1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Italienischer Hersteller für Küchengeräte plant Android-Tablet

News vom 08.12.2016 um 17:06 Uhr von Chris0504

Der aktuelle Trend zeigt, dass immer mehr unbekannte Hersteller im Tablet-Markt mitmischen wollen. Immer häufiger kommt dabei auch Android als Betriebssystem zum Einsatz. So stellte nun auch ein italienischer Hersteller namens Alessi, der eigentlich für die Herstellung von Küchengeräten bekannt ist, einen neuen Android-Tablet vor. Der Name des Tablet lautet AlessiTAB und schließt damit sofortige Rückschlüsse auf den Hersteller des Gerätes. Das elegant und modern wirkende Android-Tablet wurde vom italienischen Designer Stefano Giovannoni entworfen. In einem Demovideo werden die wichtigsten Features zum AlessiTAB genannt. So wird eines der Haupteinsatzgebiete des AlessiTAB das Surfen in "Social Media" Applikationen wie Twitter oder Facebook sein. Auch sollen Rezepte auf dem Tablet durch Videos wunderbar nachzukochen sein. Neben der im Video gezeigten Fähigkeit, Video Chats mithilfe einer Webcam zu halten soll es auch möglich sein, Filme und Musik über den neuen Tablet abzuspielen. Wem das Hören der eigenen Musiksammlung nicht reicht, kann seinen Lieblingssong auch über das vorhandene Internetradio hören. Außerdem könne man auf dem AlessiTAB das aktuelle und kommende Wetter begutachten, so Alessi. Um das zu toppen, kann man das Tablet auch noch als Ferseher benutzen. Gerade weil die Möglichkeit besteht, Rezepte über das Alessi-Tablet nachzukochen, könnte man sich das Tablet gut als Multimedia-Station in der Küche vorstellen. Damit man das Tablet auch in eine gute Stellung bekommt, um z.B während des Kochens das Rezept auf dem Monitor zu verfolgen, wird eine Dockingstation mitgeliefert. Als Akkulaufzeit gibt der Hersteller 6 Stunden an. Inwiefern das in der Realität zutrifft, kann noch nicht gesagt werden. Wie bereits erwähnt, wird auf dem Tablet Android OS laufen. Das AlessiTAB wird ab September 2010 für einen Preis von ca. 300€ verfügbar sein.



[YT]http://www.youtube.com/watch?v=Zum1IQyR9oM&feature=player_embedded[/YT]​


Diskussion zum Beitrag


Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de:

http://www.android-hilfe.de/news-an...-von-ein-paar-gluecklichen-vorbestellern.html
http://www.android-hilfe.de/news-ankuendigungen/24550-kommt-android-froyo-schon-am-19-mai.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...ird-als-garminfone-bei-t-mobile-verkauft.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...n-xperia-x10-fuer-september-angekuendigt.html



Quelle: Phandroid
 

Diese Seite empfehlen