1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ist das 1A als Fernbedienung zu gebrauchen?

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von superzac, 30.01.2012.

  1. superzac, 30.01.2012 #1
    superzac

    superzac Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Hallo,

    ich habe vor, meinen LG Fernseher und BluRayPlayer sowie mein Mediaportal mit einem Android Pad zu bedienen. Nun ist meine Frage, hat das schon einmal jemand mit diesem Pad getestet?

    Lohnt sich das für so etwas 160€ zu investieren?
    Hat schon mal einer diese Apps getestet?

    Wäre nett wenn mal jemand einige Worte darüber verlieren könnte.

    Gruß Swen
     
  2. Strichmichel, 30.01.2012 #2
    Strichmichel

    Strichmichel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Hallo,

    ich nutze im Wohnzimmer einen HTPC den ich mit einer Logitech Harmony und MCE Remote Empfänger sowie auch mit dem A1 über Ampdroid steuere. Ich sags mal so, ist schon ein nettes gimmick mit Ampdroid oder VLC Remote den pc zu steuern, weils auch über Wlan geht und man somit nicht unbedingt im Raum sein muss, aber ich bleib lieber bei der Lösung mit der Logitech Harmony, das geht schneller und es ist praktischer.
    LG
     
  3. anddior, 30.01.2012 #3
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Ich habe ein HTPC dem ich auch mit A1 steuere.
    Mediaportal über aMPdroid.

    Um Filme, Musik und andere Medien zu suchen und starten finde ich es super angenehm und deutlich schneller als eine Fernbedienung.

    Für TV-Programm ist eine klassische Fernbedienung dann wiederum schneller und einfacher.

    Da ich aber TV über Dreambox schaue ist für mich die HTPC Fernbedienung endgültig weg vom Tisch.
     
  4. loocker, 31.01.2012 #4
    loocker

    loocker Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Bei mir funktioniert das ganz gut damit,mein TV und BD Player zu bedienen, beides von LG. Vor allem beim TV ist das ein Riesen Vorteil l,Welt man ein Touchpad zum Navigieren und die Tastatur Baum dem Tablet genutzt werden kann zum schreiben.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
  5. superzac, 31.01.2012 #5
    superzac

    superzac Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Super Danke für die vielen Antworten.

    Und lohnt sich das Teil für die aktuellen 150 € Oder soll ich lieber warten, bis ein anderes Gerät angeboten wird. Also für mich würde das ganze wie schon gesagt primär als Fernbedienung benutzt werden. Filme und so ein Krempel schaue ich da nicht drauf. Vielleicht mal Youtube oder so aber das war es dann schon. Zocken tue ich auch lieber am Rechner also das üblich surfen Mails Youtube und Remote.

    Mehr soll das Teil für mich nicht können.

    Was mir gestern eben zu denken gegeben hat, ist der Spruch von einem User in einem anderem Form. "Man soll sich mal gedanken machen, warum Amazon so viele Warehousedeals von den Teilen drin hat. Da stimmt doch was nicht."

    Was sagt ihr zu dieser Aussage?

    Gruß Swen
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2012
  6. anddior, 31.01.2012 #6
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    150 € ist es auf jeden Fall Wert (IMHO)
     
  7. superzac, 31.01.2012 #7
    superzac

    superzac Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Danke Ich habe das jetzt einfach mal bestellt. Zur Not landet es eben wieder in den Warehousedeals.

    Sprich ich habe ja 14 Tage Rückgaberecht.

    Gruß Swen
     
  8. otsego_amigo, 02.02.2012 #8
    otsego_amigo

    otsego_amigo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Phone:
    HTC Desire HD
    Lenovo A1 + XBMC MediaCenter :thumbsup:

    beispiel-video

    ist zwar ein anderes tab, aber... ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  9. chrisC, 02.02.2012 #9
    chrisC

    chrisC Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    02.02.2012
    Phone:
    bq M5 16GB/2GB
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Ich bediene mittels DreamDroid meinen VU+ Duo Sat Receiver und auch meinen HTPC mit XBMC über XBMC Remote.
    Gerade die Programmierung der VU+ über das EPG funktioniert sehr gut und auch Stream, zumindest von den SD Kanälen, lassen sich wiedergeben.

    Dazu noch eine Programm App und Skype sowie Whatsapp (alte SIM in Handy, registriert und dann mit Titanium Backup auf das A1 wiederhergestellt) laufen nun auf meinem A1.

