1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Internetzugang für bestimmte Apps beschränken

Dieses Thema im Forum "Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung" wurde erstellt von moppelg, 17.06.2010.

  1. moppelg, 17.06.2010 #1
    moppelg

    moppelg Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Hallo zusammen,

    ist ne App bekannt, die gewissen Apps Internetzugang verweigern kann? Ich verstehe nicht, weshalb ich bei einer Installation von einer App immer allen Zugriffen zustimmen muss. Gerade sowas wie Internet würde ich gerne mal abdrehen, obwohl ich die App möchte.

    Viele Grüße

    EDIT: Bin gerade selber über sowas gestolpert. Werde ich mir mal anschauen
    DroidWall (Root Required) - Android Apps und Tests - AndroidPIT

    EDIT2: Hat gefunst, musste zwar vorher für Milestone Wifi Tether installieren und deren iptables von
    /data/data/android.tether/bin/iptables nach /system/bin kopieren. Klappt wunderbar, habe in einer Black
    List alle Apps markiert die nicht ins Internet dürfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2010
  2. Parzival, 09.12.2010 #2
    Parzival

    Parzival Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Hallo,

    habe meiner Freundin zum Geburtstag ein San Francisco (UK) geschenkt. Da sie bisher keine Internetflat fürs Handy hat, habe ich APNDroid installiert, damit keine Kosten außerhalb des WLANs entstehen. So weit so gut. Nun hat jedoch heute dennoch das 3G+ Symbol geleuchtet :mad:
    Nun wollte ich es auf die harte Tour versuchen und die APN manuell löschen, geht leider nicht, weder löschen noch ändern der Standardeinstellungen von O2 ist möglich. hmmm
    Ich also einfach ne neue APN erstellt und mit irgendwelchen sinnlosen Einstellungen gefüttert. Anschließend die neue "Error-APN" aktiviert.
    Leider hat sich das Problem damit noch immer nicht erledigt, zwar gab es zunächst wie gewollt eine Fehlermeldung wenn ich ins Internet wollte, allerdings leuchtete nach etwas Zeit wieder das 3G+ Symbol auf; hat sich anscheinend einfach wieder die richtigen Einstellungen gesucht und aktiviert :cursing:
    APNDroid ist die ganze Zeit eigentlich aktiv (bzw. soll die Verbindung unterdrücken?!).

    Wie bringe ich das mobile Internet endgültig zum schweigen? :confused2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2010
  3. Nano, 09.12.2010 #3
    Nano

    Nano Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Verändere doch einfach mal den APN so, das bei APN nicht surfo2 steht sondern surfo2[disabled]. Das wäre dan das gleiche, was auch APNdroid eintragen würde.
    Löschen eines APN sollte an für sich möglich sein. Zumindest kann ich meinen löschen (Provivder ePlus).
     
  4. Parzival, 09.12.2010 #4
    Parzival

    Parzival Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Genau das ist das Problem, ich kann an dem O2APN nicht verändern und sie auch nicht löschen?! Habe übrigens das MoDaCo Custom ROM r4 drauf...
     
  5. Marinetux, 09.12.2010 #5
    Marinetux

    Marinetux Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Parzival bedankt sich.
  6. Parzival, 09.12.2010 #6
    Parzival

    Parzival Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Habe das SF gerade nicht mehr zur Hand, werde es aber später direkt ausprobieren!
    Vielen Dank für die Hilfe :)
     
  7. Marinetux, 09.12.2010 #7
    Marinetux

    Marinetux Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Gern geschehen ;)
     
  8. kleinerkathe, 09.12.2010 #8
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Kann 3G nicht nur auch aufleuchten, wenn das Handy sich anstatt in GSM einfach in UMTS eingewählt hat? Denn Daten sind eine extra Sache ;)
     
  9. Marinetux, 09.12.2010 #9
    Marinetux

    Marinetux Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.12.2010
    :)

    Das 3G/3G+ ist nur bei aktiver Datenverbindung sichtbar!
     
  10. kuemmeltuerk, 09.12.2010 #10
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    o2 lässt ja bekanntlich JEDEN APN zu, insofern können manche "Internet-Ausschlater-Widget" Problem verursachen.

    Nehmt doch SMODA
    Hier wird das mobile Datennetzwerk über die dafür vorgesehene API (Anbindung im System) ausgeschalten.

    Wen's interessiert:
    Sobald man im WLAn ist, wird ja das Mobile Netzwerk deaktiviert (macht ja auch sinn), das H/3G/E/G im Display verschwindet
    SMODA simuliert/verarscht das System, dass man quasi WLAN hätte, eine einbuchung ins Mobile Internet ist nicht möglich.
    Hab das Ding seit halben Jahr drauf, bisher nicht einmal ein Problem mit dem Teil
     
    Marinetux und FelixL haben sich bedankt.
  11. Marinetux, 09.12.2010 #11
    Marinetux

    Marinetux Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.12.2010
    SMODA hört sich gut an, wie der Screenshot aber zeigt wird davor gewarnt, die App als An/Ausschalter z.B. nach Reboot zu sehen.

