Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dx_razr84, 27.12.2011 #1
    dx_razr84

    dx_razr84 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.11.2011
    Hab grad mal ein bischen in die Defy+ Ecke gestöbert. Hatte den gedanken, mein Defy gegen das Defy+ zu tauschen. Ganz nach der Überlegung, wenn bei dem Defy so viele verschiedene Custom-ROMs gibt, muss es ja für das Defy+ was von Hause aus schon mit Android 2.3, gleich viel bessere ROMs geben. Aber da scheint es nur den CM7 zu geben. Kein GALNET, keine MIUIs, einfach nur den CM7 und eben genau das gleiche ROM wie beim Defy.

    Lohnt es sich gar nicht umzusteigen?
    Wie seht ihr das?
     
  2. JohnMcLane, 27.12.2011 #2
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Ist die gleiche Hardware mit Ausnahme der Batterie, als auch der Kamera.
    Die custom Roms basieren zumeist auf einem älteren bootloader, dem von 2.2 wegen Garantie usw. Das ist einer der probleme des Defy +. Weil es einen neueren hat.
    Das sollte sich in den nächsten Monaten aber entspannen, da ics auf Basis der + Rom bootloader entwickelt wird.

    Außer dieses Umstands gibt es für mich keine vor- noch nachteile des + im Vergleich zum Defy.

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
    dx_razr84 bedankt sich.
  3. molex, 27.12.2011 #3
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,294
    Erhaltene Danke:
    1,467
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Huawei P9
    Einen Vergleichsthread gibt es schon HIER

    Weitere Fragen bitte dort stellen :smile:


    closed
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen