1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Interpretation der Werte in der Anzeige Akkuverbraucher?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von chillinPanda, 23.03.2010.

  1. chillinPanda, 23.03.2010 #1
    chillinPanda

    chillinPanda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2009
    Hallo Zusammen,

    ich habe mich etwas mit der Anzeige Akkuverbraucher heute auseinandergesetzt, weil das Programm SnapPhoto auch weiterhin Strom verbraucht auch wenn es geschlossen ist (auch im Taskmanager weg).

    Die Anzeige erreicht man über: Einstellungen -> Telefoninfo -> Akkuverbrauch

    Wird dort der Momentanverbrauch angezeigt? Also wird da angezeigt wenn z.B. Android OS 8% hat dass Android OS 8% des momentanen Akkuverbrauches ausmacht? Oder heißt es, dass Android OS bezogen auf die Uptime des Handys 8% des gesamten Akkus verbraucht hat?

    Hab da irgendwie keine Beschreibung darüber gefunden.
     
  2. winne, 23.03.2010 #2
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Ist nur ne Statistik seit dem letzten Ladevorgang. Am Ende des Tages dürfte dein SnapPhoto bei kurzzeitiger Nutzung nicht mehr erscheinen. ;)
     
  3. chillinPanda, 23.03.2010 #3
    chillinPanda

    chillinPanda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2009
    wie aktuell ist eigentlich die Statistik? Also ich habe das Programm ganz aus und in der Anzeige Akkuverbraucher habe ich mal andauernd Menü -> Akualisieren gedrückt und ich konnte zusehen wie der Verbrauch steigt und steigt.

    Jetzt ist er bei 63%. Am Anfang stieg das 1% pro Sekunde. Jetzt braucht er so 1 minute für 1%. Wie kann das sein wenn das Programm noch aus ist?

    Im Akkuprotokoll kann ich auch sehen, dass das Programm unter Sensornutzung drin liegt.

    Ich habe mein Handy neugestartet und das programm einmal kurz angemacht und wieder ausgemacht und trotzdem dieses Verhalten und vor allem noch 63%, ähm... jetzt sinds schon 66% Akkuverbrauch obwohl geschlossen.

    Kann es sein dass das Programm die Kamera versehentlich weiter laufen lässt auch nachdem es schon aus ist?
     
  4. winne, 23.03.2010 #4
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Ich sag mal : Schätzeisen. :D
    Ein Neustart setzt den Counter auf 0 und damit kann eine kurzzeitige Nutzung schonmal 60% und mehr anzeigen. Lass das G1 mal ne Stunde liegen und guck dann nochmal. ;)
     
  5. chillinPanda, 23.03.2010 #5
    chillinPanda

    chillinPanda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2009
    das war seit heute mittag an. ich hatte da halt das problem mit programm und neugestartet und akku neugeladen. so 10 minuten bevor ich den beitrag geschrieben habe, habe ich wieder mit dem Programm rumgespielt, weil ich wissen wollte was da los ist.

    in 40 minuten hat er mir so ca. 18% Akku gesaugt. Da kann doch nur die Kamera angeblieben sein sodass so ein großer Stromverbrauch da ist. Ich hab die ganze Zeit auch ein Auge auf den Akkuladestand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2010
  6. winne, 23.03.2010 #6
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Wenn ich dich jetzt richtig verstehe, hattest du am Mittag Snapphoto kurz an und der Wert ist trotzdem bis zum abend weiter gestiegen ?
    Deinstallier mal die App.

