1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ist der ISO-Wert der Kamera einstellbar?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von more_apps, 09.11.2011.

  1. more_apps, 09.11.2011 #1
    more_apps

    more_apps Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Ist der ISO-Wert der Kamera des DEFY+ einstellbar? Wenn ja, wie? Ich finde dafür nirgendwo einen Menüpunkt. Eventuell mit anderen (Kamera-)Apps?

    Danke im voraus und Grüße!
     
  2. Fuzzzzz, 02.12.2011 #2
    Fuzzzzz

    Fuzzzzz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Ich halt mich kurz:

    Camera360 Lite, da ist ISO zumindest im Normalmode auf AUTO/100/200/400/800 einstellbar. Ergebnisse sind auch im Dunklen (draußen Straße) ganz annehmbar für die Scherbe. Leider werden hier keine Exifs mehr aufgezeichnet. Eine Kontrolle, ob das gestimmt hat, ist somit nicht herausfindbar.
    CameraRAW von ADOBE bietet eine erstaunlich gute Möglichkeit das Defy+Rauschen zu Hause zu entfernen. Vielleicht hat ja Camera360 eine DeNoise-Engine verbaut. Zumindest auf den Screenshots der IPhone Photoshop Express (2. Version) Variante war ein Entrauschtool eingebaut. Man müsste es demzufolge auch für Androiden programmieren können.
    Spekulationen... Jedenfalls keine Exifs und das nervt auch.

    LG Camera und in der Standard-Kamera kann man die Belichtung (EV) nach unten regeln und den ISO-Wert dadurch beeinflussen. Bringt aber nichts, da die Bilder hinterher wieder aufgehellt werden müssen, was aufs Gleiche hinausläuft.

    Ich suche auch noch etwas, was schön schlank ist und nicht den ganzen Schnickschnack wie Effekte, sondern ein paar mehr manuelle Einflussmöglichkeiten bietet!!! ;-)
     
  3. more_apps, 03.12.2011 #3
    more_apps

    more_apps Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.01.2011
    O.k., danke, Du meinst vermutlich die App, die im Market als 'Camera360 Free' bezeichnet wird. Habe ich soeben installiert und getestet, bin aber enttäuscht, denn da sind mir auf Anhieb negativ aufgefallen:

    * Menüs offenbar nur im Querformat verfügbar,
    * Schaltet GPS ein, obwohl Haken bei 'Record GPS Information' entfernt.
    * Share-Box funktioniert nicht. Offenbar kann ich mir die Fotos aus der App heraus nicht ansehen (als Dateien sind sie aber vorhanden).
    * Obwohl Haken bei 'Shutter Sound' entfernt, höre ich ein Klicken beim Fotografieren - auch nach Neustart des Defy+.

    Besonders der letzte Punkt ist für mich ein absolutes No-Go, denn wenn ich beim Fotografieren irgendetwas nicht mag, sind es Sounds - und die Lautstärke herunterregeln kann es ja wohl nicht sein...:(

    Dennoch danke für den Tipp, aber ich bleibe wohl beim automatischen ISO-Wert, es sei denn, jemand nennt eine andere geeignete App oder hat eine Lösung für das letzte o.g. Problem.

    Gruß, more_apps
     
  4. Fuzzzzz, 03.12.2011 #4
    Fuzzzzz

    Fuzzzzz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Ich habe mal ein paar Beispielfotos hochgeladen, wenn man sie entsprechend zu Hause bearbeitet geht's. Zum schnellen teilen, direkt aus dem Telefon ist es mir zu grottig.

    Hatte im Übrigen eben zu Hause nochmals mit ca. 6 Apps gespielt. Die originale App muss sich nicht hinter den anderen verstecken. Im umkehrschluss heißt das aber, dass alle scheiße sind und vor allem lässt sich bei mir ausschließlich in der originalen App der Ton abschalten.

    Hier die Links zu 3 Bildern, welche ich nachts und draußen gemacht habe. Etwas Licht muss aber immer da sein. ;-)
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG]http://www.flickr.com/photos/stimey_fuzz/6446207155/in/photostream/lightbox/
    http://www.flickr.com/photos/stimey_fuzz/6446177007/in/photostream/lightbox/
    http://www.flickr.com/photos/stimey_fuzz/6446158855/in/photostream/lightbox/
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Die Schärfe beim letzten Bild liegt übrigens auf dem dritten Pfeiler, weshalb der erste natürlich etwas unscharf wirkt.

    Für meine Belange reicht mir das Ergebnis für ein Mobiltelefon im übrigen vollkommen aus. Konzertfotos und der gleichen ohne Blitz sollte man auch mit kleinen Fotoaparaten lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2011

Diese Seite empfehlen