1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Jetzt helfe ich mir selbst: USB-Ladekabel für das Next im Eigenbau

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Odys Next" wurde erstellt von Odys_Next, 20.07.2012.

  1. Odys_Next, 20.07.2012 #1
    Odys_Next

    Odys_Next Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.07.2012
    Das Next ist ein prima Einsteigertablet, leider ist das Netzteil größenmäßig eher für fortgeschrittene. Um alles in einer kleinen Schutztasche unterzubringen - entsprechende Empfehlungen hier: http://www.android-hilfe.de/odys-next-forum/258980-taschen-fuer-odys-next-mit-ohne-tastatur.html#post3715374) - sollte eine Lademöglichkeit her, welche nicht zu sehr aufträgt und mit dem Next in einer schlanken Tasche verschwinden kann. Über die USB-Buchse kann das Next nicht geladen werden. Bleibt nur noch, sich aus Netzstecker und USB-Kabel ein USB-Ladegerät zu basteln.

    Benötigtes Marerial:
    - USB-Kabel (Daten- oder Ladekabel)
    - Hohl-/DC-Stecker in 0,75/2,4mm Innen-/Außendurchmesser
    - Lötkolben, Lötzinn
    - Ruhige Hand

    Um ein noch dünneres und flexibleres Kabel zu erhalten, habe ich mir ein USB-Ladekabel gekauft: Original Tuff USB Ladekabel Ladegerät für Nokia 5200 5300 6085 6086 6290 6300 | eBay - dieses enthält keine Daten- sondern nur Stromkabel, kann daher ohne Schirmung auskommen und ist dünn und flexibel.

    Der Ladestecker wird am USB-Ladekabel (oder der B-Stecker am USB-Datenkabel) abgezwickt. Bei der Verwendung eines USB-Datenkabels können das grüne und weiße Kabel sowie die Schirmung komplett entfernt werden, nur die Stromkabel (rot/schwarz) sind erforderlich.

    Die Stromkabel werden ca. 5mm abisoliert und auf den Hohlstecker gelötet. Dabei erhält der Innenleiter des Steckers Plus (rotes Kabel) und der Außenleiter Minus (schwarzes Kabel).

    Nach dem Löten sieht es folgendermaßen aus:

    [​IMG]

    Damit kann das Next schonmal an der USB-Buchse des Rechners oder Notebooks geladen werden. Aufgrund der Ausgangsstromstärke von 500mAh am USB-Port, sollte das Display am Next ausgeschaltet sein, damit der Akku lädt. Der Ladevorgang dauert entsprechend länger als mit dem Netzteil, welches eine Stromstärke von 2000mAh bietet.

    Um das USB-Ladekabel noch ein bisschen aufzuwerten, habe ich mir einen von iPhone und iPod bekannten USB-Ladestecker zugelegt:

    [​IMG]

    Dieser ist immernoch deutlich kompakter als das Standardnetzteil und stellt 1000mAh zur Verfügung was den Ladevorgang beschleunigt.

    Euer neues Spitzenprodukt (das USB-Ladekabel) kann aber noch mehr. Mit einem entsprechenden Adapter für den Zigarettenanzünder kann das Next sogar im Auto aufgeladen werden (wow!):

    [​IMG]

    Dieser Adapter stellt sogar 2000mAh zur Verfügung, sodass das Next im Auto genauso schnell geladen werden kann, wie am heimischen Netzteil.

    Zusammengefasst ein echtes Multitalent, das selbstgebastelte USB-Ladekabel:

    - Aufladen am PC oder Notebook

    - Aufladen an der Steckdose

    - Aufladen im Auto

    Was will man mehr? :thumbup:

    Dieses Kabel passt übrigens auch für das Odys Loox und andere Modelle mit derselben Ladebuchse und Polarität des Ladesteckers.

    Viel Spaß beim Nachbauen.

