1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ist es möglich nur die CSC Datei zu flashen? Falls ja, wie?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Ace" wurde erstellt von andySGX, 29.09.2011.

  1. andySGX, 29.09.2011 #1
    andySGX

    andySGX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Hallo,

    bin neu hier, habe mich erst um die Suche (Google, Suchfunktion hier auf android-hilfe.de) bemüht und u.a. folgenden Thread komplett gelesen:
    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-samsung-ace/82868-tut-galaxy-ace-flashen.html

    Ich habe folgendes Problem, ich habe mir ein Galaxy Ace gekauft, bin auch sehr zufrieden mit dem Handy, allerdings kann ich die Spracherkennung von XT9 und Swype nicht auf Deutsch umstellen. Die Systemsprache schon.

    Habe das Gerät auf ebay gekauft und war mir nicht darüber im Klaren, dass es sich lediglich um ein EU, aber ein nicht speziell für den deutschen Markt bestimmtes Gerät handelt. Will mein Problem aber, sofern möglich, ohne Wiederruf oder Umtausch lösen.

    Folgende Infos über meine Firmware habe ich inzwischen ermittelt:
    PDA: S5830XWKPJ
    PHONE: S5830XWKP6
    CSC: S5830OXEKP3

    Es läuft also Android 2.3.3 und das Handy war wohl fürs Baltikum bestimmt.

    Meine Frage ist nun, kann ich einfach nur die CSC Datei flashen, ohne den KIES Support zu verlieren? Wenn ja welche CSC Datei muss/kann ich dazu verwenden? Muss es eine CSC Datei von Android 2.3 sein oder kann es auch eine von 2.2.1 sein, bspw. die
    MULTI-CSC-OXXKB6? Funktioniert es genau wie das Flashen in o.g. Anleitung (eben nur mit der CSC Datei, wenn man OPS, PHONE und PDA einfach freilässt)?
    Bin bereits bei Samfirmware angemeldet.
    Oder ist es vielleicht eher ratsam, die komplette Firmware zu flashen? Habe eben nur bedenken, dass ich meine alte Firmware nicht mehr finde, bzw. zurückflashen kann im Garantiefall.

    Falls es die komplette Firmware sein sollte, dann irritiert mich, dass die Empfehlung aus o.g. Thread folgende ist:
    S5830XWKPKN ## // COOPER.OPS // CSC - S5830OXXKP7 // 2.3.3 2011 // July 13 // DOWNLOAD
    Beinhaltet die dort enthaltene CSC Datei die deutsche Sprache?

    Ich will beim Flashen nichts falsch machen und wollte daher einfach nochmal hier nachfragen bevor ich anfange rumzubasteln und es dann plötzlich zu spät ist. Und nochmal kurz zusammengefasst: Ich will nur die deutsche Spracherkennung bei XT9 und Swype und im Ideallfall weiterhin ganz normal die offiziellen Updates von KIES erhalten.

    So, hoffe das war jetzt einigermaßen verständlich ;) Vielen dank schonmal.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2011
  2. Tobi 97, 29.09.2011 #2
    Tobi 97

    Tobi 97 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hallo!
    Ob man nur mit Hilfe einer CSC Datei flashen kann, weiß ich leider nicht :sad:. Dafür kann ich dir jedoch versichern, dass die s5830XWKPN die deutsche 2.3.3 Firmware ist, die identisch mit der Version ist, die über Kies ausgerollt wurde. Sie hat auch die deutsche Sprache!
    Ich vermute mal (weiß es aber nicht), dass man nicht nur mit einer CSC-Datei flashen kann.
    Wenn ich flashen würde, dann die komplette Firmware.
    Hoffe ich konnte helfen ;)

    Tobi 97
     
  3. andySGX, 29.09.2011 #3
    andySGX

    andySGX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Danke für die schnelle Antwort!

    Also die S5830XWKPKN gibt's ja 2 mal. Welche der beiden CSC Versionen unterstützt denn die deutsche Tastatur und Spracherkennung? Die CSC - S5830OXXKP7 oder die
    CSC - S5830XEUKP1 ? Oder beide?

    PS: Ist es eigentlich egal welche Firmware geflasht wird, also welche jetzt auf dem Handy ist? Muss ich vor dem flashen einen Reset durchführen und das Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen? Das Wär's dann soweit und ich würde mein Glück mal versuchen ;)

    Gruß
    andy


     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2011
  4. Tobi 97, 29.09.2011 #4
    Tobi 97

    Tobi 97 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hallo!
    Empfehlung vorm flashen:
    1. Ein Backup mit Titanium Backup machen, da beim flashen alle deine Daten und Apps verloren gehen (Root erforderlich)

    Du musst kein Reset vorm flashen machen (kannst es aber freiwillig machen).

