1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Markus1, 28.10.2010 #1
    Markus1

    Markus1 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen,
    Gibt es eine Möglichkeit beim einschalten des Handys die Introsequenz durch zb ein selbst gedrehtes Video zu ersetzen?

    Danke im vorhinein
     
  2. DrMole, 28.10.2010 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    nein die gibt es nicht.

    gruß
     
  3. djmarques, 28.10.2010 #3
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Wenn du gerne 60 Bilder plus ändern willst gerne
     
  4. DrMole, 28.10.2010 #4
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    stimmt so würde es gehn, jetzt bräuchte man noch ein programm mit den man ein video in einzelbilder zerlegen könnte, und dann die Bilder dann in der benötigten große abspeichert und die dann unbennen und die bilder am handy dann mit den neu erstellten bilder überschreiben.

    edit: der VLC player kann das, zerlegt sozusagen das Video und speichert die einzelnen Bilder ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2010
  5. TPAU001, 28.10.2010 #5
    TPAU001

    TPAU001 Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    falls du mit Intro das "Sssss" meinst - so ist das meiner Meinung nach die Boot Animation. dann such mal nach dem APP: Boot Animation Changer LITE
    damit kannst du den BootScreen ändern. In der APP sind einge kostenlos enthalten. Du benötigst aber "ROOT-Rechte" Ob Du auch einen eigene Film einbinden kannst kann ich nicht sagen. Das hatte ich damals beim Testen der APP nicht probiert.

    Hab noch einen Link [HOW-TO] Creating a bootanimation.zip oder nach bootanimation.zip googlen.

    Grüße
    TPAU001
     
  6. Geric, 28.10.2010 #6
    Geric

    Geric Junior Mitglied

    danke:)

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  7. djmarques, 28.10.2010 #7
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Das geht mit dem SGS nicht
     
  8. Fr4gg0r, 28.10.2010 #8
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Jo, nur war das letztendlich völlig umsonst.
    Jedes HowTo, das erzählt, ihr sollt ein bootanimation.zip erstellen, wird auf dem sgs nicht funktionieren.
    Man kann jedoch den bootsound durch einen eigenen ersetzen.
     
  9. DrMole, 28.10.2010 #9
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    man kann aber die bilder einzeln ersetzen...
    dann sollte es gehn
     
  10. Fr4gg0r, 28.10.2010 #10
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Du weißt, wie man die .qmg files bearbeitet?
     
  11. DrMole, 28.10.2010 #11
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    stimmt die introsequenz ist im qmg format.
    habs mit dern outrosequenz verwechselt

    edit

    hab mal ein wenig rumgesucht und die Firma gefunden von den Programm womit die qmg datein erstellet werden, aber die software zu bekommen ist ziemlich unmöglich, außerdem scheint die codierung der datein sehr gut geheimgehalten zu werden.
    quramsoft
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2010
  12. Fr4gg0r, 28.10.2010 #12
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

  13. loco-, 29.10.2010 #13
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Das ist doch kein Hack oO
    Da steht doch extra für "Eugene's Froyo", weil das was mit bootanimation.zip anfangen kann.
    Der hat bestimmt nur was vom AOSP Source eingebaut und deswegen geht das.
     
    fruchtmix bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. .qmg player

    ,
  2. s6 startsequenz

    ,
  3. Intro galaxy s5 ändern

    ,
  4. intro galaxy s6 ändern