    Stefan

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2012
    Andreas07, f.h.73, Pain und 6 andere haben sich bedankt.
  2. Red Scorpion, 22.07.2012 #2
    Red Scorpion

    Red Scorpion Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.07.2012
    die Idee ist sehr gut und wirklich in wenigen Minuten umgesetzt. Habe mir auch gestern so ein Teil gebastelt. Hat keine 5 Minuten gedauert ( o.k. hatte zufällig auch den richtigen Stecker in der Kiste ) Fürs Auto brauch ich keinen Adapter, da ich im Auto eh ein Konverter fest eingebaut habe und 230 Volt Steckdosen verbaut sind.
    So kann ich in einer alten ausgedienten Handytasche Stick, USB-Ladekabel und Mini-Maus immer mitnehmen ohne das globige und schwere Netzteil mitschleppen zu müssen.
    Habe im Auto ein Sapphire EDGE-HD2 mit GPS Maus , 3 G Stick und sogar DVB-T eingebaut. Mal sehen, ob es möglich sein wird, an das Next eine GPS Maus anzuschließen um so das Teil auch für die Navigation benutzen zu können.


     
  3. hanker, 22.07.2012 #3
    hanker

    hanker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Hallo!

    Woher habt hast du den 0,7/2,4mm-Stecker bezogen?

    Ich habe mir ja für teuer Geld zwei JSAP 1 0,7/2,35mm-Stecker samt Buchsen gekauft, weil es im Forum zuerst hieß, die passen - tun sie aber nicht.

    Ergo brauche ich nun diese / passende...


    Lieber Gruß und Dank

    René
     
  4. Red Scorpion, 22.07.2012 #4
    Red Scorpion

    Red Scorpion Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Hallo Hanker,

    muss wohl ein Zufall gewesen sein, dass ich den passenden Stecker in meiner Kiste hatte. Weiß auch nicht mehr, wann, wo , wofür ich mir den mal gekauft hatte. Kann sein, dass der aus Singapure ist. Dort hatte ich mir mal vor Jahren auf einem Markt ein Beutel voll mit Steckern und Buchsen für "richtig" viel Geld gekauft. Ganze 5 Singapur-Dollar, war damals so was um die 3 Euro; für ca. insgesamt 50 Stecker/Buchsen.
    Wenn Du Probleme hast, diesen Stecker zu bekommen, trenn doch einfach das Kabel von Ladegerät ab , machst an dem verbleibendem Kabel zum Ladegerät eine USB Buchse und an dem abgetrennten Kabel eine USB Buchse. Somit bist Du sicher, dass der Stecker 100 % passt und hast nicht noch ein zusätzliches Kabel. Oft werden so Päärchen , also Büchse/Stecker zum löten für 2 - 3 Euro angeboten. bestimmt schon preiswerter als dieser Spezialstecker. Nebeneffekt: Du kannst mit dem Ladegerät vom Next auch andere Geräte mit 2000 mh laden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2012
  5. hanker, 22.07.2012 #5
    hanker

    hanker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Problem ist bloß: Ich muss mir für mein Projekt einen "Winkelstecker" basteln. Da ist nichts mit diesem eingegossenen Originalstecker...

    Gruß

    René


    EDIT: Im Netz finde ich ad hoc nur 0,75/2,4mm - Stecker...
     
  6. jpo234, 22.07.2012 #6
    jpo234

    jpo234 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    22.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2012
  7. hanker, 22.07.2012 #7
    hanker

    hanker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Das ist exakt der, von dem ich mir zwei bestellt habe. Und ohne extreme Gewalt (die ich nicht anwenden will und werde) bekomme ich den nicht in die Ladebuchse.

    Gruß

    René
     
  8. Odys_Next, 23.07.2012 #8
    Odys_Next

    Odys_Next Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.07.2012
    ...die Auszeichnung bei meinem Elektronikhändler war wohl falsch. Bei den Hohlsteckern gibt es bei einem 2,4er-Außen- nur einen 0,75er-Innendurchmesser. Angaben habe ich korrigiert. Der Stecker muss also in 0,75/2,4mm ausgeführt sein.

    Das erklärt auch, warum der 0,70/2,35er-Stecker nicht passt, schuld dürfte der zu geringe Innendurchmesser sein.
     
  9. jpo234, 23.07.2012 #9
    jpo234

    jpo234 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    22.07.2012
    gurgi bedankt sich.
  10. hanker, 25.07.2012 #10
    hanker

    hanker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Hallo!

    Ich habe nun auch diesen Stecker mit den Abmessungen 2,4/0,75mm bestellt. Er lässt sich zwar (wie der Originalstecker) nicht bis zum Anschlag einschieben, passt dafür ansonsten ohne Probleme.

    Als Buchsen scheinen übrigens die 2,35/0,7mm von Lumberg zu passen. Da muss ich allerdings noch austesten, ob die auch wirklich Kontakt haben.