    Die Tuningtipps hier aus dem Forum sind übrigens sehr gut, auch wenn ich SetCPU auf 300-1000MHz stehen gelassen habe.
    Das A1 skaliert die Taktfrequenz in meinen Augen gut und mit dem Go Launcher EX sehr flüssig.
     
  10. superzac, 03.02.2012 #10
    superzac

    superzac Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    So ich kann nur sagen, dass die Entscheidung G O L D Richtig war :)

    Das Pad ist gestern gekommen und ich habe es einfach so wie es war benutzt ohne die CPU zu Modden. Nur den Launcher habe ich geändert und eben die ganzen Remote Tools installiert.

    Das einzige was mir aufgefallen ist, das wenn ich ein App installiere, dann flackert kurz die Beleuchtung. Da ich das aber nun nicht so oft mache sehe ich das jetzt auch erst mal nicht so bedenklich.

    Habe nur noch ein Problem mit dem Mediaportal App, dass nicht 100% meine ganze Movie DB anzeigt. Aber das werde ich in einem anderem Forum diskutieren.

    Swen
     
  11. anddior, 03.02.2012 #11
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Dann willkommen in Zukunft.
    Am Anfang gibt es eine kleine Gewöhnung-Phase.
    Mir macht das Ding auch jede Menge Spaß, vor allem wenn man viele Medien hat.
    Dann macht das Ding richtig Spaß.
     
  12. superzac, 03.02.2012 #12
    superzac

    superzac Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Gewönung ist gut ich habe bis jetzt nur an einem Windows Phonetisch gearbeitet. Ich habe gestern erst mal 2 Stunden gebraucht bis ich darauf gekommen bon das das Teil eine Setuptaste hat.

    Aber eon Viedeo auf Youtube hat mir weiter geholfen :)

    Swen
     
  13. Catzenjaeger, 27.02.2012 #13
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Ich habe mir die Remote Control App von Sony geholt - blöd mein Bluray von Sony wird erkannt mein 1,5 Jahre alter Bravia TV von Sony nicht - hat jemand noch eine ähnliche App in Petto die dieses Gerät auch steuert?

    Da Sony echt Mist gemacht - 1,5 Jahre und nicht geht damit

    Ich also eine Unsiversal Remote Control App die sony Geräte und den Sky reciever steuern kann - gibt es da was? Danke
     
  14. Forwarder78, 27.02.2012 #14
    Forwarder78

    Forwarder78 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Blöde Frage, aber der Bravia hängt auch im selben Netzwerk wie der Blu-Ray Player, oder ?
     
  15. FossiDE, 27.02.2012 #15
    FossiDE

    FossiDE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.02.2012
    Displayhelligkeit auf Automatik ? Da hab ich das auch schon beobachtet.

    gruss Fossi
     
  16. Catzenjaeger, 27.02.2012 #16
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    ja aber er wird nicht erkannt - auch manuell mittels IP eingabe nicht. Laut Google werden "ältere" Bravia nicht erkannt. Meiner scheint schon zu alt zu sein obwohl der grade mal 1,5 Jahre alt ist
     
  17. ThomasWho, 27.02.2012 #17
    ThomasWho

    ThomasWho Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Hi,
    die Gerüchteküche sagt, daß Logitech was in der Schublade hat: Eine App und ein WLAN auf IR Wandler, damit könnte man dann jedes beliegbige Gerät, das eine Fernbenienung hat, steuern....
    Mit der Harmony-Datenbank im Rücken ist das für Logitech sicher eine gute Sache.
    Gruß
    Thomas
     
  18. Strg-Alt-Entf, 27.02.2012 #18
    Strg-Alt-Entf

    Strg-Alt-Entf Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia X Performance
    Tablet:
    Samsung Tablet S2
    Das Ding ist schon auf dem Markt, zumindest in den USA. Heißt Harmony Link.
    Kaufe ich sofort, wenn es hier erhältlich ist. :)
     
  19. Catzenjaeger, 27.02.2012 #19
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    die my remote app gibts doch schon seit längeren - aber wieso geht der blöde Bravia nicht - wenn im netzwerk ist sollte das doch gehen oder - oder worauf greifen die zurück?
     
  20. Forwarder78, 27.02.2012 #20
    Forwarder78

    Forwarder78 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Reine Vermutung meinerseits, vielleicht hat der die Möglichkeit einer Remote-Steuerung via Netzwerk einfach nicht (in der Firmware) implementiert ?
     

Diese Seite empfehlen