1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Japanischer Trojaner: Malware durch Anime und Video - Trailer

News vom 16.04.2012 um 09:05 Uhr von don_giovanni

  1. google-play-logo1.jpg
    Anime und andere Unterhaltung aus Japan ist z.T. gewöhnungsbedürftig, aber in Europa und speziell in Deutschland durchaus beliebt. Da verwundert es wenig, dass sich auch Hacker und Malware-Entwickler diesen boomenden Unterhaltungsbereich ausgesucht haben, um dort ihre kleinen und größeren Gemeinheiten zu platzieren. Tatsächlich ist es auch auf Google Play zur Einspielung von Trojanern gekommen, welche speziell Anwendungen mit japanischem Content unterwandern: Man möchte sich einen neuen Trailer zu einem Videogame oder Film ansehen - und im Hintergrund kommt ein Trojaner aufs Gerät und spioniert persönliche Daten aus. McAffee berichtet, es habe 15 Apps - speziell für das Anschauen von japanischen Trailern - bei Google Play gegeben, die bekannte Trojaner enthielten. Nach dem Runterladen der entsprechenden Anwendungen machen sich die im Huckepack mitgelieferten Schadprogramme fleißig ans Werk und lesen die Identifikationsdaten des Gerätes aus und übermitteln an den Programmierer sämtliche Kontaktdaten des Benutzers. Die 15 genannten Anwendungen wurden mittlerweile von Google Play entfernt, doch haben sich mindestens 70.000 Nutzer - diese allerdings vorwiegend aus Japan - mit der Malware infiziert. Das Problem mit gefährlichem Content bei Google Play ist nicht neu: Durch die offene Oberfläche und das freie Programmieren ist es entsprechend veranlagten Kriminellen ein Leichtes, ihre Schadsoftware einer breiten Masse von Nutzern zugänglich zu machen. Was dabei besonders förderlich wirkt: Viele Androidler nutzen gar kein Antivirenprogramm oder verlassen sich dabei auf Programme, welche einen Großteil der Malware garnicht erkennen.

    google-play-logo1.jpg trojaner300.jpg ryuk-from-death-note-1.jpg

    Diskussion zum Beitrag

    (im Forum "Android Allgemein")

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    Spyware auch ohne Berechtigungen: Sicherheit persönlicher Daten gefährdet
    Fliegendes Verderben: Trojaner tarnt sich als Rovios Angry Birds
    Gefälschter VLC - Player: Achtung! Keine offizielle Version sondern Scam

    Quelle: Android Trojan distracts Japanese with anime and porn ? The Register
     
    don_giovanni, 16.04.2012
    anime und junior2 haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen