1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ISt der Wecker des Note zuverlässig, oder gibt es den Weckerbug immernoch?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von smartphoenix, 01.03.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. smartphoenix, 01.03.2012 #1
    smartphoenix

    smartphoenix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Hi Leute....ich bin Teilzeit-Androide seit dem Google G1. Und es war doch eine längere Zeit so, das der Wecker nicht geht wenn man das HAndy NICHT an die Steckdose zum laden hängt, oder?

    Wie sieht es da mit dem Note aus? Habe heute nichts gehört und glücklicherweise einen zusätzlichen Wecker aufgestellt.

    Ich weiß das manche vielleicht sagen würden, man solle sich einen richtigen Wecker kaufen......aber wenn etwas eine Weckerfunktion hat, dann muss sie auch reibungslos funktionieren.

    Danke schonmal für die Antworten.
     
  2. Matteo, 01.03.2012 #2
    Matteo

    Matteo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Habe bisher nirgendwo gelesen, dass sich was am Wecker geändert hat. Habe ihn selbst allerdings nur einmal bei ausgeschaltetem Gerät ausprobiert. Es scheint als hätte Android keine Möglichkeit sich per Zeitplan anzuschalten oder aus dem deep sleep aufzuwachen...

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. Condro, 01.03.2012 #3
    Condro

    Condro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hi
    Hatte mit dem Wecker nie Probleme
    Auch jetzt mit der N7000XXLB1 kein einziges mal versagt
    lg
     
  4. Matteo, 01.03.2012 #4
    Matteo

    Matteo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Klingelt also auch, wenn das Handy aus ist?

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. Gor*, 01.03.2012 #5
    Gor*

    Gor* Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Also im ausgeschaltetem Zustand geht es definitiv nicht!
    aber warum sollte es aus dem Deepsleep nicht gehen? wenne s an der Steckdose hängt ist es doch trotzdem im Deep sleep und bimmelt!
     
  6. Matteo, 01.03.2012 #6
    Matteo

    Matteo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Ich dachte im Ladezustand bleibt es auf 200mhz getaktet :) Wohl falsch, da nur in irgendeinem Thread mal erwähnt ^^

    Ist allerdings schade dass es nicht mit einschalten eingebaut wurde - das konnten bisher die meisten meiner Handys...

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. michaelh72, 01.03.2012 #7
    michaelh72

    michaelh72 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Also ich habe den Wecker täglich im einsatz und funktioniert 100%.
    Wenn es ausgeschaltet ist geht ist nicht ! Verstehe auch nicht warum es dann gehen sollte? denn wenn ich Handy ausschalte will ich ja das es AUS ist :)
     
  8. Gor*, 01.03.2012 #8
    Gor*

    Gor* Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Ob das falsch ist weiß ich nicht es bimmelt aber definitiv auch ohne ladegerät ;).

    Ja das ist echt doof konnten auch meine früheren Samsung Geräte alle, ich weiß auch nicht ob das jetzt Android spezifisch ist.
     
  9. antisocial, 01.03.2012 #9
    antisocial

    antisocial Android-Experte

    Beiträge:
    890
    Erhaltene Danke:
    335
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Das funktioniert allgemein nicht mehr, dass der Wecker das Smartphone einschaltet. Ob es am Stecker hängt, oder nicht spielt keine Rolle. Die 200MHz werden bei angeschlossenem Akku und "Standby" getaktet. Meine Freundin hat keine Probleme und sie hat das Note seit 3 Monaten. Wird täglich genutzt. Allerdings eine alternativ App "AlarmDroid". Man sollte aufpassen, falls man sich Taskkiller, oder so installiert. Dort unbedingt den Wecker rausnehmen um Probleme zu vermeiden.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  10. smartphoenix, 01.03.2012 #10
    smartphoenix

    smartphoenix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Also Fakt ist, das mein Note mich nicht geweckt hat....und das geht gar nicht. Ich habe die neueste offizielle Firmware drauf, mit Root.

    Ich werde das jetzt mal testen.
     
  11. Matteo, 01.03.2012 #11
    Matteo

    Matteo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Wie gesagt, andere BS (winmo 6.5 und einige Samsung-eigene, wie z.B. beim U700) setzten vor dem Weckzeitpunkt einen Eintrag (wohl gekoppelt an die Systemuhr), sodass sich das Handy soweit aktiviert (hochfährt), das es auch klingelt. Und das, obwohl das Handy AUS ist ;-)

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2012
    antisocial bedankt sich.
  12. antisocial, 01.03.2012 #12
    antisocial

    antisocial Android-Experte

    Beiträge:
    890
    Erhaltene Danke:
    335
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Hier ist aber AH! Finde das schon merkwürdig, dass bei Android noch nicht einer mal sowas gebracht hat... Müsste dann wohl den Bootloader und zumindest den Kernel hochfahren.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  13. smartphoenix, 01.03.2012 #13
    smartphoenix

    smartphoenix Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Das ist doch scheiße..........das sind doch elemtare Grundfunktionen. Zumindest wenn man eine Weckerfunktion integriert....dann muss diese auch zu 100% funktionieren.
     
  14. usaris, 01.03.2012 #14
    usaris

    usaris Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Hi,

    Soweit ich weiß kann Android selbst keine schlafenden Geräte anmachen um Wecker zu spielen. Das fand ich auch enttäuschend (Note ist mein erstes Android), weil alle bisherigen Fons das anstandslos konnten.
    Aber, für gerootete Fons, die am Strom hängen gibt es Abhilfe
    https://market.android.com/details?...wxLDEwOSwiZXUuY2hhaW5maXJlLm5vbW9hcnBvd2FoIl0.

