1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

JB 4.1.1 und Dateirechte-Problem

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von Alexander, 13.07.2012.

  1. Alexander, 13.07.2012 #1
    Alexander

    Alexander Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Hi,

    wie etliche user im Netz, darunter auch ich-karo hier im Forum mit seinen Bildern, habe ich nach dem Update auf 4.1.1 an verschiedenen Stellen das Problem, das viele Apps nicht mehr an Daten rankommen.

    ich-karo kommt nicht mehr an seine Bilder, andere kommen nicht mehr an gesharte Kalenderdaten, in US hab ich ein paar Threads von leuten gesehen, die an ihre Songs nicht mehr kamen und nun habe ich bei mir festellen müssen, dass Angry Birds Backup die Daten von Angry Birds nicht mehr sehen kann, da der Zugriff auf diese Dateien verweigert wird.

    Gibt es noch mehr Leute mit ähnlichen Problemen, dass die Zugriffe auf unterschiedlichste Dateien seit JB 4.1.1 nicht mehr gehen?

    Mein Handy war noch nie gerootet und ich hatte noch nie ein Custom Rom drauf. Bisher hatte ich auch keine Probleme, aber plötzlich komme ich mir von eigenen Handy teilweise ausgesperrt vor.
     
  2. karl88, 13.07.2012 #2
    karl88

    karl88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Hast Du ein OTA-Update gemacht?

    Bei mir gab es ein Dateirechte-Problem, nachdem ich das GNex TOOLKIT V7.4 verwendet habe und ein Restore der sdcard gemacht habe. Danach waren die Cache-Verzeichnisse (z.B. Pictures) nicht mehr beschreibar und löschbar.

    Ich habe dann einen Werksreset maceht, der die sdcard wieder neu formatiert hat. Die Anwendungen habe ich mit GNex TOOLKIT V7.4 zurückgeholt.
     
  3. mojo, 13.07.2012 #3
    mojo

    mojo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Ist bei der der Haken unter

    Einstellungen-> Entwickleroptionen -> USB-Speicher schützen

    gesetzt?
     
  4. Lion13, 13.07.2012 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Skargo bedankt sich.
  5. karl88, 13.07.2012 #5
    karl88

    karl88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Das kann auch ein GNEX-Problem sein und hätte dann in dem von Dir beschriebenen Forum nichts zu suchen. siehe Hinweis auf das GNEX-Toolkit.
    Das müsste man erst mal klären.....

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  6. TheGamer69, 13.07.2012 #6
    TheGamer69

    TheGamer69 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.07.2012
    hallo
    wollte noch fragen, ob man diese einstellung unbedingt setzen muß, bevor man das ota update macht?!
    und muß man sonst noch was beachten?
    Sind die daten weg nach dem ota update??

    lg
     
  7. Lion13, 13.07.2012 #7
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Dann gehört es trotzdem nicht hier ins Hauptgeräteforum, sondern in den passenden Thread zum GNex-Toolkit...


    Aber das dürften die Mods dann klären. ;)
     
  8. karl88, 13.07.2012 #8
    karl88

    karl88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Woher weisst Du jetzt, ob er das Toolkit verwendet????????

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  9. mojo, 13.07.2012 #9
    mojo

    mojo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Diese Einstellung hat meines Wissens keinen Effekt auf das OTA-Update.
     
    TheGamer69 bedankt sich.
  10. Alexander, 13.07.2012 #10
    Alexander

    Alexander Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Sorry wenn es das falsche Forum ist, aber es könnte auch mit dem Nexus unter JB und nicht mit 4.1.1 zusammenhängen, ich kenne mich da zuwenig aus.

    Ich benutze kein Toolkit und kein Root, mein Galaxy Nexus ist Stock und bekam das 4.1.1 Update ohne Trick automatisch OTA.
    Die betroffenen Dateien liegen auch nicht auf der sdcard, sondern unter /data - das sollte meines Wissens nach der intere Speicher sein.

    Ich habe inzwischen eine Antwort des Autors von Angry Birds Backup, der ebenso erstaunt ist wie ich das es auf dem Nexus unter 4.1.1 nicht mehr geht. Hier seine Antwort:

    "For some reason the game files are not readable/writeable by external apps.
    The Angry Birds files have public permissions that allows the files to be read by external apps. I know that Rovio didn't change this because the same game verion work in previous android versions.
    I checked Android documentation and the public permissions still exist but when I access the files they are not public, and don't know the reason.
    I will have to investigate this better, but if this in not a bug, my app (and similar) will not work anymore.
    So the only way to backup/restore is being rooted."

    Es könnte sein das es ein globales Problem mit JB ist, und dass wir gerade erst die Spitze des Eisbergs sehen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2012
  11. karl88, 13.07.2012 #11
    karl88

    karl88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Welches Angry birds backup verwendest Du? Im Market stehen mehrere. Dann teste ich das mal auf mrinrm GN.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  12. Alexander, 13.07.2012 #12
    Alexander

    Alexander Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Das "erste" :) "Angry Birds Backup" von Serjo Patricio, mit der man seine Spielstände auch mit Dropbox synchroniseren kann. Von dem stammt auch die Aussage. Seine App erlaub mails an ihn zu schicken mit Debug Infos. Nach dem Umstieg auf JB ging das Update noch, doch sobald ich ein Angry Birds gestartet hatte, waren die entsprechenden Dateien nicht mehr zugreifbar.
    Angry Birds hatte ich gestartet, Seasons noch nicht:
    /data/data/com.rovio.angrybirds.free/files/highscores.lua - exist:false; canread:false; canwrite:false;
    /data/data/com.rovio.angrybirdsseasons.free/files/highscores.lua - exist:true; canread:true; canwrite:true;
     
  13. karl88, 13.07.2012 #13
    karl88

    karl88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Habe es gerade mal ausprobiert.
    Vor dem Starten von Angry-Birds nach der Installation von Jelly Bean (hatte ich gestern installiert, zwar das Backup von Angry Birds eingespielt, aber nicht gespielt) funktionierte das Backup.
    Nach dem spielen (mehrere Level), sagt mir das Backup
    "SD Card - Backup
    Angry Birds - Game not installed or played"

    Die von Dir beschriebene Fehlermeldung kommt allerdings nicht.
     
  14. Alexander, 13.07.2012 #14
    Alexander

    Alexander Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Danke für's Testen!

    Diese "Fehlermeldung" kommt nur wenn du eine Mail an den Autor schreibst. Das ist ein Auszug aus der Logdatei, die dem Autor an die Mail gehängt wird, damit er evtl Probleme nachvollziehen kann. Es ist keine Fehlermeldung auf dem Bildschirm.

    Du hast also exakt das gleiche Problem wie ich und wohl alle anderen, das die Dateirechte mit JB 4.1.1 entgegen der Dokumentation nicht mehr sauber gewährt werden ...
     
  15. papi_dd, 13.10.2012 #15
    papi_dd

    papi_dd Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2012
    moin.muss das thema nochmal aufgreifen. ich habe meine angry birds spiele auf einem gerooteten htc desire mit ics 4.0.4 u will jetzt diese spielstände auf mein neues note 2 mit 4.1.1. rüber bekommen. hab ich da jetzt noch irgendeine möglichkeit??? wollte so früh das note 2 noch nicht rooten. wenn jemand ne idee hat, wäre ich dankbar. mit angrybirds backup2sd hat es nicht geklappt.
     

Diese Seite empfehlen