    Daher würde ich für zuverlässiges Blockieren der Verbindung doch die oben beschriebene Methode empfehlen!

    Sofern ich den Text auf dem Screenshot bei deinem Link richtig interpretiert habe ;)
     
  12. FelixL, 09.12.2010 #12
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Totschlagmethode a) Internet bei O2 deaktivieren lassen. Funktioniert 100%.
    Totschlagmethode b) Internetflat anschaffen, entweder bei O2 oder bei Netzclub (O2-Netz, kostenlose Internetflat, aber Telefonieren und SMS kostet)
     
  13. kuemmeltuerk, 09.12.2010 #13
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    was ist ein Reboot?:razz:

    Ok, dein argument zählt.
    Die App könnte hier zu spät greifen...
    Wenn du das Internet komplett töten willst macht der Weg über falsche/ungülte APN's Sinn
     
  14. kleinerkathe, 09.12.2010 #14
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Und die einfachste Möglichkeit, APNs löschen ... den O2 mag zwar auch bei falschen APNs teilweise funktionieren, jedoch NICHT, wenn kein APN vorhanden ist ... Ich hab das nämlich jetzt schon seit über nem Jahr so und kein einzigesMal taucht was auf der Rechnung auf ;)
     
  15. Marinetux, 09.12.2010 #15
    Marinetux

    Marinetux Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Nur zur Info:

    Bei der MoDaCo Custom ROM r4 von Paul ist der voreingestellte APN ausgegraut, also kann er nur über Tricks wie die oben beschriebene Methode gelöscht werden.

    Es gibt viele Leute, die gerne die volle Kontrolle über ihre Datenverbindung haben möchten, sei es weil sie offline bleiben wollen oder eben um nicht schon nach 2 Wochen zwangsgedrosselt zu werden ;)
     
  16. Parzival, 09.12.2010 #16
    Parzival

    Parzival Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Genau das war mein Problem, der APN ließ sich eben nicht löschen. Habe gerade "APN Backup & Restore" installiert und damit APN Tabula Rasa gemacht. Soweit hat alles funktioniert, bis jetzt ist Ruhe um Karton - hoffe so bleibt es auch :thumbup:

    Am Rande: Meine Freundin wird sich übrigens jetzt auch ne Flat holen, O2 wird im Gegenzug anscheinend so kulant sein und die bisher angefallenen Verbindung in die neue Flat einschließen. Nach der Aktivierung der Flat kommt dann auch die Restore-Funktion zum Einsatz ;-)
     
  17. FelixL, 09.12.2010 #17
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ist die richtige Entscheidung, aber falls noch mal jemand anderes den Thread liest: Denkt auch daran das das Gerät jedes mal wenn ihr ein neues ROM flasht online gehen wird (außer ihr startet erst mal ohne SIM)! In diesem Moment ist die APN drin und kein Programm installiert das irgendwas verhindern kann.
     
  18. McKenzie, 18.03.2012 #18
    McKenzie

    McKenzie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Hallo Droiden-Gemeinde!

    Habe gerade den Umstieg von iOS auf Android gewagt und bin bis jetzt begeistert, was es denn alles für Möglichkeiten gibt. Auch meine Freundin konnte ich von einem HTC Sensation überzeugen. Ich hab mich jetzt ein ganz kleines bisschen mit dem OS auf meinem HTC beschäftigt. Mir kommen aber immer noch einige Fragen und hoffe hier Antworten zu finden.

    Wie beim iPhone habe ich es beim HTC schon entdeckt, das komplette Internet abzuschalten (Kurzeinstellungen -> Haken weg bei mobiles Internet). Gibts aber die Möglichkeit bestimmten Apps, z.B. Whatsapp, nur Internetzugang zu verschaffen und anderen Apps, z.B. Facebook (hier ist v.a. die Push-Funktion gemeint) keinen Internetzugang zu geben?

    Habe in den Einstellungen bei Whatsapp nichts dergleichen gefunden. Bei Facebook ja schon (Einstellungen -> Haken weg bei Benachrichtigungen). Es gibt natürlich noch mehr Internet-Apps wie Viber,..

    SuFu und Google haben nichts brauchbares ergeben. Danke für die Hilfe!
     
  19. Gelangweilter, 18.03.2012 #19
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    McKenzie bedankt sich.
  20. Furyx, 19.03.2012 #20
    Furyx

    Furyx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Bei Android 4.0 gibt es zumindest die Funktion Apps das senden von Hintergrunddaten zu verbieten. Und zwar für jede App individuell.
     

Diese Seite empfehlen