    Chainfire's NoMoarPowah kann das Fon vor dem Alarm booten, und damit kann der Wecker aktiv werden. Auch keine Optimallösung, aber besser als nichts

    EDIT: Ich frage mich gerade, warum dieser Thread von Frank noch nicht in den allgemeinen Bereich verschoben worden ist, wo das doch keine Note-Spezifische Frage ist. Das ist doch sonst nicht so locker hier...
     
  15. Dadof3, 01.03.2012 #15
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Das halte ich aber nicht für sinnvoll, da es dann passieren kann, dass sich das Gerät unbeabsichtigt einschaltet, zum Beispiel im Flugzeug oder im Theater, oder man hat es ausgemacht, um Akku zu sparen und so läuft unbemerkt der Akku leer.

    Wenn ich mein Gerät ausschalte, will ich, dass es aus ist. Und bleibt!

    Warum? Wenn es dich wecken soll, lass es an.
     
  16. usaris, 01.03.2012 #16
    usaris

    usaris Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Die Idee des abgeschalteten Fons, das sich zum Wecken einschaltet,
    ist bei jeder Reise gefragt, wenn die Stromversorgung nicht gesichert ist.
    Dh es ist generell ein Stromspar/Akku-Schonen Thema. Warum soll das Fon an sein, wenn ich es nicht brauche.
    Da gibt es Leute hier, die sind genervt vom Ton, der bei Erreichen der Volladung abgespielt wird, und der sich nicht abschalten lasst.
    Wenn ich aber am nächsten Tag ein vollgeladenes Fon möchte,
    kann ich es nicht über Nacht ausschalten, sondern muss es an die Steckdose hängen. Dh es bimmelt dann irgendwann. Unpraktisch.

    Von mir aus soll man es konfigurieren können, ob ein ausgeschaltetes Fon aus bleibt, oder zur Weckzeit aufwacht.

    Aber die Funktionalität gab es bisher. Und wie man hier immer wieder liest, fanden es User praktisch das zu haben. Warum muss man Dinge zwangsweise verschlechtern, indem man bewährte Features streicht. Das ist etwas, was mir nicht eingeht.
     
  17. Matteo, 01.03.2012 #17
    Matteo

    Matteo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Wenn dein Gerät aus ist, läuft dennoch die Systemuhr weiter. In beiden oberen Fällen sollte ich als Person, die einen Wecker gestellt hat diesen ausmachen oder eben nicht stellen :) Eine weitere Zeile in der Systemuhr, die ne kurze If-Abfrage in regelmäßigen Intervallen ausführt, wird da nicht allzuviel Akkuverlust bewirken.

    Nunja, darüber könnte man ewig weiterdiskutieren. Du bist der Meinung, das Gerät sollte man gefälligst an lassen wenn man etwas von ihm will - ich hänge noch an den wenigen "smarten" Funktionen nicht ganz so Smart(er )phones. :biggrin:
     
  18. Dadof3, 01.03.2012 #18
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    OK, das sehe ich ein. Hatte persönlich noch keinen solchen bedarf, aber mag vorkommen.

    Einstellbarkeit ist immer das beste. Wobei das versehentliche Einschalten im Flugzeug auch ein Sicherheitsrisiko sein kann, wenn man davon ausgeht, dass Handys im Flugzeug eines sein können (woran ich persönlich nicht glaube, aber lassen wir das).

    Ich denke nicht, dass man ein Feature gestrichen hat, sondern man hat einfach keines dafür entwickelt. Es ist etwas anderes, ob ich ein Embedded OS habe wie frühere Handys oder ein offenes wie Android. Android selbst kann das nicht leisten, da müssen die Hersteller selbst Lösungen für bauen und in die Bootfunktionen integrieren.
     
  19. usaris, 01.03.2012 #19
    usaris

    usaris Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Das kommt vor.

    Man kann vergessen das Fon abzuschalten, genauso wie man auf den Alarm vergessen kann.
    Nachdem es bei den älterens Fons auch so war, und immer noch Flugzeuge über unseren Köpfen kreisen, finde ich dieses Argument nicht sehr überzeugend

    Wie bereits erwähnt kann die Chainfire App ein Fon zu einer bestimmten Zeit wecken. Wenn Chainfire das kann, könnte man es auch direkt im Android integrieren. Das ist nichts Herstellerspezifisches.

    Aber alles rein theoretische Diskussionen, solange hier keine maßgeblichen Androidentwickler_innen sitzen, die das in 5.0 einbauen würden
     
  20. Dadof3, 01.03.2012 #20
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Weil das, wie ich schon andeutete, sowieso Quatsch ist, dass Handys Flugzeuge zum Absturz bringen könnten. Seit 20 Jahren gibt es Handys, bis heute hat es meines Wissens keinen einzigen ernsthaften Zwischenfall in der Luftfahrt deswegen gegeben - und das liegt ganz sicher nicht daran, dass bei dem Milliarden von Fluggäste in dieser Zeit immer alle brav ihre Geräte ausgemacht haben.

    Aber es könnte von den Herstellern als Grund angesehen werden, das nicht zu implementieren.

    Doch! Die App dient nur zur Konfiguration. Das eigentliche Programm ist aber eine hardwarespezifische Software, die an die Stelle der Ladeanimation tritt. Die läuft nicht unter Android. Deswegen funktioniert das Tool ja auch nur mit bestimmten Samsung-Geräten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen