Ist der Preis für das Folio gerechtfertigt?

Dieses Thema im Forum "Toshiba Folio 100 Forum" wurde erstellt von fnetf, 29.11.2010.

  1. fnetf, 29.11.2010 #1
    fnetf

    fnetf Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    @shinebar Findest Du dass 399€ günstig sind. Ich denke wenn die Tablet Flut im Frühjahr über uns reinbricht werden wir eher Preise zwischen 200-250€ sehen. Was ist an dem Teil anders als an einem Netbook oder gar Laptop. Für 400€ bekommt man heute Klasse Teile. Natürlich zahlt man hier einen Early Adopter Aufschlag aber 400€ finde ich persönlich nicht günstig.
     
  2. shinebar, 29.11.2010 #2
    shinebar

    shinebar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Ich finde es günstiger als ein Ipad, ja. Ob die Preise so weit in den Keller gehen, vermag ich nicht zu sagen, glaube allerdings schon. Vom Netbook unterscheiden tut es der Formfaktor - kleiner ist immer teurer (ich habe schon seit Ewigkeiten 12" oder max. 13" - Notebooks, da zahlt man sich dumm und dusselig) - ob wir Preise bei 200-250€ EUR sehen werden? 350 würde ich realistisch finden... Guck' Dir das Galaxy Tab an, da zahlt man noch einiges mehr...

    Also: ja, 400 EUR finde ich - heute - günstig. In 6 Monaten mag das anders sein, aber ich wollte das Folio heute haben (brauchen tue ich es nicht, so oder so ;))
     
  3. fnetf, 29.11.2010 #3
    fnetf

    fnetf Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    @shinebar Du hast Recht Miniaturisierung hatte schon immer seinen Preis, und auch ich stehe seit langem auf die 12" oder 13" Laptops (habe einen Dell XPS M1330) und der war auch ganz schön teuer.
    Zum Folio.: Ich hatte das Gerät selber 1 Woche musste aber für meine Verhältnisse zuviele Kompromisse machen. Es erscheint mir alles unfertig und in kompletter BETA Phase. Und das MOD/dexter jetzt die ganze Arbeit machen muss und sich so ein Mega-Konzern wie Toshiba mit fast urzeitlicher PC bzw. Laptop-Erfahrung hier so weg duckt und dilletantisch anstellt hat mich letztendlich zur Rückgabe bewogen.
    Ich wollte eigentlich auch das GalaxyTAB (100% zu teuer) und bin jetzt beim Archos 70IT gelandet. Hier funzt fast alles. Streaming einwandfrei, man sieht dass die Erfahrung mit so kleinen Spielzeugen haben.
    Der Preis passt auch und Mitte 2011 werde ich mich dann auf dem dann hoffentlich gut gefüllten Markt nach einem neuen Tablet umsehen.
     
  4. rodemkay, 30.11.2010 #4
    rodemkay

    rodemkay Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Momentan ist der Preis gerechtfertigt. Wenn man das mit dem Archos vergleicht. Man hat die wesentlich bessere Hardware für 50 Euro Aufpreis zum 101 mit 16 GB.
     
  5. petka70, 01.12.2010 #5
    petka70

    petka70 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.10.2010
    So sehe ich das auch. Ist eben eine Ansichtssache. Hätte das Folio natürlich auch für 299,- gekauft, keine Frage. Ist eben am Anfang immer so, wenn neue Produkte auf den Markt kommen. Wer nicht warten kann zahlt meistens mehr.
     
  6. fnetf, 01.12.2010 #6
    fnetf

    fnetf Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    Hy Petka70 Ich denke im Frühjahr 2011 wird das Folio meiner Meinung bei 299€ oder tiefer abverkauft werden. Bei 200€ würde ich sofort wieder eines nehmen !

    Update: Habe gehoert dass erste MediaMaerkte dass Folio fuer 299€ anbieten genauso habe ich es ja vorausgesagt nur nicht dass es so schnell gehen wuerde. Jetzt muss Toshiba nur noch neue Modelle ankuendigen dann sind wir bei 250€. Wuerde mich an eurer Stelle im MediaMarkt beschweren und einen Preisnachlass raushandeln !

    Jetzt ist es so gekommen wie befürchtet, Toshiba kündigt 4 neue Tablets für 1. Quartal 2011 an. Das Toshiba Folio 100 war also nur der Testballon, wird wahrscheinlich wie jetzt schon, weiterhin schlecht supported und in 2011 still und leise mit Preisabschlägen abverkauft. Ich rate euch nur verkauft eure Folios solange ihr noch etwas dafür bekommt!

    Hier der Link zur Meldung.:
    http://www.netbooknews.de/28643/4-neue-toshiba-tablets-im-1-quartal-2011/
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2010
  7. fnetf, 03.01.2011 #7
    fnetf

    fnetf Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2011
  8. Gutsu, 08.01.2011 #8
    Gutsu

    Gutsu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Habe mir gestern auch ein Folio 100 zugelegt, 399 Euro finde ich für das Folio allerdings etwas zu viel. Mein Bruder hat das Archos 101 welches dem Folio bisher in nichts nachsteht. Das Archos hat eine riesige Fanbase und wird sehr gut mit Software versorgt. Habe das Folio (neu vom Fachhandel mit Garantie) etwas günstiger als das Archos 101 8 GB bekommen, sonst hätte ich es mir nicht gekauft.

    Beim Folio wird die Hardware bisher nicht ausgenutzt, ich hoffe Toshiba liefert noch ein Updates nach. Der Tegra 2 hat ja eigentlich enorme Power von der bisher nichts zu sehen ist. Nachdem was ich bisher alles negatives über das Folio gelesen habe bin ich allerdings positiv überrascht vom Folio.
     
  9. garak, 08.01.2011 #9
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,794
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Naja, die Fanbase vom Folio ist auch nicht schlecht, immerhin gibt es bereits 2 Custom-ROMs. Allerdings lässt die Unterstützung durch Toshiba wirklich zu wünschen übrig.
     
  10. Gutsu, 08.01.2011 #10
    Gutsu

    Gutsu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Phone:
    OnePlus One
    @garak:

    Mein Bruder hat sein Archos schon etwas länger, daher kennt er sich gut damit aus und hat mir viel gezeigt. Muss mich erst noch etwas mit dem Folio beschäftigen bis ich mich gut damit auskenne. Vielleicht wage ich mich dann mal an ein Custom-ROM ran. Konnte aber durch dein FAQ schon vieles bewerkstelligen, vielen Dank dafür!
     

Diese Seite empfehlen