1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

iTunes Remote Control

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Jonesman, 06.06.2009.

  1. Jonesman, 06.06.2009 #1
    Jonesman

    Jonesman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2009
    Hallo Forum,

    Ich habe die SUFU genutzt aber leider nichts brauchbares gefunden und in Google auch nicht.
    Mit dem app Tunes Remote soll man sein iTunes über das G1 steuern können.
    Mein G1 ist mit dem Wlan verbunden und mein PC per Netzwerkkabel am gleichen Router. Ich starte das Programm, und es findet keine Library, nun gebe ich meine IP Adresse ein.
    Nun meine erste Frage: Woher bekomme ich den richtigen Pairing Code ?
    Zweite Frage: In itunes öffnet sich nun ein fenster und auf meinem G1 erscheint dass ich nun bei Itunes "0000" eingeben soll.
    Wenn ich dies tue schließt sich bei meinem G1 kurz das fenster des programms und öffnet sich erneut mit der aufforderung "0000" einzugeben.

    Freue mich über Hilfe. Gruß Jonas
     
  2. opallabtb, 06.06.2009 #2
    opallabtb

    opallabtb Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Hallo Jonas,

    ich kenn beide Programme nicht, weder itunes noch die app für´s G1,

    da du aber was von Pairingcode schreibst hört sich das für mich stark nach Bluetooth an. Android aber unterstützt kein senden/empfangen in der aktellen Version. auch diese "0000" Geschichte hört sich stark nach BT an.

    Gruß

    opallabtb
     
  3. daschmo, 08.06.2009 #3
    daschmo

    daschmo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2009
    ...dann also auch mal lieber nicht in das reich der spekulationen abdriften! ;)

    hab mal nachdem ich den post hier gelesen hab ein bißchen was über das programm gegoogelt und es mir auch mal installiert....aber bei mir startet nichtmal der blöde bonjour dienst, den man dazu braucht....ich lass also lieber die finder von tunesremote und benutze weiterhin gmote ;)
     
  4. daschmo, 08.06.2009 #4
    daschmo

    daschmo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2009
    edit: habs geschafft bonjour zum laufen zu bringen!

    hab dann das gleiche problem wie jonesmann gehabt und ne lösung gefunden:
    beim connecten musst du beim pairing code irgendeinen code eingeben und den gleichen dann bei itunes eintippen und schwupps müsste die verbindung stehen ;)
     
  5. s_ry1, 10.06.2009 #5
    s_ry1

    s_ry1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2009
    so hab mir das app auch mal installiert und bin ziemlich begeistert bei mir hat es zu anfang auch nicht funktioniert aber nach ein paar versuchen hab ich es geschafft :D:

    1. Itunes öffnen
    2. start --> ausführen --> cmd eingeben --> dos box öffnet sich --> ipconfig eingeben --> ip adresse : z.B 192.168.2.104
    3. so nun auf dem g1 tunes remote öffnen
    4. menü drücken --> manual add --> ip adresse aus der dos box geben z.B 192.168.2.104
    5. pairing code könnt ihr leer lassen
    6. connect drücken
    7. in itunes sollte sich nun links in der liste ein neues gerät befinden (Android device)
    8. draufgehen und 0000 eingeben
    9. fertig

    Wichtig hierbei ist das euer g1 sich im selbem netzwerk befindet wie eurer rechner auf dem itunes ist.

    Leider ist das Programm noch etwas buggy ... vielleicht liegt es auch an mir wenn ich unter menü --> artist --> album --> No tracks found for this album

    Würde gerne wissen ob es nur an mir liegt :confused:
     
  6. Jonesman, 10.06.2009 #6
    Jonesman

    Jonesman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2009

    Gneua so habe ich es ja gemacht, es funktioniert aber nicht. -.-
     
  7. s_ry1, 11.06.2009 #7
    s_ry1

    s_ry1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2009
    musik kann ich ja starten so ist das ja nicht nur ich kann halt keine speziele artist auswählen ...

    deshalb auch noch sehr buggy ich werd mal gucken ob ich den entwickler kontaktieren kann
     
  8. daschmo, 11.06.2009 #8
    daschmo

    daschmo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2009
    dann probier es doch mal auf die art, wie ich es versucht hab
     
  9. Jonesman, 11.06.2009 #9
    Jonesman

    Jonesman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2009
    Habe ich auch gemacht, bringt nichts.
     
  10. sascha224, 20.06.2009 #10
    sascha224

    sascha224 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2009
    Um mich dem Thema mal anzuschließen: Ich komme mit dem Programm auch nicht zurecht, es findet meine freigegeben iTunes-Bibliothek nicht und mein iTunes fordert auch keinen Code an... Manuelle Eingabe der IP-Adresse hat nichts gebracht. Ist hier schon jemand mit diesem Problem auf eine Lösung gestoßen?
     
