1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ist A2SD+ aktiv?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von riley, 21.01.2011.

  1. riley, 21.01.2011 #1
    riley

    riley Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Hi,

    habe meine SD Karte wie für A2SD+ vorgegeben partitioniert (1. fat32, 2. ext3 mit 512mb). Anschließend habe ich Leedroid 2.3d geflasht.
    Per default sollte ja nun A2SD+ aktiv sein. Sprich alle Apps die ich installiere landen auf der ext3 Partition. Der freie interne Speicher beträgt 134MB. Ist das alles so richtig? Wie kann ich das prüfen? Wenn ich akps installiere wird auch der interne Speicher weniger.

    Z.B. Installation von 5 apks (a 3-4MB) schrumpft der interne Speicher auf 132MB. Scheinbar werden die Apps auf die SD Karte geschoben. Was landet davon aber nun noch im internen Speicher?

    Für ein wenig Aufklärung wäre ich dankbar.

    MfG
    Riley
     
  2. cargo, 21.01.2011 #2
    cargo

    cargo Gast

    Installiere den Terminal Android Terminal Emulator aus dem Markt.

    Gib dann das hier mit einem Enter am Ende jeder Zeile ein:

    su (Enter) die SuperUser Anfrage Zulassen
    cd system
    cd sd
    cd app
    ls
    mit ls wird der Inhalt aufgelistet...:biggrin:
     
    2WildFire bedankt sich.
  3. riley, 21.01.2011 #3
    riley

    riley Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Danke für die ausführliche Antwort! :p
    woran erkenne ich nun das der sd Ordner auch auf der SD Karte liegt? Warum verschwinden bei der Installation trotzdem ein paar MB vom internen Speicher?
     
  4. cargo, 21.01.2011 #4
    cargo

    cargo Gast

    Na wenn du den Terminal Emulator ausführst (auf dem Desire), und dieser nach Eingabe von cd sd ne Fehlermeldung ausgiebt, dann passt was nicht.
    Ansonsten kannst du jederzeit per Terminal mit ls den aktuellen Inhalt auflisten lassen.

    PS:

    Auf der SD Karte direkt mit Windows ist das nicht sichtbar.
    Weil ... alles auf der ext3 Partition liegt...:D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.01.2011
  5. riley, 21.01.2011 #5
    riley

    riley Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Ja. Ich habe es mit der adb shell getestet.
    In den Ordner komme ich und es werden dort auch die Apps aufgelistet die ich installiert habe.
     
  6. cargo, 21.01.2011 #6
    cargo

    cargo Gast

    Dann ist alles i.O.
    Denn:
    Einige Cache und Sys Dateien werden trotzdem weiterhin auf dem internen Speicher abgelegt/gespeichert.

    Klingt jetzt ein bissi blöd, ist aber so. Ohne App2SD+ währe es ganz schnell sehr viel weniger...
     
  7. riley, 21.01.2011 #7
    riley

    riley Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Ok. Vielen Dank. Kann ich eigentlich zusätzlich noch DATA2SD verwenden?
     
  8. cargo, 21.01.2011 #8
    cargo

    cargo Gast

    Ich sags dir frei und ehrlich heraus: Ich brauch es nicht, ich benutzte es nicht.
    Kurz: Ich hab keine Ahnung von DATA2SD!!:D
     
  9. Droidpirat, 21.01.2011 #9
    Droidpirat

    Droidpirat Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    19.02.2010
    @cargo

    damals habe ich mit Rom Manager ext3 erstellt. Nun stelle ich mit Terminal App fest, das es überhaupt die ext3 nicht gibt!:blink:Cant get Sd.....
    Werde mit Amora nochmal versuchen!!Muß ich alle Apps löschen?
     

Diese Seite empfehlen