    Zur CSC:
    Ich habe leider nicht KPN und kann dir leider nicht sagen, welche der beiden CSC Dateien besser ist. Ich glaube aber, dass beide die deutsche Sprachausgabe haben. Wenn du wirklich KPN flashen möchtest, lädst du dir einer der beiden KPN herunter und flasht diese.

    LG

    Tobi 97
     
  5. Jangrie, 29.09.2011 #5
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Du willst den ganzen Aufwand wegen der Swype-Sprache machen? Biste sicher, dass du die Einstellung nicht irgendwo übersehen hast? Oder gibts vllt ne Alternative App, die die deutsche Sprache als Auswahlmöglichkeit hat?

    Kommt mir komisch vor!
     
  6. andySGX, 29.09.2011 #6
    andySGX

    andySGX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Habe mich jetzt entschieden doch die ältere
    S5830XXKPE ##COOPER.OPSCSC - S5830SERKPE2.3.32011 May 5DOWNLOAD
    zu nehmen, weil es einzelne Dateien sind und ich keinen Apboot angeben will, soll ja riskanter sein. Ein Backup brauch ich auch nicht, da das Handy ja neu ist. Bei der CSC Datei bin ich mir eben nur unsicher ob die auch Deutsch unterstützt, soll ja russisch sein?! CSC - S5830SERKPE

    EDIT: Ja, der "ganze Aufwand" ist wirklich nur wegen der Sprache. Bin mir 100% sicher, dass ich die Einstellung nicht übersehen hab. Meine Tastatur hat keine Umlaute und ß und lässt sich definitiv nicht auf Deutsch umstellen, sodass auch XT9 beim schreiben und Swype höchstens auf Englisch funktioniert und eben den anderen Sprachen mit denen ich nichts anfangen kann (hier wird genau das gleiche Problem beschrieben, allerdings gehts um die ältere Androidversion 2.2.1
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-ace-s5830-forum/95644-t9-deutsch-nachinstallieren.html) . Alle Buchstaben immer einzeln eingeben finde ich ziemlich umständlich...

    Grüße

    EDIT²: Nachdem mir das Handy grade nen ziemlichen Schrecken eingejagt hat weils nicht mehr hochgefahren ist (hatte den Download-Modus zum Testen an, dann einfach Akku raus, danach ging Power-Taste nicht mehr, dachte schon hätts kaputt gemacht - geht aber wieder) kam ich auf die Idee mir einfach ne neue Tastatur zu installieren. Jetzt ist nur die Frage wie sicher so ne Tastatur ist, wenn man z. B. Passwörter eingibt? Wisst ihr da mehr?
    Ansonsten kann ich mich, denke ich, erst mal gut damit anfreunden, zumindest bis ich mich besser mit Android auskenne.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2011
  7. Tobi 97, 29.09.2011 #7
    Tobi 97

    Tobi 97 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Viel Erfolg ;)
     
  8. Hatshipuh, 29.09.2011 #8
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Bevor du gleich flashst:
    Hast du schon getestet, ob du deine CSC umstellen kannst? Gegebenfalls hast du schon eine MultiCSC drin (oder ich hab übersehen, dass du das schon getan hast). Beim ändern der CSC wird ein Factoryreset ausgeführt, also davor erstmal alles sichern.
    http://www.android-hilfe.de/915998-post164.html

    Ansonsten kannst du die Probleme auch ohne Flashen lösen.
    Alternative Tastaturen als Ersatz für XT9 wie z.B. die Gingerbread Tastatur aus dem Market.
    Und wegen Swype kannst du, wenn du Rootzugriff hast, das vorinstallierte Swype deinstallieren und von Swype | Text Input for Screens die neueste Beta holen.
    Auf diese Weise hast du deine deutsche Tastatursprache und minimales Risiko dabei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2011
    andySGX bedankt sich.
  9. andySGX, 29.09.2011 #9
    andySGX

    andySGX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Danke schonmal, habe das T9 Problem jetzt erst mal mit der Gingerbread Tastatur gelöst.

    Was meinst du mit umstellen? Habe mal *#272*(IMEI)# eingegeben, dann konnte ich wählen zwischen SKZ, SEB und BAL. Wollte auf DBT umstellen, ging aber leider nicht.

    Heißt das es ist möglich, nur die CSC zu flashen? Hatte jetzt mal davon abgesehn, weil ich dachte, dass mein ACE KIES dann wohl eher nicht mehr so gut gefällt (keine offiziellen Updates mehr)?

