde sagen das ich bestimmt auch im Standby 2-3 Mb am Tag verbrauche ohne irgendwie das INet zu besuchen.
    Die Hintergrunddaten kann man auch ganz abstellen,dann bleibst Du aber nicht auf dem aktuellsten Stand.
    Ich habe FB und Twitter auf 1x Stunde eingestellt,Wetter auf alle 6 Stunden.
    Kann man ja bei Bedarf auch manuell auf den neuesten Stand bringen.
    Meist schon wenn man die App startet(FB und bei Twitter nur das die Tweets nach unten ziehen).
    Wenn nicht in der App die Menütaste drücken und "Aktualisieren"
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
  9. Lady_Ell, 02.05.2011 #9
    Lady_Ell

    Lady_Ell Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2011
    ich mach das immer so wenn ich das Internet grade nicht brauche mach ich die Paketdaten ganz aus .. Sprich ich machs an wenn ich FB oder sonst was benutzen will .. und wie gesagt die 13MB sind ja nicht in 48h permanentem Internetzugang entstanden sondern nach schätzungsweise 20-30 min und das hat mich dann halt schon geschockt .. aber ne andere blöde Frage wie kann ich die aktualisierung den Umstellen ? Ich muss dazu sagen ich hab das SGS jetzt seit 2Wochen oder so kenn mich damit noch nicht so gut aus
     
  10. Randall Flagg, 02.05.2011 #10
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Bei Facebook: App öffnen und dann die Menütaste drücken (links neben Home)> Einstellungen>Aktualisierungsintervall
    Da kannst dann z.b.auf nie stellen und manuell aktualisieren. Auch einfach die Menütaste,da siehst Du schon aktualisieren.
    Ist bei fast jeder App so,das man über Menü solche Sachen einstellen kann.
    Du kannst die INetverbindung auch ganz kappen:
    Einfach den ON/OFF-Schalter lange drücken und dann "Datennetz deaktivieren"
    Bei Bedarf auch wieder so einschalten.
    Das ist einfacher als jedes Mal die Menüs zu durchforsten. :)

    Übrigens kannst bei Whatsapp gucken wie viel Du da verbraucht hast:Öffnen>Menütaste>Einstellungen>ganz unten "Mehr">Netzwerkauslastungen
    Da siehst Du wie viele Nachrichten geschrieben und empfangen wurden und den Datenverbrauch.
     
  11. ModIt, 02.05.2011 #11
    ModIt

    ModIt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Ich würd mir da kein Stress machen wegen dem Traffic - mein Telekom Vertrag hat auch ein Limit von 200mb. So What?

    Edge ist so langsam nicht (wie einem immer suggeriert wird) - man kann ganz normal Facebook , Emails, Whatsapp etc. nutzen (selbst Apps lad ich manchmal über Edge).

    3G brauch man eigentlich nur für Videos oder größere Datenmengen. Und wie oft verschickt man die ohnehin außerhalb vom WLAN?
    (Bei Freunde hat man in der Regel ja auch deren WLAN Key und ist somit meistens in irgendeinem WLAN eingeloggt).


    Bei so Monitor Tools wäre ich ohnehin vorsichtig, was die Werte angehn - ob das immer so korrekt ist, wag ich zu bezweifeln. Vorallem ziehen solche Apps ordentlich Strom (war zumindest mein Empfinden) und Akku ist bei nem Smartphone sehr viel wertvoller als 3G....
     

Diese Seite empfehlen