    Wenn du das G1 nutzt dann werden die Verbraucher prozentual zum Gesamtenergieverbrauch seit der letzten Ladung dargestellt. Wenn z.B. der Screen länger an ist steigt der prozentuale Anteil. Wenn das G1 länger aus ist, sinkt dieser Wert im Verhältnis.
    Ich hatte bisher auch nur den MarineCompass als Ausreißer, weil der im Hintergrund weiterlief und abends auch hoch vertreten war. Nach der Deinstallation war Ruhe. ;)
     
  7. chillinPanda, 23.03.2010 #7
    chillinPanda

    chillinPanda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2009
    hm.. ich hab mich etwas doof ausgedrückt. hier nochmal klarer aufgeschlüsselt:

    - am mittag snapphoto entdeckt und installiert und rumgespielt.
    - gemerkt dass die akkuladund viel zu schnell sinkt. hab ja nichts gemacht und snapphoto auch schon per taskmanager geschlossen
    - dann habe ich die anzeige akkuverbrauch gefunden und entdeckt dass snapphoto sehr viel verbraucht
    - habe entdeckt, dass snapphoto unter bei den sensoren strom verbraucht
    - akku war fast alle
    - neu gestartet und aufgeladen

    jetzt ist es in der zeitachse abends und kein snapphoto mehr benutzt und akku war zu 80% voll

    - snapphoto kurz an und ausgemacht
    - snapphoto überwacht über die genannten anzeigen
    - akku bei 50% 2 stunden nach kurzem start von snapphoto

    Ich habe ein rooted g1 mit dem aktuellen cyanogen mod. Kann es deswegen zu komplikationen mit dem programm kommen?
     
  8. winne, 23.03.2010 #8
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Wenn hier mal nicht das Problem liegt. :rolleyes:
    Normalerweise sollten Apps, die nicht mehr benötigt werden, mit der Backtaste "geschlossen" werden und das funktioniert meist ohne Probleme. Wenn du mit der Hometaste rausgehst, bleibt die App im Hintergrund aktiv, bis android sie selber "sanft" beendet. Wenn du dann aber mit dem Taskmanager die App abschießt, kann diese ihre Prozesse nicht mehr geordnet beenden und dann entstehen solche Probleme. Ich halte nix von Taskmanagern. Zum gucken ja, zum abschießen nein. Ich hab das G1 jetzt ein Jahr und hatte noch keine Situation, in der ich Prozesse hätte abschießen müssen und es läuft trotzdem rund. ;)
     
  9. chillinPanda, 23.03.2010 #9
    chillinPanda

    chillinPanda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2009
    du hattest recht aber auch doch nicht.

    ich habe neugestartet und das programm diesmal über den zurück knopf beendet. ich habe auch den typischen sound von der verschlusskappe vom objektiv gehört und tatsächlich war es nicht in der auflistung (akkuverbraucher) und im taskmanager auch nciht.

    dann habe ich es angemacht, ein foto geschossen und mit dem zurück knopf beendet. kein klick sound da gewesen. dann hab ich im taskmanager geguckt und es war noch an. da dachte ich mir warte ich und lass das OS es wegmachen. irgendwann wars dann weg. dann habe ich das aufladekabel angeschlossen, sodass die statistik auf null gesetzt wird. kabel wieder abgesteckt und snapphoto war als einziger eintrag bei den stromsaugern und hat auch lange das OS und den Display unterdrückt. also sie tauchten erst nach 5 min unter den stromverbrauchern mit 1% auf.

    ich glaub das programm schließt sich manchmal nicht richtig und dann tritt dieses phänomen auf. ich boote mal mein g1 neu und geh schlafen.

    Danke für die Hilfe. Gute Nacht
     
  10. ChriDDel, 24.03.2010 #10
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Du solltest snapphoto deinstallieren.
    Manche Programme werden auch durch Systemevents gestartet.
    Das kann man mit "Autostarts" ganz gut ermitteln. (Kostenpflichtig)
    Evtl. hat snapphoto aber auch mehrere Tasks oder Dienste gestartet.
    Davon läuft irgendwas immer weiter.
    Für mich wäre das ein K.O. für dieses APP.
     
  11. Denowa, 24.03.2010 #11
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Ich benutze SnapPhoto schon geraume Zeit, weil es in verschiedenen Tests gut abgeschnitten hat, und ich kann die Erfahrungen nicht teilen!!! Ich weiß zwar nicht was bei chillinPanda schief läuft, aber es liegt bestimmt nicht grundsätzlich an SnapPhoto, das hätte sich herum gesprochen! :cool:
     

Diese Seite empfehlen