1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Jetzt wirklich Abschied

Dieses Thema im Forum "Odys Allgemein" wurde erstellt von darkwing, 01.12.2011.

  1. darkwing, 01.12.2011 #1
    darkwing

    darkwing Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Eigentlich wollte ich der kleinen Odys Gemeinde ja treu bleiben und das Pad "vererben" eigentlich.
    Die Stimme der Vernunft hat mich diese Entscheidung noch mal überdenken lassen.
    Wenn ich mir jeden Tag ansehen muss, das der PC statt für Hausaufgaben doch nur für Youtube genutzt wird, der Ipod aufm Boden rumliegt und der Rest zu Zeit auch nicht stimmig ist...
    Da tut der Gedanke den Loox am Ende als Angry Birds Simulator in der Ecke liegen zu sehen einfach zu weh.
    Ich hab ihn gerade in die Börse gestellt und nehm den Erlös lieber um so was wie Bücher ohne "i" zu kaufen... die kann man dem Flegel eh besser :scared:

    Die Images auf dem Server bleiben und wenn irgendwer Probleme hat die der Rest der Loox-Bande nicht zu lösen vermag (was ich nicht glaube)... ich lass das Odys Forum in den Favoriten.
     
  2. kratzke, 01.12.2011 #2
    kratzke

    kratzke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Hallo!

    Ist natürlich schade, wenn ein Looxianer geht. Ich hab es Anfang der Woche bei Conrad bestellt, heute war es schon da (und das, obwohl erst der 13.12. als verfügbarer Termin angezeigt wurde). Hab es vorhin in Betrieb genommen und bin richtig begeistert. Richtig los geht es aber erst am 24. Dez. Ist ja schließlich ein Geschenk - und steigert die Vorfreude auf Weihnachten enorm :)
     
  3. Käsebrot, 01.12.2011 #3
    Käsebrot

    Käsebrot Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Schade, hab von Dir gute Antworten und Tipps bekommen. Alles gute.
    Vielleicht kannst Du mir nochmal helfen:
    Du hattes mal erwähnt, dass bei Deinen Kernel-Experimenten erst das Odys-Logo kommt und dann nix mehr.

    Frage: wie hast Du den Kernel gebaut ? Welche Config hast Du dafür verwendet ?
     
  4. hävksitol, 02.12.2011 #4
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,606
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    So Long, and Thanks for All the Fish
     
  5. darkwing, 02.12.2011 #5
    darkwing

    darkwing Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Ich habe die Kernel und Boot.img von Wendal fürs U9GT genommen. Die hat bis aufs Display funktioniert da ich wie gesagt vollen zugriff über ADB hatte.
    Im Slatedroid Froum gibt es eine RK2918 Sektion mit 3-4 fähigen Leuten. Wendals Blog unter wendal.net lässt sich mit google ganz gut übersetzen...
    ÜBERSETZUNG Wendal kann man im forum auch per PN kontaktieren und erhält nach 3 Tagen eine halbwegs verständliche Englische Antwort.
    Momentan ist er wohl an die Sourcen dank einem "ausländischem Freund" rangekommen und kompiliert selber Kernel & Module die zuuuufällig von den Odys Sourcen stammen... ;)
     

Diese Seite empfehlen