1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. alexandre, 18.09.2011 #1
    alexandre

    alexandre Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,

    habe heute mal den Readers Hub ausprobiert und die Zeitungen wurden kostenlos heruntergeladen. Bleibt das denn so? Oder gibt es eine Beschränkung, ab der irgendwann ein Konto nötig wird und somit Kosten entstehen?

    Danke.
     
  2. rolituba, 18.09.2011 #2
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Ja, da gibt es eine Beschränkung!
     
  3. kanoo, 18.09.2011 #3
    kanoo

    kanoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie hast Du es eigentlich geschafft die Zeitungsfunktionalität des Readers Hub zu aktivieren? Die Bücher (Kobo) und Magazin (Zinio) Plugins des Readers Hub lassen sich bei mir ohne Probleme aus dem Samsung Market nachinstallieren. Aber bei den Zeitungen (PressDisplay) bekomme ich nur die Meldung "Produkt ist nicht verfügbar (4002)".
     
  4. alexandre, 18.09.2011 #4
    alexandre

    alexandre Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe bei der Frage nach der Aktualisierung auf "abbrechen" gedrückt. Danach kam ich zur Zeitungsauswahl.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. was ist readers hub

    ,
  2. ist readers hub kostenlos

    ,
  3. was bedeutet Readers Hub

    ,
  4. was isr readers hub,
  5. readers hub,
  6. was ist readers hub?,
  7. readers hub was ist das,
  8. readers hub Zeitungen ,
  9. was ist reader hub,
  10. www.raeders hub,
  11. was ist readers hub android,
  12. readers hub kosten