1. Bierfreund, 20.09.2010 #1
    Bierfreund

    Bierfreund Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich deinstalliere normalerweise mit TitaniumBackup einiger (nicht alle) Apps, die Samsung mit ausliefert und die ich nicht brauche (z.B. Aldiko eBook, Daily Briefing, ...)
    Hat bisher immer funktioniert, seit JPH krieg ich aber in TitaniumBackup beim deinstall Versuch immer den Fehler "APK-Datei nicht gefunden".
    Woran könnte das liegen?
    Man könnte natürlich hergehen und die Apps mit Root Explorer löschen, nur ging es bisher ja auch immer und man erkennt nicht alle Apps unbedingt am Namen der .apk Datei...
     
  2. MrBusiness, 20.09.2010 #2
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Grade getestet, Titanium geht bei mir auch nicht (hast du es auch von 2.1 mitgebracht oder erst jetzt installiert?)

    Aber mit SGS Tools geht es und da werden dir auch nur die angezeigt, wo es sicher ist die zu löschen und man erkennt welche es sind.

    Gibt es hier im Forum oder im market, gratis!
     
  3. Bierfreund, 20.09.2010 #3
    Bierfreund

    Bierfreund Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Nach dem Update von JM8 auf JPH hab' ich Titanium aus dem Market neu installiert und dann die Apps wieder hergestellt. Nach dem Update ist doch eh erstmal automatisch alles weg.
    SGS Tools hab' ich eh schon drauf, ich werds dann mal damit versuchen, komisch ist es trotzdem, dass es mit Titanium auf einmal nicht mehr geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2010
  4. MrBusiness, 20.09.2010 #4
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Ich bin von JM8 auf JPH durch KIES und habe daher alles behalten.