    Lieber Gruß

    René
     
  11. jpo234, 25.07.2012 #11
    jpo234

    jpo234 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    22.07.2012
    Nein, Danke!
     
  12. hanker, 25.07.2012 #12
    hanker

    hanker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Bleib mal logga! Find ich auch bescheiden und wollte keine Werbung machen! ;)

    Viel mehr schreiben: "Die passen, wer auf Nummer sicher gehen will..."

    Alles wieder Knorke? ;)

    Der René
     
  13. TSC Yoda, 26.07.2012 #13
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,436
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Hey René.

    Ich hab da was bei Conrad für Dich gefunden: Winkelstecker 2,35/0,75mm im Set, vielleicht ist das was für Dich - klick



    Gruß
    Markus
     
  14. hanker, 26.07.2012 #14
    hanker

    hanker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Danke! :)

    Habe den mit dem teuren Versand ja nun leider schon gekauft, der passt aber und wird sich mit ein wenig Biegearbeit auch zum Winkelstecker umarbeiten lassen.

    Muss ja nicht hübsch aussehen, kommt (hoffentlich) eh hinter die Wand. ;)


    Dennoch vielen Dank! :)

    René

    PS: Außerdem ist der Versand da auch wieder so hoch. Und das mag jpo234 ja gar nicht. ;)
     
  15. gurgi, 28.07.2012 #15
    gurgi

    gurgi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    15.07.2011
    So ich habe jetzt mal diesen ausprobiert (weil mir bei dem anderen auch die Versandgebühren zu hoch waren ) und für mich und meinen Kollegen drei Dinger davon zusammengelötet. Getestet habe ich bis jetzt nur am Loox, aber am Montag folgt dann noch der Test mit dem Next
    Komischerweise lädt es, aber die Ladelampe geht nicht an, mal schauen, ob es sich am Next genauso verhält
     
  16. Arneb, 29.07.2012 #16
    Arneb

    Arneb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    03.07.2012
    Hallo Jörg,

    Danke für den Super Tipp - ich habe eine Extra Akkupack (5V-19V) mit denen man über USB verschiedenste Geräte aufladen kann - da kommt dein Kabel wie gerufen :)

    LG,
    Arneb
     
  17. Pain, 18.08.2012 #17
    Pain

    Pain Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Phone:
    Honor 5X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 Gold Edition
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  18. f.h.73, 17.09.2012 #18
    f.h.73

    f.h.73 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    LG G5 (H850)
    Habe mir auch ein Kabel zusammengebastelt und bin froh das klobige Ladekabel nicht mehr mit schleppen zu müssen.

    DANKE :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
  19. Stephanie#76, 21.09.2012 #19
    Stephanie#76

    Stephanie#76 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Hallo,
    kann man so ein Kabel nicht fertig irgendwo kaufen?
    Ich bin eher ein Bastel-Grobmotoriker, und habe etwas Schiss dass ich was verkehrt mache und mein Tablet oder gar das Haus beim Anschließen in die Luft jage :)
    Kann man da was zerstören wenn ich da was falschrum anlöte?

    Oder könnte jemand, der das in absehbarer Zeit mal basteln will, eine bebilderte Anleitung dazu liefern? Momentan kann ich mit den bisherigen Infos nicht viel anfangen, wäre aber echt froh, wenn man das Next im Auto mit so´nem Zigarettenanzünder-USB-Dings aufladen könnte...

    Liebe Grüße vom Technik-DAU,
    Steffi
     
  20. TriBun_bln, 28.09.2012 #20
    TriBun_bln

    TriBun_bln Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.08.2010
    @ Stephanie

    Frag doch ganz einfach hier und jetzt "würde mir jemand ein Kabel bauen?"
    mehr als ein nein kann dir nicht passieren, was ich aber bezweifle. es wird dir bestimmt einer eins bauen. ich könnte, habe aber keine stecker dafür da ich noch kein next tab habe.

    @ alle anderen, die 2,4er stecker gibs inkl versand bei ebay für 1,49, einfach mal in der ebay suche "stecker 2,4" eingeben und ergebnisse nach preis sortieren lassen. ist garnicht so schwehr und versandkosten posts haben sich damit hier ein für alle mal erledigt
     

Diese Seite empfehlen