1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ist der Touchscreen gleich MB 525 und MB 526

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Steavywonder, 07.04.2012.

  1. Steavywonder, 07.04.2012 #1
    Steavywonder

    Steavywonder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.03.2012
    Hallo zusammen,

    habe mir über die Kleinanzeigen ein Motorola Defy mit defektem bzw zerstörtem Touch gekauft. Nun stellt sich heraus als ich den Akku betrachtete und die emai das es die Version MB 526 und nicht 525 ist.

    Ich konnt heute in den Kleinanzeigen nochmal ein günstiges Defy mit Verpackung und nem Softwarefehler kaufen.

    Ich wollte nun sozusagen das Mainboard von meinem einfach in das schöne und intakte Gehäuse von dem Defy 525 umbauen. Wird das funktionieren. Sind die Touchscreens identisch?

    Gruß

    Stefan
     
  2. MaGiXeN, 07.04.2012 #2
    MaGiXeN

    MaGiXeN Android-Lexikon

    Beiträge:
    944
    Erhaltene Danke:
    337
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Ja ist der selbe Touchscreen.
     
  3. Sela1337, 07.04.2012 #3
    Sela1337

    Sela1337 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    01.03.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Bei einem Softwarefehler brauchst du doch nicht gleich das ganze Mainboard austauschen, da müsste meiner Meinung nach auch das neu flashen der ROM reichen
     
  4. Steavywonder, 08.04.2012 #4
    Steavywonder

    Steavywonder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.03.2012
    Hi,

    warscheinlich habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich habe über Kleinanzeigen ein (wie ich nun festgestellt habe) defy + mit richtig madigem touchscreen der total gesprungen ist. Heute habe ich erneut in den Kleinanzeigen von ebay ein defy mit Softwarefehler entdeckt und gekauft bzw lasse es mir schicken.

    Das passt zwar nicht hier her aber gut. Die Fehlerbeachreibung ist das es in der Bootschleife hängenbleibt. Laut Erklährungen hier im Forum muss man eigentlich nur ein Factory Reset durchführen bzw ne neue Stock Rom flashen. Ich kann mir fast nicht vorstellen das derjenige das nicht schon versucht hat und es irgendwie wohl kaputt ist.

    Das ist aber garnicht mein Anliegen. Ich habe mir dieses Gerät gekauft damit ich nicht auf Chinanachbauten in Ebay zurückgreifen muss und sozusagen nen original MotorolaTouchscreen habe.

    Ich habe praktisch vor das Mainboard aus meinem jetzigen Defy+ zu nehmen und in das hoffentlich am Mitwoch ankommende Defy umzubauen um in den Genuß des neuen Touchscreens zu kommen.

    Ich werde natürlich vorher versuchen den beschriebenen Softwarefehler also das hängenbleiben in der Bootschleife auf die hier beschriebene Art und Weise zu beheben. Ich mache mir aber keine zu geoßen Hoffnungen.

    Hoffe gut erklährt.

    Gruß

    Stefan
     
  5. MaGiXeN, 08.04.2012 #5
    MaGiXeN

    MaGiXeN Android-Lexikon

    Beiträge:
    944
    Erhaltene Danke:
    337
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Das Mainboard ist ebenfalls gleich. Der einzige Unterschied ist der grössere Akku und das beim Defy+ der selbe Prozessor aus dem normalen Defy auf 1 Ghz getaktet ist.
     

Diese Seite empfehlen