    Für Swype geht mit dem Rootzugriff dann schon wieder das nächste unbekannte Kapitel für mich auf. Schade, dass es nicht noch einfacher geht, aber werde mich dann wohl oder übel noch ein bisschen weiter in das Thema reinsteigern müssen... :p

    Grüße
     
  10. Hatshipuh, 29.09.2011 #10
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ob es geht, nur die CSC zu flashen, kann ich nicht sagen, da ich es nicht ausprobiert habe. Das mit dem Factory Reset war auf die *#272* Methode bezogen.

    Root Zugriff ist keine große Sache, in der FAQ steht alles nötige dazu. Einfach ein bisschen einlesen und wenn es stockt kann man immernoch fragen ;)
     
  11. andySGX, 30.09.2011 #11
    andySGX

    andySGX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Reicht es, wenn ich mit Rootzugriff einfach die Anwendung Swype deinstalliere, genau so wie ich das auch bei anderen Apps mache? Oder bleiben dann noch Überreste, die ich manuell löschen muss?
    Auf der Seite Swype | Text Input for Screens stand nämlich irgendwo, dass es auf Handys mit vorinstalliertem Swype nicht funktioniert...

    Edit: Komme irgendwie nicht in den Recovery Modus, was mache ich falsch? Wenn ich die Home+Power Taste gleichzeitig gedrückt halte fährt das Handy normal hoch. Drücke ich beide kurz gleichzeitig passiert gar nichts... Ram Modus funktioniert, da kam ich mal aus Versehen rein, in den Downloadmodus kam ich auch schonmal, allerdings auch eher per Zufall, meistens funktioniert es nicht. Gibt es irgend einen Trick?

    Jetzt habe ich irgendwo gelesen, dass das Rooten wie ein Factory Reset ist, mein Plan war, erst rooten, dann Swype löschen, dann wieder unrooten und dann Swype neuinstallieren. Würde das so funktionieren? Oder hätte ich nach dem Unroot das alte Swype wieder drauf?
    Wenn's nicht geht würde ich mir einfach ne Swype Alternative im Market zu kaufen, sofern es da was Gleichwertiges gibt.

    Da es bei mir schon beim Starten von Recovery- und Downloadmodus so hakt (es sei denn ich mache was falsch!) würde ich gern so wenig wie möglich ins System eingreifen weil ich eben befürchte, dass ich es evtl. nicht mehr schaffe das Ganze, falls was schief geht, wieder Rückgängig zu machen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2011
  12. Hatshipuh, 30.09.2011 #12
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Da Swype eine vorinstallierte Software ist, benötigt es Rootzugriff, um sie deinstallieren zu können, dabei werden die Überreste mit deinstalliert. Dann geht es auch mit der Swype Beta.

    Am besten den Homebutton gedrückt halten, vor dem anschalten und bis du in der Recovery bist. Mir kam es auch öfter vor, dass ich zu früh losgelassen habe.
    Für den Downloadmodus, zuerst Leiser-, dann Hometaste gedrückt halten und zuletzt einschalten.

    Beim Rooten gibt es keinen Factory Reset, alles bleibt beim alten, außer dass du eine Superuser App hast, die Rootrechte verwaltet.
     
  13. andySGX, 30.09.2011 #13
    andySGX

    andySGX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Danke, das Rooten hat schonmal geklappt! :)

    Nur wie muss ich jetzt genau vorgehen? Unter "Einstellungen>Anwendungen>Anwendungen Verwalten>Alle" finde ich zwar Swype aber ich kann's nach wie vor nicht deinstallieren...
     
  14. Hatshipuh, 30.09.2011 #14
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Installiere dir Titanium Backup vom Market.
    Dort kannst du unter Sichern/Wiederherstellen das alte Swype deinstallieren.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
    andySGX bedankt sich.
  15. andySGX, 30.09.2011 #15
    andySGX

    andySGX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Super danke!! Hat alles geklappt!! Hab jetzt endlich Swype in deutsch ;)

    Kann ich jetzt mein Handy einfach nochmal unrooten ohne dass die Daten verloren gehn?
     
  16. Hatshipuh, 30.09.2011 #16
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ja du kannst, es gehen keine Daten verloren.
    Die Datei für das Unrooten kannst du auch in der FAQ runterladen.
     
  17. andySGX, 01.10.2011 #17
    andySGX

    andySGX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Okay, habe jetzt nen Unroot durchgeführt und Swype erkennt keine Wörter mehr, egal welche Sprache ich einstelle...
    Kann ich das vielleicht irgendwie beheben?
    Wenn's sein muss lass ich das Handy auch gerootet, sofern das keine größeren Sicherheitsrisiken mit sich bringt...

    EDIT Ok, Neuinstallation (mit ungerootetem Handy) hat's gelöst, die Worterkennung klappt wieder bestens ;) Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2011

Diese Seite empfehlen