1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ist "SD speed increase" brauchbar, oder alles käse?

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von Manu-, 30.01.2012.

  1. Manu-, 30.01.2012 #1
    Manu-

    Manu- Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,485
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    S2
    Bin gerade auf eine App namens "SD speed increase" gestoßen.
    Was im Market geschrieben wird, hört sich ja recht gut an. Meine bedenken sind nur, ist es überhaupt gut, seine SD Karte zu beschleunigen?
    Sagt mir doch mal, was ihr darüber denkt.
     
  2. ottosykora, 30.01.2012 #2
    ottosykora

    ottosykora Gast

    na ja, von der Funktion der Flash Speicher sollte dies zwar theoretisch möglich sein, nur sind doch die Hersteller der Karte nicht so bescheuert und lassen den Controller die Arbeit extra langsam machen.
    Die Geschwindigkeit welche in dem Controller definiert ist, passt zu den eingebauten Flash Chips und der Möglichkeit wie schnell der Controller alles handeln kann.

    Gibt man dem mehr Arbeit, dann kann es auch mal der Controller selber nicht mehr leisten, crasht oder wird unzulässig warm, oder wenn der Controller es leistet, dann kommen die Flash Chips nicht mit.
    Seriöser Hersteller hat die Leistung des Controllers an die schlechtesten Chips in der Serie angepasst.

    Die Buffer Grösse kann man immer verstellen, das haben viele Leute früher bei den Festplatten auch versucht, die Firmware des Controllers jedoch nicht. Wenn dieser dann Datenverluste produziert kann man sich nicht wundern.
     
  3. Manu-, 30.01.2012 #3
    Manu-

    Manu- Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,485
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    S2
    Ok, wenn ich dich nun richtig verstanden habe hältst du nix davon.
    Ich find sowieso, das die sd so langsam auch nicht ist. Klar ist schneller immer schöner, nützt aber nix, wenn man dadurch Datenverlust bekommen kann.
    Danke dir

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  4. Tel, 01.02.2012 #4
    Tel

    Tel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Die Apps ändern normalerweise nur den von Android voreingestellten Read Ahead Cache. Der übliche Wert von 128 kB ist in der Realität nicht unbedingt optimal bei der externen SD Card (benutze ich hier als Datengrab unter Android); hängt aber von einer Vielzahl von Faktoren ab, wie viel eine Änderung auf einen anderen Wert bringt oder eben nicht.

    Das kannst du ja einfach testen (mit der Standardempfehlung von Akusari "2048 kB" würde ich mal anfangen zu testen).

    http://www.android-hilfe.de/attachm...5634-speicherkarte-booster-sd-booster-faq.pdf

    Mit einem anders eingestellten Read Ahead Cache wird deine SD-Karte keine besonderen Belastungen ausgesetzt oder gar überfordert. :rolleyes:
    Es ist nur eine Frage der Effektivität der Anfragen. Wenn du Datenverlust bei einer SD-Karte erleidest, liegt dies bestimmt nicht an den hier beschriebenen Cache-Einstellungen (die Standardeinstellungen werden bei manchen Custom Roms auch von Anfang an auf einenn anderen Wert eingestellt), sondern dann an einer mangelhaften, minderwetigen SD-Karte oder sonstige Fehler deiner APPs, ROM, ...

    Wir hatten hier auch schon ein paar Threads zum SD-Booster.
    Die App wurde von Akusari entwickelt. Er ist hier und im XDA-Forum Mitglied.

    Hier ein paar Threads zu dem Thema:
    http://www.android-hilfe.de/sonstige-apps-widgets/98548-speicherkarte-booster.html
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy/101388-speicherkarte-booster.html
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...hwindigkeit-erhoehen-read-cache-erhoehen.html

    Market-Link zum SD-Booster:
    https://market.android.com/details?id=de.mehrmann.sdbooster

    Akusaris FAQ zm SD-Booster:
    http://www.android-hilfe.de/attachm...5634-speicherkarte-booster-sd-booster-faq.pdf

    Hier ein Review vom "SD-Booster" von CNET:
    SD-Booster fr Android hilft der Speicherkarte auf die Sprnge | CNET.de

    Hier ein 68-seitiger Thread im XDA-Forum zu dem Thema:
    [Script][CWM] Increase Read Cache for better SD Card access - xda-developers

     
    Manu- bedankt sich.
  5. Manu-, 01.02.2012 #5
    Manu-

    Manu- Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,485
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    S2
    @Tel
    Super, dank dir. Nun hab ich ja einiges zum lesen :)
    Hab seit paar Tagen die Standardempfehlung 2048 kB mal reingehauen. Bis her keinerlei Probs.
    Lese mich mal ein bissel in die Materie rein :)
     
  6. Martin87, 02.02.2012 #6
    Martin87

    Martin87 Android-Experte

    Beiträge:
    704
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Manu- bedankt sich.
  7. ottosykora, 03.02.2012 #7
    ottosykora

    ottosykora Gast

    also gut wenn nur der read buffer grösser ist, ok, kann dann etwas schneller lesen, das ist kann wohl so sein, was mich etwas erstaunt, da gibt es Berichte, also angeblich mit einer Test Software festgestellte höhere Schreibgeschwindigkeit.

    Auch wenn mir es jemand als Beweis als Ausdruck oder als Video oder als was auch immer zeigt, das werde ich nicht glauben, habe lang genug versucht Samsung Flash Chipsets zu bescheissen, nein das geht nicht ohne Eingriff in die Firmware des Controllers.


    Es erinnert mich alles etwas an die Programme mit denen man angeblich USB Sticks defraggmetieren konnte und alle die es verwendet haben hatten dann tatsächlich plötzlich fast die doppelte Geschwindigkeit.....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.02.2012

Diese Seite empfehlen