  11. Go3tt3rbot3, 26.07.2009 #11
    Go3tt3rbot3

    Go3tt3rbot3 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.07.2009
    erstmal ein danke an "S ry1"
    soweit hat alles gekappt, ABER... nachdem es Connectet hat springt es wieder in den suchmodus. warum?
    I-Tunes zeigt zwei Geräte an...
    danke für etwaige hilfe
     
  12. hegnauer, 28.07.2009 #12
    hegnauer

    hegnauer Gast

    Also ich hatte auch immer das gleiche Problem wie "Jonesman".
    Habs dann genau nach der Anleitung von "s ry 1" gemacht und es läuft 1A!
    (Vielen Dank für die Anleitung)

    Es ist wirklich ganz wichtig, dass man die IP Adresse genau so wie
    es in der cmd box steht, eingibt! Den Pairing Code leer lassen!
    Im Itunes dann 0000 eingeben.

    (Habe das HTC Magic)
     
  13. brazuca, 24.08.2009 #13
    brazuca

    brazuca Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2009
    Hallo!

    Habe tunesremote eingerichtet (ip händisch eingegeben) und habe eine artists-liste und weiter die dazugehörigen alben und kann die tracks spielen.

    Folgende bugs(?) trüben die freude an der app aber gewaltig:


    1. kann die alben nicht öffnen (tracks werden nicht angezeigt). Da kommt folgende Meldung :"No tracks for this album."

    2. das Feld "Playlists" im Untermenu ist nicht auswählbar, obwohl ich einige Playlists im itunes hab.

    3. "Pick library" kann ich öffnen, die Suche wird aber auch nach 5 min. nicht beendet.

    Verwende eine Hero ROM (Drizzy Full Hero) auf einem HTC Magic.

    Funktioniert bei euch alles einwandfrei?

    Bitte um Tipps & Hilfe!

    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2009
  14. brazuca, 27.08.2009 #14
    brazuca

    brazuca Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2009
    Nach der frischen Installation von iTunes hat alles gut funktioniert. Hab dann ein paar Sachen verstellt und iTunes hat kam nicht mehr ins Netz. Mein android device wurde zwar immer angezeigt, aber iTunes selbst konnte keine Verbindung mehr herstellen. Neu installieren hat nichts genutzt.

    Das Problem war nämlcih folgendes: im Internet Explorer waren Proxy-Einstellungen für TOR aktiviert. Häckchen weg, und mein itunes war wieder im Netz und mein tunesremote wieder einsatzbereit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2009
  15. koke, 23.10.2009 #15
    koke

    koke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.10.2009
    habe einen eigenen thread geoeffnet weil's tunes remote heisst und ich so nix gefunden habe. genug der klugscheisserei...
    meine frage: ich habe am netbook keine feste ip adresse. ipconfig zeigt auch keine an. brauche ich die, wenn ja, wie gebe ich die ein?
    habe kein eigenes wlan netzwerk. beeinflusst eine feste ip den zugriff auf fremde offene wlans?
    besten dank.
     
  16. brazuca, 27.10.2009 #16
    brazuca

    brazuca Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2009
    feste ip einstellen ist ein klacks. einfach googeln. du mußt nur aufpassen, dass du nicht eine bereits verwendete ip benutzt.
    was heißt "kein eigenes wlan"? bedienst du dich beim nachbarn? :D naja, ist ja auch egal. sollte auch mit fester ip funktionieren.
     
  17. mr.tom, 27.10.2009 #17
    mr.tom

    mr.tom Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Hallo,

    Ich selbst benutze GMOTE um meine musik,bilder und filme fern zu steuern. Sehr einfach einzurichten, schaut jedoch sehr einfach aus.

    Gruß tom
     
  18. koke, 27.10.2009 #18
    koke

    koke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.10.2009
    hab ich das (auch gegoogelt) richtig verstanden, dass ich da eine beliebige ip aus dem aermel schuetteln kann? oder bin ich an gewisse zahlenfolgen gebunden?
     
  19. Kranki, 28.10.2009 #19
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Solange du keine Verbindung zum Internet hast, ist es im Prinzip egal, Hauptsache PC und Handy sind im selben Subnetz. Um da Problemen von vornherein vorzubeugen solltest du Addressen wählen, die für den privaten Gebrauch reserviert sind: Private IP-Adresse ? Wikipedia
    Im privaten Heimnetzen wird 192.168.0.x gerne verwendet.
     
  20. Milestoner69, 03.01.2010 #20
    Milestoner69

    Milestoner69 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Moin Leute.

    Also ich brech mir jetzt auch schon mehrere Stunden hier einen ab bei dem "Pairing-Log-In".

    Genau wie vorher einige, habe ich auch das Problem, dass iTunes mir den Remote-Device brav unter "Geräte" anzeigt, dann nach Eingabe der "0000" sogar berichtet, dass mein Device nun in der Lage wäre iTunes zu remoten, darauf hin dann aber freudig ein um das andere mal in genau diesem "Geräte"-Teil ein angeblich zweites Device anzeigt --- ich geb also wieder "0000", bekomme wieder die Aussage mein Gerät könne jetzt iTunes remoten ... usw...usw.

    Zur Technik: MacBook Alu mit Airport Extreme (bei dem ist natürlich DHCP und gemeinsames Nutzen der IP "an" - also der Teil ist narrensicher - zeigt auch brav 2 registrierte Clients(das Book und das Fon an)) und 'nem Motorola Milstone mit Android 2.0. Sprich: Warum sagt mir iTunes ständig "alles prima" und beendet dann den "Pairing-Vorgang" nicht. Also für heute gebe ich auf jeden Fall mal auf.

    Freu mich über einen Tipp.....
     

Diese Seite empfehlen