1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

JPK mit 3-Button-Fix update auf JPO

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von titus75, 14.11.2010.

  1. titus75, 14.11.2010 #1
    titus75

    titus75 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    hallo leute
    erstmal muss ich sagen, das ist ein super forum. hier bekommt man in der regel sehr schnell und gute ratschläge und hilfe. weiter so!
    jetzt zu meinem problem
    habe ein O2 galaxy, das ohne tastenkombi ausgeliefert war. hab dann vor einigen wochen den 3-Button-Fix mit dem update auf JPK per Odin aufgespielt.
    jetzt les ich hier immer wieder, das einige ihr galaxy gebrickt haben. wil ich natürlich vermeiden, da ich damals und auch jetzt wieder viel gelesen habe. ich steig aber langsam nicht mehr durch. welche pit, welche csc, haken bei partition, ...
    kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?
    muss ich jetzt erst zurück auf z.B. JM5 oder so? wenn ja, wie? und wie gehts dann weiter. grade was die einstellungen von Odin angeht kenn ich micht aus. ich will halt nicht aus meinem galaxy einen ultrateueren briefbeschwerer machen. vielleicht hat ja auch jemand die gleiche version drauf gehabt und ein update gemacht.

    ich danke euch
     
  2. Randall Flagg, 14.11.2010 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Also wenn Du über Odin flashen willst dann kannst Du einfach die JPO drüberbügeln,ohne Repartition.
    Wenn Du Dir das offizielle JPO über Kies holen willst dann würde ich auf die JF3 zurück flashen. So sagt es der Presseonkel immer.
    Da kenn ich mich nicht so gut aus weil ich immer über Odin flashe.
    Es wird empfohlen mit der 512 pit zu flashen.
    Ich gehe mal davon aus das Du die 803er pit genommen hast bei der JPK oder?
    Dann brauchst Du eine JPO mit den einzelnen Datein (Modem,CSC usw.).
    Dann flasht Du bei Odin NUR die 512er pit (unter PIT eintragen logisch) und startest Dein SGS>das bleibt dann beim Ladebildschirm beim S hängen..
    Akku raus> kurz warten >wieder rein und dann nochmal flashen mit den Dateien also CSC Modem usw.
    Bei mir war das Problem nur das ich keine JPO gefunden habe,mit einzelnen Dateien,also habe ich einfach mit der 803er pit geflashed.. funktioniert auch!
    Hier hat das mit der 512er mal jemand geschrieben der wohl beruflich mit Updates arbeitet,davor haben alle die 803 genommen und bei samfirmware usw.steht es auch so!

    Keine Angst so lange Deine 3-Tasten-Kombi geht kann ja nicht viel schief gehen!
     
  3. titus75, 14.11.2010 #3
    titus75

    titus75 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    hm, das problem ist, das ich nicht mehr weiss welche PIT ich genommen habe. wenn ich mir den thread "anleitung-3-tasten-problem-beheben-download-modus" allerdings ansehe, denke ich das ich die 512 genommen habe. aber scheint ja eigentlich egal zu sein. das heisst, wenn der 3 tasten fix nach dem flashen nicht wieder weg ist! das ist es, was ich gerne noch wissen wollte. aber so wie ich das verstanden habe, wird der doch nur zurück gesetzt wenn ich repartition mache. oder hab ich das falsch verstanden.
    denn der ging ja vorher nicht und deshalb hatte ich nach der anleitung geflasht.
    kann man das noch irgendwie rausbekommen, welche pit man genommen hat. hab halt bedenken das der 3 button fix dann wieder weg ist.
    die jpo hab ich mir von samsungfirm gezogen. ist die mit der einen tar datei.
     
  4. loco-, 14.11.2010 #4
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Mit Odin kannst eigentlich flashen ohne den 3 Tasten Fix zu entfernen.
    Darfst nur "Phone Bootloader Update" nicht anklicken. Und wenn du dem nich traust, schau nach ob in der PDA.tar die Datei "Sbl.bin" fehlt. Wenn ja, gibts keinen neuen Bootloader im ROM und du behälst den alten.

    Edit: selbst wenn du die 803.pit nimmst, ists auch nich schlimm. Funktioniert trotzdem (zumindest mit JPO), hatte ich auch.
     
  5. titus75, 15.11.2010 #5
    titus75

    titus75 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    woher bekomm ich denn die jpo. die mehrteilige. finde nur die mit der einen .tar datei
     
  6. loco-, 15.11.2010 #6
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    ist das nicht egal? Übrigens hatte ich doch die 512.pit für JPO benutzt. Die 803.pit war mit JP6.
     
  7. titus75, 15.11.2010 #7
    titus75

    titus75 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    ok, geflashed hab ich. danach kam das menü. wipe factory reset durchgeführt. danach reboot. bootet bis nach zur animation und dann vibriert es ab und zu. nach ner weile wird das display dunkel. vibriert ab und zu und das wars. woran liegt das denn jetzt?
    habe es nochmal geflashed, aber das gleiche
     
  8. titus75, 17.11.2010 #8
    titus75

    titus75 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    so, nach einigen versuchen, neu flashen und probieren habe ich es dann also doch geschafft. auch wenn ich mich nicht so recht getraut habe. aber im grunde kann man nicht viel falsch machen.

    einfach erstmal die JM8 mit 512er PIT geflashed. nach dem reboot das handy wieder ausgeschaltet, in den download mode versetzt und dann die JPO mit der PIT 512 geflashed.

    und läuft, und läuft, und läuft

    hab einen tag später das sgs eines bekannten, der die JM1 drauf hatte, genauso geflashed. auch ohne probleme.

    im übrigen kann ich das nur bestätigen, das samsung scheinbar den download mode bei den neuen sgs wieder freigeschaltet hat. mein bekannter hat sein sgs erst am 13.11.2010 bekommen und der download mode funktioniert.

    vilen dank für eure hilfe.
     
  9. MaxHeadroom2, 18.11.2010 #9
    MaxHeadroom2

    MaxHeadroom2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.09.2010
    Wie meinst du das jetzt?

    * Das Samsung den Bootloader nicht updatet und der 3 Button-Fix/funktionierender 3 Button Mode bleibt

    oder

    * Das Samsung den Bootloader überschreibt und das damit ein vorher nicht vorhandener 3 Button Mode plötzlich funktioniert?

    mfg
     
  10. loco-, 18.11.2010 #10
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Das Samsung die Handys wieder mit dem ursprünglichen Bootloader ausliefert.
    Glaube nicht das die ohne 3-Tasten Kombo upgedatet werden.
     
  11. titus75, 20.11.2010 #11
    titus75

    titus75 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    sorry, hab mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt. aber ich meinte, das samsung die neuen SGS wohl wieder mit funktionierendem 3-Button ausliefert, da das SGS von meinem bekannten grade mal zwei tage alt war.
    hatte aber irgendwo schon so was gelesen. nur glauben wollte ich es nicht, bis ich es dann selber gesehen habe
     

Diese Seite empfehlen