1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Jelly Defence inkompatibel?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von GalaxyKeks, 09.12.2011.

  1. GalaxyKeks, 09.12.2011 #1
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Hallo Community,
    Im Market sind einige Bewertungen von Jelly Defence vom SGS I
    Ich habe auch das SGS I und kann es nicht kaufen, da mit gesagt wird, es wäre nicht kompatibel.

    Meine Frage:
    Was muss in der Build.prop stehen, damit es geht?

    Ich habe die JVT und habe es mit JVI in der Build.prop versucht.

    Danke
    Keks
     
  2. Bodo, 10.12.2011 #2
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Hab ich schon länger, gabs mal von Amazon geschenkt, und läuft ohne Probleme. (JVT)
     
  3. schorsch36, 10.12.2011 #3
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    1,689
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Kann ich bestätigen>>>inkompatibel<<<
     
  4. Radagast, 10.12.2011 #4
    Radagast

    Radagast Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    14,656
    Erhaltene Danke:
    16,980
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Huawei Mate 7
    Tablet:
    Cat Helix 3G
    Ich könnte es installieren, kein Kompalibitätsproblem laut Market ... Du hast ein SGS oder ein Samsung Ace? Okay, war ein Spaaaaaaaaaaaaaaaßßßßß:flapper:
     
  5. gokpog, 11.12.2011 #5
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Das Spiel ist 49 MB groß laut Market. Wahrscheinlich war es mal kleiner, denn leider hat die Cache Partition der Samsung ROMs nur ca 26 MB. Das stammt noch aus der Zeit, als die apk Grösse auf 25 MB begrenzt war. Das wurde von Google irgendwann auf 50 MB angehoben und hat damit die übergroßen apps mit älteren Handys mit kleiner cache Partition inkompatibel gemacht.

    Damit sollte es über den Market nicht kompatibel sein, aber nur wegen zu wenig Platz zum Download. Über einen anderen Market, der nicht die Cache Partition zum Download der apks verwendet, wie Amazon, sollte es trotzdem funktionieren.
     
    GalaxyKeks bedankt sich.

Diese Seite empfehlen