1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ist bei euch JPO leiser als z.B. JM9?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von emu1701, 11.11.2010.

  1. emu1701, 11.11.2010 #1
    emu1701

    emu1701 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Hallo,

    seit ich die JPO über Odin geflasht habe habe ich den Eindruck, daß die Lautstärke bei der Musikwiedergabe merklich leiser geworden ist.
    Und zwar sowohl über die Kopfhörer als auch über Bluetooth....

    Mit der Kopfhörer lautstärke könnte ich ja noch leben. Aber ich muß im Auto mein Autoradio voll aufdrehen um eine vernünftige Lautstärke zu bekommen.

    Mir den alten Eclair-versionen hatte ich das problem.

    Ist das bei euch auch so?

    Ich komme mit den ganzen Einstellungen im Service / Audio nicht so ganz klar. Kennt da jemand vielleicht eine gute Doku zu den ganzen Werten die man da einstellen kann ?

    Danke schonmal....
     
  2. mko87, 11.11.2010 #2
    mko87

    mko87 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Da schließe ich mich auch an. Mein Milestone ist Ungefähr 2 mal so laut. Milestone 2,1 36er und SGS JPO per Odin.

    MfG
     
  3. Krond, 11.11.2010 #3
    Krond

    Krond Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Ich habe schon länger mein SGS (allerdings noch auf 2.1) die Hörerlautstärke beim SGS über den Servicemode (*#*#197328640#*#*) in die Höhe geschraubt. Funktioniert wunderbar. Allerdings nach einem Wipe ist wieder alles so, wie es vorher war, also nochmals einstellen. Auch die Kopfhörerlautstärke lässt sich wunderbar einstellen und auch richtig laut machen. Ist auch nicht schwer:

    • In den Servicemode gehen (Code siehe oben, oder über SGS-Tools, da braucht man sich nichts merken...*g*)
    • Dort auf [5] AUDIO
    • Für die Einstellungen des eingebauten Hörers bzw. Mikrofons auf [1] Handset klicken
    • Für die Einstellungen für die Kopfhörer auf [2] Headset klicken
    • Dann im Untermenü jeweils auf [1] Volume klicken (ist bei beiden Modi gleich)
    • In beiden Menüs gibt es als die beiden letzten Einträge jeweils [6] Rx Gain (Lautsprecher bzw. Kopfhörer) bzw. [7] Tx Gain (Mikrofon eingebaut bzw. vom Headset)
    • Auf die gewünschte Einstellung klicken (also RX oder TX) und vorher merken, welcher Wert da drinnen stand (bei mir 0x2d34 für Headset RX und 0x2fff für RX des eingebauten Lautsprechers bzw. 0x2000 für das eingebaute Mikrofon und auch für das Kopfhörer-Mikrofon)
    • Nun auf die Menütaste drücken, es kommt ein Menü hoch, und dort auf "Key Input" klicken, dann geht ein Eingabefeld auf, wo man den gewünschten Wert eintragen kann.
    • Jetzt kann man den gewünschten Wert eingeben. Dazu ist nach meiner Erfahrung einfach die Zahl hinter dem "x" zu erhöhen (Ich habe z.B. bei Headset-RX jetzt 0x6d34 drinnen stehen und das ist wirklich laut - nach meinem Empfinden, bzw. 0x5fff beim eingebauten Lautsprecher RX drinnen stehen)
    Umständlich ist es ein wenig, wenn man sich verklickt hat....dann kommt man nicht mit der normalen Retourtaste um ein Menü zurück, sondern fliegt aus den Einstellungen raus. Um in der Menüstruktur zurück zu gehen, muss man wieder das Menü öffnen und dort auf "Back" klicken.

    Fragen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2010
    phil.o, juger65, emu1701 und 2 andere haben sich bedankt.
  4. minka65, 11.11.2010 #4
    minka65

    minka65 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2010
    da gibbet auch ne App: Louder Volume Hack
    Damit kannst alles hoch drehen.
     
    Borsti99 und emu1701 haben sich bedankt.
  5. Krond, 11.11.2010 #5
    Krond

    Krond Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Kostet aber Geld....für etwas, was mit Boardmitteln recht einfach geht....:winki:
     
  6. emu1701, 12.11.2010 #6
    emu1701

    emu1701 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Danke für die Tipps.... Ich werde das mal versuchen und berichten. Komme allerdings erst nächste Woche dazu...
     
  7. extralife, 27.11.2010 #7
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    nach reboot sind alle settings gespeichert?
     
  8. Krond, 27.11.2010 #8
    Krond

    Krond Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Ja, nach Reboot alles gespeichert, erst nach Wipe ist alles wieder auf Grundeinstellung.
     
  9. extralife, 28.11.2010 #9
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    hmmm... seltsam, kann ich nicht verifizieren, da ich froyo drauf habe - hier sind aber nach nem reboot definitiv die default-settings wieder drinnen

    auf xda tüfteln sie ja auch schon länger rum, wie sich die settings permanent speichern lassen

    welche eclair-version hast du drauf?
     
  10. Krond, 28.11.2010 #10
    Krond

    Krond Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Ich hab noch 2.1 update-1 drauf - ist ein gebrandetes Handy und ich will da momentan nichts herum flashen, deshalb wie Erstauslieferung durch Drei/Österreich.
     
  11. ch0z, 29.11.2010 #11
    ch0z

    ch0z Gast

    Mhm. Also bei mir verändert sich nichts an der Lautstärke wenn ich wie oben die Werte verändere.
    Nach dem Reboot sind zwar die Settings noch gespeichert, aber dennoch bleibt die Lautstärke so wie vorher.

    Das Ganze ist doch aber nicht ROM bzw FW abhängig oder?

    LG
     

Diese Seite empfehlen