1. HeMan, 08.02.2011 #1
    HeMan

    HeMan Threadstarter Junior Mitglied

    Hi,

    auf Anfrage innerhalb eines gesonderten Threads hier mal eine Anleitung, um jeglichen
    Cache, nicht nur den des Flipouts, auf eure SD-Karte auszulagern:
    Also, let's rock:

    1.: "Universal Androot" aus dem Market ziehen oder hier downloaden:

    universalandroot
    oder hier
    [APP] [ROOT] 1-click root for N1 (Latest ver: 1.6.2 beta 5) - xda-developers

    [​IMG][​IMG]


    Eine Kompatibilitäsliste für alle Geräte ist dort ebenfalls ersichtlich.

    Auf's Tele ziehen, mit n'em Installer ausführen und installieren.
    Wählt eure Android-Version über das Drop-Down-Menü aus, ein Klick auf
    Go Root--> Herzlichen Glühstrumpf, euer Gerät ist nun temporär gerootet,
    es ist kein PC oder gesonderte Software nötig.
    ..ihr könnt euer Gerät jederzeit wieder "unrooten".
    Root tut gut. Don't be a slave of your phone.

    2.: Das Tool "TA Utility" hier downloaden:
    http://droidpirate.com/android/app/root/TAUtility.apk

    [​IMG]

    ..auch auf's Tele packen, mit jeglichem Installer ausführen und installieren.

    Nach jeglichen Änderungen in 'Ta Utility' !..REBOOTEN..! nicht vergessen.
    Das Tool ist selbsterklärend.

    Vorsicht: Solltet ihr "move all cache to sd" auswählen, lässt sich dies derzeit nicht
    rückgängig machen.
    Ihr werdet auch im App gewarnt.
    Ich denke hier wird man bis zum nächsten Release warten müssen.
    Wer dazu etwas beitragen kann, bitte hier posten. Danke.

    Somit lassen sich der..
    - Browser-Cache
    - Market-Cache
    - Google-Maps-Cache
    - Street-View-Cache
    - Gmail-Cache
    - Steel-Cache
    ..mit einem Klick auf die SD auslagern.

    Siehe auch Screenshot. Einzelne Punkte sind auswählbar.
    Bei mir funktioniert es wunderbar.

    Ich übernehme keine Haftung bei jeglichen, entstehenden Schäden.
    Bei Fragen, einfach fragen..;)

    Greetz..!
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2011
  2. boykott, 09.02.2011 #2
    boykott

    boykott Neuer Benutzer

    so als erstes mal Korinthen kac*erei :p-->das ist ja ne förmliche ein Klick Orgie<--:p,
    allerdings kannte ich das Proggi noch nicht. Dank Dir wird es mir gute Dienste leisten :thumbup:
     
  3. HeMan, 09.02.2011 #3
    HeMan

    HeMan Threadstarter Junior Mitglied

    Boah ja..hab's so schnell hingeklätscht. Asche über mein Haupt ^^
    Hab' da doch gleich mal ein "ein Klick" rausgenommen..gut, oder?
    Gleich ein Klick weniger :biggrin:
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android cache auf sd auslagern

    ,
  2. android cache auf sd karte

    ,
  3. android app cache auf sd

    ,
  4. app cache verschieben,
  5. Android cache auf sd,
  6. Android foxtube auf sd,
  7. cache auf speicherkarte,
  8. sd 2 cache,
  9. android cache auf sd karte auslagern,
  10. app cache auf sd,
  11. foxtube auf sd karte,
  12. chrome zwischenspeicher auf sd auslagern,
  13. cache auf sd karte android,
  14. zwischenspeicher android auslagern,
  15. app caches auf sd