1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

JP6 Internet Browser fix!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von HaraldKump, 16.10.2010.

  1. HaraldKump, 16.10.2010 #1
    HaraldKump

    HaraldKump Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
  2. bongsystem, 17.10.2010 #2
    bongsystem

    bongsystem Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.03.2010
    super! hab ich gemacht und jetzt geht swype nicht mehr :-(
     
    ebi bedankt sich.
  3. HaraldKump, 17.10.2010 #3
    HaraldKump

    HaraldKump Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    also bei mir und den anderen die ich kenne geht swype weiterhin... also hat nichts damit zu tun!
     
  4. m7mkesys, 17.10.2010 #4
    m7mkesys

    m7mkesys Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    11.10.2010
    habs auf jpm getestet und rennt wie sau allerdings wird der ram verbrauch vom browser höher aber kann ja nicht alles haben. swype funktioniert bei mir auch weterhin noch
     
  5. steve_gorden88, 17.10.2010 #5
    steve_gorden88

    steve_gorden88 Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Vielleicht liegts bei dir an der JP6, hatte sie auch kurz drauf, ohne Brwoserfix und mein Swype ging ebenfalls nicht.
    Keine Wortvorschläge und auch keine hinzufügbar.
     
  6. tes, 17.10.2010 #6
    tes

    tes Android-Guru

    Beiträge:
    2,537
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    22.01.2009
    Hi,

    welche Version hast du jetzt drauf?


    (Mein T-Mobile SGS mit Build XWJM9 / Root & Lag Fix V2)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2010
  7. Androide93, 17.10.2010 #7
    Androide93

    Androide93 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Hallo,
    habe alles so gemacht (oder auch nicht) wie in der Anleitung.
    Als ich das Galaxy neu gestartet hab blieb es immer beim Bootlogo hängen.. klarer Fall: factory reset:Gibt es davor noch eine Möglichkeit die Daten zu retten wie Bilder ...?
     
  8. black83, 17.10.2010 #8
    black83

    black83 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Wenn ADB läuft kannst ja das backup wieder herstellen.
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=803370
     
  9. Androide93, 17.10.2010 #9
    Androide93

    Androide93 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Danke für die schnelle Antwort. Ich hab von dem How to die Methode 1 gewählt. Das ADB hat ja nur was mit der Methode 2 zu tun.Was ist überhaupt ein ADB und wie kann ich damit die Daten noch auf den Rechner sichern? Das Handy startet nur noch bis zum Bootlogo und ich komm höchstens in den Downloadoad oder Recoverymodus...:(
     
  10. black83, 17.10.2010 #10
    black83

    black83 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Nur bis zum Bootlogo? Hast du schon mal paar Minuten gewartet?

    Lad dir einfach das SDK http://dl.google.com/android/android-sdk_r07-windows.zip und schau in tools. Navigiere in einer dosbox in windows in den tools ordner. Versetz das handy in den download modus und gib in der dosbox ein:

    Adb shell
    su
    -> Rootreche geben, auf handy schauen
    chmod 644 /system/lib/libwebcore.so
    reboot

    Ansonsten damit backup herstellen:
    cp /sdcard/backup/libwebcore.so /system/lib/libwebcore.so
    oder wo auch immer du das backup drauf hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2010
    Androide93 bedankt sich.
  11. zaT

    zaT Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.08.2010
    hi...habs mit dem root explorer gemacht und ich finde das es echt was bringt. :smile:

    zaT
     
  12. jp89, 17.10.2010 #12
    jp89

    jp89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    02.09.2010
    Wenn ich das File zu ersetzen probieren will, kommt immer die meldung nicht genügend speicherplatz, mach ich was falsch?
     
  13. Androide93, 18.10.2010 #13
    Androide93

    Androide93 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Kann ich mit dieser Methode auf das Dateisystem im Galaxy zugreifen, wenn es im Downloadmodus ist, um Bilder usw auf den Rechner zu kopieren? Mir geht hauptsächlich um die Datensicherung wegen Factory Reset (Habe nachdem das Galaxy beim Bootlogo immer hängen blieb mit Odin die JPM nochmal "drübergeflasht" und nun komm ich schon über das Logo in weißer Schrift bis zur Startanimation. Es fängt jedoch nach kurzer Zeit an zu vibrieren und der Bildschrim wird schwarz wobei die Tasten noch witerhin leuchten (geht also nicht aus)) - und wenn ich ehrlich bin krieg ich das mit der Dosbox auch nicht wirklich zum laufen unter Windows
    Gibt es irgendwo ein Tutorial für die Verwendung der Dosbox?
    Oder vielleicht eine andere Methode an die Daten zu kommen, wie z.B. die gesamten speicher des Galaxy auf den Rechner zu kopieren ?
    Ist ein Factory reset überhaupt sinnvoll um das Glaxy wieder zum laufen zu bringen?
    Trau mich im Moment nicht mehr viel auszuprobieren, damit es nicht noch schlimmer wird :'D
     
  14. Androide93, 18.10.2010 #14
    Androide93

    Androide93 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Anscheinend ist meine Schilderung zu komplex.

    Deshalb eine Frage zum adb beim Galaxy. Wenn ich über die dosbox adb shell ausführen kommt immer: "error: device not found" obwohl das Galaxy im Gerätemanager angezeigt wird. Wie bekomme ich das Galaxy in den Debugging mode auch wenn es sich nicht anschalten lässt (nur bis zum Bootlogo)? Müssen noch adb usb treiber installiert werden und wenn ja wie?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2010
  15. GalaxyKeks, 20.10.2010 #15
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    editier doch bitte deine beiträge statt x beiträge hintereinander zu machen...

    @ topic:
    ich weiß es leider nicht...
     
    djmarques bedankt sich.
  16. Androide93, 20.10.2010 #16
    Androide93

    Androide93 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Hat sich erledigt... hab Factory reset gemacht und die Bilder waren noch da :)
     
  17. hermz, 25.10.2010 #17
    hermz

    hermz Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    13.09.2010
    wollte mir grade den browserfix raufladen, allerdings kann ich mit meinem "super manager" nix in mein lib-verzeichnis kopieren?! hab leider keine KK, dh is das der einzige root explorer der für mich in frage kommt.. oder kennt jmd ne bessere alternative?

    LG
     
  18. Pio

    Pio Android-Experte

    Beiträge:
    801
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Phone:
    Huawei P8
    Adb...
     
  19. powerzumsel, 26.10.2010 #19
    powerzumsel

    powerzumsel Android-Experte

    Beiträge:
    744
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Geht der fix auch mit jpm?

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  20. vertraeglich, 27.10.2010 #20
    vertraeglich

    vertraeglich Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.06.2010
    Bei mir hat sich dieser Fix ähnlich ausgewirkt wie bei Androide93! Bootlogo sichtbar und danach im Schleifendurchlauf immer wieder Neustarts wobei keiner über das Bootlogo hinaus ging! (Sonst sind beide Modi noch zu erreichen!)

    Firmware war ursprünglich die Jpk danach auf Jp6 geflasht, dann mittels folgender Anleitung [Howto] Root für [JP6] - superuser+busybox+2a
    Rootrechte erlangt und mit dieser Datei nach der bei xda gefundenen Anleitung Punkt für Punkt die Browserbeschleunigung durchgeführt!

    = Ergebnis -oa. Problem!

    Hab gestern dann das System neu geflasht da ich die Tipps von black83 noch nicht gesehen hatte!
     

Diese Seite empfehlen